Kein Logo hinterlegt

ÖAMTC
Bewertung

Perfekter Job für Kfz-Techniker, die nicht mehr viel schrauben wollen!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÖAMTC Vorarlberg (VATC) in Dornbirn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine große Familie mit vielen starken Persönlichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Regeln die für alle gelten, die von Mitarbeitern eingefordert werden, aber von den Vorgesetzte nicht eingehalten werden.

Verbesserungsvorschläge

Mehr am Kollektivvertrag orientieren bei Gehalt und Wochenstunden

Arbeitsatmosphäre

Lockerer Umgang und immer ein Spaß unter Kollegen zwischendurch.

Kommunikation

Zu viele sinnlose oder fehlgeleitete Emails, ansonsten ist man über das wichtigste Informiert.

Kollegenzusammenhalt

Ähnlich wie bei der Feuerwehr, jeder hilft jedem.

Work-Life-Balance

40 Stunden Woche. Urlaub kann in der Hochsaison nur maximal 2 Wochen am Stück konsumiert werden. Teilweise lange Arbeitszeiten.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind umgänglich und auf Augenhöhe. Jederzeit ansprechbar, wenn etwas wichtiges ist.

Interessante Aufgaben

Viel Routine, aber auch viele Herausforderungen.

Gleichberechtigung

Frauen sind mit den Männern gleichgestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Generationenkonflikte. Die alten sind recht jung geblieben.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung, Räumlichkeiten und Werkzeug High End!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Reparaturen werden den Mitgliedern nur empfohlen, wenn Sie auch wirklich notwendig sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche Zahlung. Sozialleistungen und Gehalt überschaubar.

Image

Das Image des Clubs ist durch die Unabhängigkeit zum Kfz Gewebe recht gut und in Österreich eine echte Institution.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Weiterbildungen, aber hauptsächlich um in seiner Position zu bleiben und gut zu werden. Wenig Aufstiegschancen.

Arbeitgeber-Kommentar

Matthias BöhlerBereichsleitung Finanz- und Personalmanagement

Liebe:r Kolleg:in,

herzlichen Dank für dein wertvolles und umfangreiches Feedback. Wir nehmen dieses in seiner Gesamtheit sehr ernst. Wir freuen uns über die vielen positiven Aussagen, möchten uns aber auch hinsichtlich der kritischeren Punkte gerne mit dir zusammensetzen.

Wir laden dich deshalb in`s Personalmanagement ein, um mit dir gemeinsam die angesprochenen Punkte zu besprechen und diskutieren.

Danke für deine Mitarbeit im Team und dass du dir Zeit für ein Feedback genommen hast.

Beste Grüße aus dem Personalmanagement Vorarlberg

Matthias Böhler
T: +43 5572 23232 77675
matthias.boehler@oeamtc.at