Navigation überspringen?
  

Oesterreichische Nationalbank / OeNBals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Oesterreichische Nationalbank / OeNB Erfahrungsbericht

  • 13.Juli 2012
  • Bewerber

Ewig lang gewartet, und ganz kurz abgefertigt

2,40

Kommentar

Prinzipiell war der Anfang gut, kontaktiert wurde nach knapp einer Woche. Der Termin wurde für 4 Wochen später vergeben. Schlussendlich fand das Gespräch mit der ganzen Hierarchie der Abteilung statt. Am Ende des Gespräches machte die direkte Vorgesetze auch demonstrativ ein Minus auf die Bewebungsunterlagen, was irgendwie nicht zu der höflich-freundlichen Atmosphäre passte. Weitere Infos wurden für die darauffolgende Woche zugesagt.. nach 3 Wochen kam dann eine knappe, nichtssagende Absage seitens der OeNB. Schade.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Österreichische Nationalbank (OeNB)
  • Stadt
    Wien
  • Beworben für Position
    Zahlungsverkehr
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage