Navigation überspringen?
  

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sportals Arbeitgeber

Österreich Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport Erfahrungsbericht

  • 23.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Kameradschaft kontra Dienstgeber

2,62

Arbeitsatmosphäre

Lob kommt eigentlich gar nicht vor, ausgenommen für einzelne Liebkinder.

Vorgesetztenverhalten

In den ersten 20 - 25 Jahren gut bis sehr gut, danach mehr und mehr abfallend

Interessante Aufgaben

Über-, sowie Unterforderung ist normal.

Gleichberechtigung

Die wenigen Frauen werden oft bevorzugt.

Gehalt / Sozialleistungen

In einigen hundert bis 2-3 tausend Fällen, wurde keine Pensionsverischerung einbezahlt. Die korrekten Zahlen sind leider nicht bekannt. Jedenfalls wurden diese Chargen, Unteroffiziere und vereinzelt sogar Offiziere schwerstens als Sachgut diskriminiert und sie erhalten durch diese Ungerechtigkeit weniger Pension als andere Soldaten mit gleicher Dienstakte.
Dazu kommen fehlende Überstundenvergütungen, Dienstreisevergütungen und sonstige Gebühren und Zulagen. (Thema: Zeitsoldat)

Work-Life-Balance

Junge Vorgesetzte nehmen in der Regel keine Rücksichten.

Image

Das Image in der Öffentlichkeit ist oft wesentlich besser als es in der Firma den Anschein hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich einmal genauer auf die Mitarbeiter schauen, denn darin steckt ein unheimliches Potential an Wissen und können, das nur zu einem sehr, sehr geringen Teil genutzt wird. In % ausgedrückt nutzt das Heer kaum 20% der vorhandenen Ressourcen.

Pro

Anmerkung zum Punkt Unternehmensbereich. Zu Logistik und Materialwirtschaft kommt dazu, Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern, Verwaltung, Administration, Kommunikation, usw...

Contra

Arbeitgeber ist der Staat, nun aber auch seine Handlanger sind sehr unterschiedlich. Jedenfalls ist man in einer Abhängigkeit.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Bundesheer
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft