ÖRAG Österreichische Realitäten-Aktiengesellschaft als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Arbeit in Zeiten der Corona-Krise


4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang in dieser Zeit mit dem Thema "Corona". Es ist wichtig, dass alle zusammenhalten und das uns das auch ermöglicht wird. Ich finde es toll, wie ÖRAG hier mitwirkt. Man fühlt sich informiert und erhält alle paar Tage vom Vorstand eine E-Mail zum Stand der Dinge. Man hat auch das Gefühl das Unternehmen steht zu seinen Mitarbeitern und möchte diese halten bzw. das beste für sie erwirken. Das ist nicht selbstverständlich.

Verbesserungsvorschläge

Man könnte die jetzige Situation für künftige Arbeitsplatzgestaltungen beobachten. Produktivität, Flexibilität etc. Vielleicht wäre es beim (hoffentlich bald wieder eintretenden) Wachstum gar nicht so schlecht, Home Office zumindest tageweise auch in der Hausverwaltung zu gestatten. Neue EDV nur noch als Laptops bestellen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist im Home-Office natürlich nicht so gut, wie wenn man mit den Kollegen im Zimmer sitzt. Aber ÖRAG hat sehr schnell auf die Änderungen reagiert und seine Mitarbeiter geschützt. Großes Lob an die oberste Führungsebene!

Kommunikation

Wir erhalten laufend Informationen wie es weiter geht - und diese wirken ehrlich. Man verschweigt nicht, dass es künftig schwierig wird aber man sieht, dass sich alle viele Gedanken machen und das beste für das Unternehmen UND die Mitarbeiter wollen.

Work-Life-Balance

Derzeit sehr gut. Man kommt auch zu Dingen, die oft liegen bleiben. Wenn der Arbeitsweg wegfällt spürt man das auch.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorstände informieren uns persönlich und laufend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Großes Lob an das Sozialbewusstsein der ÖRAG! Nicht jede Firma hat so schnell reagiert und seine Mitarbeiter derart geschützt. Wir werden sehen, was betreffend Kurzarbeit u.ä. auf uns zukommt, aber bisher macht ÖRAG einen großartigen Job.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung