Navigation überspringen?
  

Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) Wienals Arbeitgeber

Österreich Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) WienÖsterreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) WienÖsterreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) Wien
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,94
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) Wien Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,94 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 11.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 10.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kritik der Vorredner kann ich nur teilweise nachvollziehen. Fakt ist: Neues Vorstandsteam hat 2017/18 sehr viel verbessert. Klare Aufgaben und Ziele, guter Mix aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern, viel Begeisterung für genossenschaftliche Werte.

Vorgesetztenverhalten

Neues Vorstandsteam war bisher immer fair und offen auch für Probleme.

Kommunikation

Einfach und direkt, flache Hierarchien, auch weil im Vergleich zu Raiffeisen kleiner Verband.

Gleichberechtigung

Habe noch keine Benachteiligung erlebt.

Gehalt / Sozialleistungen

Guter Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Nix auszusetzen: Schöne Altbau-Büros in Top-Lage beim Burgtheater.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten ermöglichen es, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 23.Juli 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Prinzip gute Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern. Vorstand agiert abgehoben.

Vorgesetztenverhalten

Vorstand hat keine Linie. Geringe Führungskompetenz, wankelmütig, egozentrisch. Alkohol hat hohen Stellenwert und ist keineswegs verpönt.

Kommunikation

geringe Kommunikation von oben. Vorstand hat keinen "Plan"

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist gut. Karrieremöglichkeit allenfalls im Volksbankenverbund. Intern nicht.

Arbeitsbedingungen

schöne zentrale Lage. Adäquate Ausstattung.

Work-Life-Balance

Keine Gleitzeit ansonsten recht flexibel

Image

Der ÖGV ist in der Öffentlichkeit nicht bekannt und hat daher auch kein Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Schulung und Coaching für Vorstandsmitglieder empfohlen. Alkohol sollte am Arbeitsplatz verboten sein.

Pro

Weiterbildung, interessante Arbeit, Kollegialität, flache Hierarchien

Contra

Vorstand agiert abgehoben und kopflos, Alkohol ist fast Pflicht, Mitarbeiter werden vom Vorstand gering geschätzt

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,94
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Österreichischer Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch) Wien
3,94
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,52
68.394 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.416.000 Bewertungen