Navigation überspringen?
  

ÖSB Consulting GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
ÖSB Consulting GmbHÖSB Consulting GmbHÖSB Consulting GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    30%
    Gut (10)
    20%
    Befriedigend (13)
    26%
    Genügend (12)
    24%
    3,10
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die ÖSB Consulting ist ein seit 30 Jahren gewachsenes Team von ca. 200 MitarbeiterInnen.
BeraterInnen, ExpertInnen, Case ManagerInnen, Führungskräfte und Organisationskräfte erbringen an Standorten in ganz Österreich Beratungsdienstleistungen, die sich mit Fragen des Arbeitsmarktes und der Sozialpolitik befassen. Darüber hinaus beraten wir europäische Institutionen und beteiligen uns an internationalen Ausschreibungen und Konsortien.

Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitsmarkt verändern sich laufend und immer schneller. Auf entstehende Probleme reagieren wir mit Neugier und Interesse. Gemeinsam mit unseren AuftraggeberInnen und KundInnen entwickeln wir innovative Konzepte, Pilotprojekte, Beratungsprogramme und Dienstleistungen, die wir auch selbst effizient und erfolgreich umsetzen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Kompetenzen und Dienstleistungen liegen in der Beratung und Begleitung unserer KundInnen: öffentliche AuftraggeberInnen, Unternehmen, beschäftigte und arbeitssuchende Menschen. Wir arbeiten regional und international vernetzt und sind interdisziplinär tätig. Unsere aktuellen Projekte finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.oesb.at/projekte.html

Perspektiven für die Zukunft

Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitsmarkt verändern sich laufend und immer schneller. Auf entstehende Probleme reagieren wir mit Neugier und Interesse. Gemeinsam mit unseren AuftraggeberInnen und KundInnen entwickeln wir innovative Konzepte, Pilotprojekte, Beratungsprogramme und Dienstleistungen, die wir auch selbst effizient und erfolgreich umsetzen.

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
  • Home-Office nach Vereinbarung mit der Führungskraft
  • Internes Weiterbildungsprogramm
  • Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

Standort

Standorte Wien
1060 Wien, Mariahilfer Staße 123
1200 Wien, Meldemannstraße 12-14

Standorte Niederösterreich
2100 Korneuburg, Stockerauer Straße 28
2353 Guntramsdorf, Rathausviertel Gebäude 3 / 1.Stock / Tür 323
2700 Wr. Neustadt, Schlögelgasse 13-15 / Top 2
3100 St. Pölten, Julius Raab Promenade1/1/3 Top 3.1
3300 Amstetten, Franz Kollmannstraße 2
3910 Zwettl, Weitraer Straße 17

Standort Oberösterreich
4040 Linz, Gewerbepark Urfahr 6

Standort Salzburg
5020 Salzburg, Paracelsusstraße 11A

Standort Tirol
6020 Innsbruck, Dr. Franz-Werner-Straße 30

Standort Steiermark
8020 Graz, Eggenberger Allee 40-42

Standort Vorarlberg
9020 Klagenfurt, Siriusstraße 3




Standorte Inland

Standorte Wien
1060 Wien, Mariahilfer Staße 123
1200 Wien, Meldemannstraße 12-14

Standorte Niederösterreich
2100 Korneuburg, Stockerauer Straße 28
2353 Guntramsdorf, Rathausviertel Gebäude 3 / 1.Stock / Tür 323
2700 Wr. Neustadt, Schlögelgasse 13-15 / Top 2
3100 St. Pölten, Julius Raab Promenade1/1/3 Top 3.1
3300 Amstetten, Franz Kollmannstraße 2
3910 Zwettl, Weitraer Straße 17

Standort Oberösterreich
4040 Linz, Gewerbepark Urfahr 6

Standort Salzburg
5020 Salzburg, Paracelsusstraße 11A

Standort Tirol
6020 Innsbruck, Dr. Franz-Werner-Straße 30

Standort Steiermark
8020 Graz, Eggenberger Allee 40-42

Standort Vorarlberg
9020 Klagenfurt, Siriusstraße 3


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Unternehmensberatung zu unterschiedlichen Themenbereichen: Gleichstellung, Personalmanagement und HR, Gesundheit im Betrieb, demografischer Wandel, usw.)
  • Beratung von UnternehmensgründerInnen
  • Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Case-Management (z.B. fit2work)
  • Internationale Projekte
  • Projektorganisation und Projektcontrolling


Gesuchte Qualifikationen

  • Beratungserfahrung
  • Methodenkompetenz
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung und Selbstmotivation

Gesuchte Studiengänge

  • BWL, VWL, Jus, HR-Management, Personalentwicklung u.ä. (für die Unternehmensberatung)
  • Psychologie, Soziale Arbeit, (Sozial-)Pädagogik, u.ä. (für die Personenberatung)
  • Kaufmännische Ausbildungen (für Organisationskräfte)

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Mitarbeit in interessanten Beratungsprojekten - sowohl in der Personen- als auch in der Unternehmensberatung - empfinden unsere MitarbeiterInnen als sinnstiftend und persönlich bereichernd.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir erwarten von unseren MitarbeiterInnen Engagement, Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung und den Blick über den Tellerrand. Dafür bieten wir Gestaltungsspielräume, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe der ÖSB Holding.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten uns klar strukturierte und gut aufbereitete Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben)
Bitte ergänzen Sie Ihre Bewerbung mit relevanten Aus- und Weiterbildungsdiplomen und Erfahrungsnachweisen (Dienstzeugnisse), sofern dies in der jeweiligen Stellenausschreibung explizit gefordert wird.

Unser Rat an Bewerber

Bitte führen Sie in Ihrem Motivationsschreiben aus, welche Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen und Erfahrungen Sie für die gesuchte Position qualifizieren und warum Sie sich für unser Unternehmen interessieren.
Bitte denken Sie auch an die Möglichkeit einer Initiativbewerbung, da wir immer wieder auf interessante Bewerbungen in Evidenz zurückgreifen.

ÖSB Consulting GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
1,33 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Produktivität/Effizienz mit viel Humor zur Entlastung in Stresszeiten.

Vorgesetztenverhalten

Sehr kompetent, menschlich schwer ok. Immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut!

Interessante Aufgaben

Beratungsfeld sehr breit gefächert. Ich mag das.

Kommunikation

Direkt, locker, wertschätzend, im Fluss.

Gleichberechtigung

Frauen im Team id Überzahl. Angenehmes Klima. Gleichberechtigung ist kein Thema, wird einfach gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr wertschätzend. Ich bin so eine :-)

Karriere / Weiterbildung

Zur Zeit ist Aufstieg weder geplant noch gewollt - k.A., hab mich nicht informiert
Weiterbildung: wichtig, gefördert, bezahlt. I like it.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist nicht top, dafür maximale Autonomie id Arbeit, Homeoffice, Flexibilität ecc - nicht als Ausgleich, aber beinahe.

Arbeitsbedingungen

Zu 99% individuell steuerbar.

Work-Life-Balance

Homeoffice, Psychohygiene immer im Vordergrund - sehr ok. Auf Kinderbetreuung wird stark Rücksicht genommen. Privates darf gern einfließen.

Image

Im bisherigen Kollegenkreis unbekannt, neutrales Image?

Verbesserungsvorschläge

  • Fällt mir zur Zeit nicht wirklich ein Vorschlag ein...

Pro

Offenheit, Vertrauen ins Tun, Anerkennung, Wertschätzung, Flexibilität, Autonomiezugeständnisse wo möglich

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    ÖSB Consulting GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

wertschätzender Umgangston, keine "steife" Etikette, flache Hierarchie erleichtert Offenheit, Vertrauen und Kritikfähigkeit zwischen Mitarbeiterinnen und Führungskräften

Vorgesetztenverhalten

Hatte in 10 Jahren 4 Vorgesetzte da ich in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt war, kann mich nicht beklagen jemals unfair oder nicht auf Augenhöhe behandelt worden zu sein.

Kollegenzusammenhalt

TOP!

Interessante Aufgaben

Logischerweise gibt es in den Projekten sowohl auftraggeberbezogene als auch interne Ziele, Grenzen und Pflichten. Man muss sich gut selbst organisieren können, es mögen, das was man tut, laufend festzuhalten und offen sein für Neues, da die Projekte Laufzeiten haben und zwischendurch auch mal Not am Mann/an der Frau ist. Wenn das klappt kann man sehr frei nach den eigenen Stärken und Interessen arbeiten und wird auch für unterschiedliche, interessante Aufgaben herangezogen. Das bringt Abwechslung.

Kommunikation

Sowohl beim Arbeitseinstieg als auch im laufenden Arbeiten gibt es geregelte Informationsplattformen, edv-gestützt (z.B. aktuelles Intranet) wie persönlich (Besprechungen, Arbeit im Team), die zwar in Projekt von Projekt unterschiedlich sein können, aber letztlich kommt man zu den Infos die für einen selbst relevant sind wenn man danach sucht/fragt.

Gleichberechtigung

TOP!

Umgang mit älteren Kollegen

Die Teams sind altersmäßig sehr bunt aufgestellt, das Einbringen der unterschiedlichen Erfahrungen wird tatsächlich gelebt.

Karriere / Weiterbildung

Man wird gefördert, man bekommt interessante Aufgaben, auch mal eine Projektleitung, kann sich in der Branche gut vernetzen, aber man muss sich im Klaren sein, dass man nicht im großen Stil die Karriereleiter hochsteigt, dazu gibt es auch nicht die Struktur (da eher flach) und auch nicht laufend Wechsel bei den oberen Führungsposten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung ist beim Berufseinstieg nicht üppig (Branche öffentliche Aufträge...), aber grundsätzlich fair

Arbeitsbedingungen

Passt!

Work-Life-Balance

Urlaube und ZA sollen nicht endlos angehäuft werden, man kann sehr autonom Freizeiten planen, sofern sie natürlich mit dem Team und der Führungskraft bzw. mit den Anforderungen im Projekt abgestimmt sind.

Image

Ich kann nur sagen es passt. Die, die ich in den Jahren kommen und gehen gesehen habe waren da nicht immer fair zu sich selbst (Eigenanteil...). Die, die länger als 1-2 Jahre dabei sind, schätzen die Arbeit hier sehr.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ÖSB Consulting GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In meinem Falle an sich gut, aber in den letzten Jahren mehr und mehr jammernde und sich beklagende KollegInnen

Vorgesetztenverhalten

In meinem Falle gut (PL). Auf höherer Ebene erlebten wir u. a. "Gender-Experimente", welche später wieder revidiert wurden. Seniorität sowie Zugehörigkeitsdauer der oberen Führungskräfte (über alle Bundesländer hinweg) ist hoch, es handelt sich um eine scheinbar eingeschworene Gruppe; hier strategisch reinwachsen zu wollen (z. B. Bereichsleitung) erscheint nahezu aussichtslos.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Projekt ok. Manche trauen sich mehr herausnehmen, manche weniger - unterm Strich hat es gepasst.

Interessante Aufgaben

Nach 3 Jahren erlebte man nichts mehr, was man in den 3 Jahren nicht schon erlebt hätte (außer marginale Änderungen). Was sich durchaus verändert hat war die zunehmende interne sowie externe Bürokratisierung und Kontrolle, sowie die Streichung von Goodies.

Kommunikation

Wenn man sich interessiert und gut mit den Leuten kann, ist man im Bilde, was intern und extern läuft.

Gleichberechtigung

Frauen haben es in der ÖSB - in jeder Hinsicht - wahrhaftig nicht schlechter, als Männer. Sehr attraktiv, wenn man Kinder hat und nach der Karenz zurück will (auch mit reduzierten Stunden).

Umgang mit älteren Kollegen

Solange die Produktivität passt, keine Probleme...

Karriere / Weiterbildung

Kaum Aufstiegschancen (ggf. PL); kaum Umstiegsmöglichkeiten in andere Projekte.

Gehalt / Sozialleistungen

Einstufung zu Beginn am untersten Ende des Kollektivvertrages. Marginalste Vorrückungen, ohne großen Motivationsfaktor. "Prämiensystem" kein Anreiz, eher ein Scherz.

Arbeitsbedingungen

EDV tw. sehr mies, eher spartanische Räumlichkeiten, jedoch tw. Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Spielt so gut wie keine Rolle - Hauptsache produktiv!!

Work-Life-Balance

Viele Freiheiten, welche durch nahezu neurotisch überwachte Produktivität wieder an Attraktivität und Wirkung verloren und in mehreren Fällen zu mehr als latenten Unzufriedenheiten und auch Erschöpfungen innerhalb des KollegInnenkreises führten.

Image

"Wer ist ÖSB?"

Verbesserungsvorschläge

  • Nichts wird sich ändern, außer durch äußere Umstände. Das sagt jede/r, der länger dabei war...

Pro

Man wird weitgehend in Ruhe gelassen, wenn man die Quoten erfüllt und die administrative Komponente sorgfältig abarbeitet.

Contra

Dass es offenbar keinerlei Bewußtsein in der Führungsebene zu geben scheint, dass es wichtige Dinge zu tun gäbe, bevor manche Projekte nicht mehr in die Zukunft zu "retten" sind - sowohl intern, als auch extern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    ÖSB Consulting GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    30%
    Gut (10)
    20%
    Befriedigend (13)
    26%
    Genügend (12)
    24%
    3,10
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ÖSB Consulting GmbH
3,06
51 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,75
99.063 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.179.000 Bewertungen