Navigation überspringen?
  

Premedia GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Premedia GmbHPremedia GmbHPremedia GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    73.170731707317%
    Gut (9)
    21.951219512195%
    Befriedigend (2)
    4.8780487804878%
    Genügend (0)
    0%
    4,30
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wir machen Komplexität im Marketing beherrschbar.

Premedia ist spezialisiert auf Omnichannel Marketing- und Kommunikationslösungen. Wir sind Experten darin, Content zu produzieren, zu organisieren und effizient zu nutzen um ihn zur richtigen Zeit im richtigen Kanal auszuspielen.

Wir unterstützen Unternehmen dabei effiziente Marketingprozesse zu nutzen und passgenaue Marketing-Technologien zu implementieren. Dabei stellen wir uns auf interne Prozesse, Infrastruktur, Organisation und Unternehmenskultur unserer Kunden ein.

Seit über 30 Jahren ist Premedia verlässlicher und innovativer Partner von Handel und Industrie. Wir betreuen zahlreiche international tätige Unternehmen wie Hofer, Josko, Rosenbauer, Trodat, Wüstenrot oder die XXXLutz-Gruppe.

Mehr zu Premedia: www.premedia.at

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

100

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir entwickeln gemeinsam für mit unseren Kunden die richtige Strategie auf Basis unserer langjährigen Erfahrung, beruhend auf unseren zwei Standbeinen: Marketing-Technologie und Marketing-Produktion.

Unsere Teams im Bereich Marketing-Technologie sind spezialisiert auf Beratung, Konzeption und Betrieb von Omnichannel Marketing- und Kommunikationslösungen. Unsere Erfahrung zeigt, eine individuelle, skalierbare Lösung ist für unsere Kunden der Schlüssel zu einer erfolgreichen Umsetzung ihrer Marketingstrategie.

In der Marketing-Produktion verfügen wir über Erfahrung in den Bereichen Bildmanipulation & CGI, web2print-Portalen und Printmanagement. Unsere Produktions-Workflows, gepaart mit modernster Technologie und hoher Automatisierung, stellen sicher, dass wir uns 100%ig auf die Anforderungen unserer Kunden einstellen. Effizient, skalierbar, bei gleichzeitig höchstem qualitativen Ergebnis.

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind immer auf der Suche nach nach ausgezeichneten Software-Entwicklern, IT Spezialisten, Medien-Designern und Consultants und freuen uns auch über Initiativ-Bewerbungen!

2 Standorte

Impressum


Premedia GmbH

Maria-Theresia-Straße 41

A-4600 Wels


E: office@premedia.at 

T: +43 7242 94040 – 0 

F: +43 7242 94040 – 14 

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind immer auf der Suche nach ausgezeichneten Software-Entwicklern, IT-Spezialisten, Medien-Designern und Consultants.

Du bist auf Jobsuche? Dann schick uns deine Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Referenzen.

Gesuchte Qualifikationen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?


d54da5b484d44a1efc39.jpg


"Bei Premedia habe ich die Möglichkeit aktiv mitzugestalten und mein Wissen einzubringen. Ich mag es, bei der Entstehung von etwas Neuem dabei zu sein und dazu beizutragen."

Johanna OelschläglClient Service


"Ich erlebe Premedia als sehr flexiblen und familiären Arbeitgeber, bei dem die Weiterentwicklung der Mitarbeiter nicht nur gefördert, sondern gewünscht wird."

Andrea Hackl, Print Publishing

dab0cfa9232fa2c4f77c.jpg


Warum bei uns Arbeiten Spaß macht?

Das hat mehrere Gründe. Zum Beispiel die Möglichkeit aktiv mitzugestalten oder hohe Flexibilität bei Arbeitszeitmodellen, der staufreier Arbeitsweg und das frische Essen unseres Kochs.

Und da ist noch mehr. Das gewisse Extra sozusagen, das wir nicht benennen können. Es setzt sich zusammen aus unserer offenen und herzlichen Kultur, aus Ehrlichkeit und Wertschätzung. Entdecken darfst du es selbst. Wir freuen uns auf dich.

Dafür stehen wir

Premedia ist ein eigentümergeführtes Unternehmen bei dem Menschen im Zentrum unseres Tuns stehen.

Das Miteinander mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern ist geprägt von unseren Werten. Denn sie machen uns zu dem, was wir sind.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?


ebeeedbe8ceba4edc12b.jpg 

Handschlagqualität

Wir glauben an 100%ige Verlässlichkeit und Verbindlichkeit, gerade in einem Bereich, in dem Fehler teuer zu stehen kommen können. Unser Wort gilt und wir lassen unsere Kunden, ganz gleich in welcher Situation, nie im Stich.

2383a16eb7b7e32a4bd0.jpg

Wertschätzung

Es soll sich gut anfühlen mit uns zu arbeiten. Uns motiviert vor allem gegenseitige Wertschätzung und die Freude an gemeinsamen Erfolgen. Deshalb wollen wir in der Beziehung mit unseren Kunden gemeinsam wachsen und voneinander lernen.



858a8231fc45cfecb5e4.jpg

Prinzip der besten Lösung

Wir glauben an unvoreingenommene und unabhängige Beratung. Für die beste Lösung gehen wir an die Grenzen des technisch Möglichen und wachsen über uns hinaus.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns auf neugierige, offene, interessierte Menschen, die Spaß daran haben, gemeinsam etwas zu schaffen, sich gerne engagieren und bei spannenden Projekten Ihren Betrag leisten.

Unser Rat an Bewerber

Offenheit und Ehrlichkeit sind Werte, die uns ausmachen. Und auf die freuen wir uns auch bei unseren Bewerbern!

Premedia GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,30 Mitarbeiter
4,57 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 16.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf die Abteilung an.

Vorgesetztenverhalten

Sind ok. Teils etwas zu akademisiert oder verkopft. Aber bemüht das Unternehmen in kleinen Schritten zu modernisieren.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an.

Interessante Aufgaben

Gibt es. Aber abteilungsabhängig. Kommt auch immer drauf an, was man sich erwartet und selbst als Interessant empfindet.

Kommunikation

Es gibt Quartalsberichte. Auch intern wird über diverse Tools Wissen geteilt, aber nicht unbedingt kommuniziert.

Gleichberechtigung

Ist vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt drauf an, was man wo mit wem tut und wie "hipp" oder "gesetzt" eine Abteilung ist.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine Art Academy. Inhaltlich okay, aber nix besonderes.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok. Karriere sollte man sich keine Hoffnungen machen - ist sicher möglich, aber nicht konkret durschaut wie das funktionieren könnte.

Arbeitsbedingungen

Es geht. Im Grafikbereich sind Apple-Geräte ganz okay. Insgesamt könnte an der Raumbelegung, Aufteilung gearbeitet werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird gelebt, teils aus persönlicher Motivation seitens Eigentümer, ansonsten auch aus unternehmerischen Gründen eingesetzt.

Work-Life-Balance

Ebenfalls abteilungsabhängig. Alte Geschäftfelder gefühlt mehr gesetzt und selbstbestimmt.

Image

In Wels ein Name, weiter im Umfeld eher weniger.

Verbesserungsvorschläge

  • Teils Abteilungen und Geschäftsführung einnorden. Manche Abteilungen konkurrieren bzw. merkt man intern und eher verwirrend. Akademisierung diverser Aufgaben und Dienstleistungen.

Pro

Bistro, Lage, Erreichbarkeit, Kunden.

Contra

Ein paar Wichtigtuer. Raumaufteilung. Gebastelte, zusammengestöpselte IT Softwarelösungen, interne Abteilungskonkurrenz

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Premedia GmbH
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen. Büros, solala, Ausstattung top (Applegeräte durchgehend, macht sich gut im Aussehen und verleiht sowas wie den Schimmer eines Startups).

Vorgesetztenverhalten

Gibt es nicht - Gespräche scheinen irgendwie taktisch geführt, aber auf persönlicher Basis eher weniger. Teilweise werden Themen auf die lange Bank geschoben bzw. daraus akademische Arbeiten gemacht, wodurch es zu einer Vielzahl an Terminen kommen kann. Die Firma versucht sich auch gerade neu aufzustellen und zu erfinden - das bindet die Vorgesetzten auch sehr und schränkt sie sehr ein. Zuletzt zeigten die voregeetzeen auSGeschäftsführung und Abteilungen wenig Geduld mit neuen Mitarbeitern - kommt nicht gut an bei der Belegschaft.

Kollegenzusammenhalt

je nach Team sehr gut oder auch nicht. Ein Vorgesetzter ist eher kein Kollege, wenn man sich auch so gibt.

Interessante Aufgaben

Gibt es in manchen Bereichen - aber interessant ist, was einen eben interessiert. und findet man seine Aufgaben nicht interessant, dann sollte man Wechseln. Interne Wechsel sind möglich, aber man ist eher hier als Spezialist angestellt. Allgemein aber eher Standard-Mediendesign/-creation und Printtechnik - dahinter alles erst im jahrelangen Aufbau (z.B. Consulting. Gut aufgestellt ist man jedoch im Marketing Solutions Bereich, da wird tolle Arbeit in der praktischen Umsetzung (also Programmieren!) von Lösungen gemacht - sicherlich der Zukunftsbringer, wenn man den Fachkräftemangel im Bereich Programmierung betrachtet.

Kommunikation

Es wird geredet, aber wenig auf den Punkt gebracht. Vor allem in manchen Abteilungen zwischem Vorgesetzten und Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

ist, da. Keine Nachteile für irgendwen erkannt.

Umgang mit älteren Kollegen

Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich, was aber auch die Aufgaben und Geschäftsfelder mit sich bringen

Karriere / Weiterbildung

Gibt es (Premedia Academy), aber inhaltlich eher Buzzword- und Trendingthemen oder Themen wie Dinge intern erledigt werden. Richtige Weiterbildung sollte und muss alleine erledigt werden - da sollte man aber immer dahinter sein!

Gehalt / Sozialleistungen

Ist ok - manche verdienen Top, andere nicht so. Aber im Schnitt passt es.

Arbeitsbedingungen

Naja, es geht - schönes Büro, aber etwas eng bzw. zu funktional. Meetingräume, manchmal ein Kampf darum.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ausgeprägt, besonders im Finanziellen Bereich für Mitarbeiter - beispielsweise jährliche Prämie in Höhe eine Bruttomonatgehalts jedoch abhängig von Unternehmenszielen und einer järlichen Einmalzahlung einer freiwilligen Unternehmenspension.

Work-Life-Balance

Wenn man seine Arbeit im Kerngeschäft gut erledigt, dann passt alles. In gewissen Abteilungen würde aber aufgrund von All-In gerne lange Arbeitszeiten gesehen werden.

Image

Naja, Unternehmen gründet sich auf einigen wenigen Big-Key-Accounts. Daher kann sich das Unternehmen bei diesen Kunden und in der eigenen Region (OÖ, teilweise NÖ, Salzburg) gut darstellen. Unternehmen ist aber wenig bekannt, ist aber auf höherer Basis gut vernetzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Hire-Fire-Politik und heiliger als die Kirche zu sein (Wertesystem) und übervorsichtig zu agieren passt irgendwie nicht. Man sucht laut Stellenausschreibungen etwas andere Typen, möchte dann aber dennoch nur einen Schablonenabzug haben. Lieber dazu stehen und auch etwas Reibungswärme zulassen um Veränderung durchzuführen. Bei Kunden wird vom "Change Prozess" gesprochen und wie hier ganze Teams und einzelne Mitarbeiter einbezogen gehören - formal passiert das auch, aber eher nur um Meinungen und allgemeine interne Richtungen abzuholen. Mehr aggressives Marktauftretten in gewissen Bereichen. Das Vorsichtige abgrasen der bestehenden Kunden über verschiedene Geschäftsbereiche macht sinn, birgt aber auch das Risiko, dass man über die unterschiedlichen Geschäftsbereiche sich auch Dinge kaputt macht. Neue Mitarbeiter eventuell genau dafür (Neukundenprojekte) ansetzen und sie dort ihre eigenen Erfolge auf ihre eigene Art sammeln lassen und damit die neue Mitarbeiter auch unabhängiger von allgemeinen internen Ängsten und Vorgaben (Wertesystem!) zu machen.

Pro

Insgesamt zumindest in der Darstellung und Kommunikation recht offen.

Contra

Wertesystem, das immer hervorgeholt wird, wenn anscheinend etwas falsches kommuniziert wurde - vor allem neuen Mitarbeitern gegenüber.

An 1-2 Plätzen im Unternehmen sind Vorgesetztenstellen mit Technokraten besetzt - die gut sind in dem Was sie tun und wie sie es für sich selbst tun, aber leider damit Mitarbeiter und Kollegen überfordern und zuviel unnötigen Druck ausüben.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Premedia GmbH
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung und deine Anregungen. Ich würde die Gelegenheit gerne nutzen, um mit dir die einzelnen Punkte persönlich zu besprechen - jederzeit gerne. Einige der angeschnittenen Themen sind gut nachvollziehbar - so wissen wir, dass wir Führungskräfte oft zu wenig verfügbar und greifbar sind. Wir arbeiten daran, das zu verbessern; Slack, Mail oder Handy geht aber immer und dann findet sich auch rasch ein Termin für ein persönliches Gespräch. Die Einschätzung, dass es "kein Vorgesetztenverhalten“ gibt ist für mich schwer greifbar. Mit dem anlaufenden Leadership-Programm werden wir jedenfalls neue Akzente setzen um für die zukünftigen Herausforderungen in einem Unternehmen, das noch mehr die Eigenverantwortung jedes und jeder Einzelnen in den Vordergrund stellen will, gewappnet zu sein. Auch die Einschätzung zur Premedia Academy würde ich gerne persönlich diskutieren. Die Zielsetzung dort ist ganz klar, Fach- und Methodenkompetenz zu stärken, vor allem aber auch auf die persönliche Entwicklung zu achten. Die unterschiedlichsten Formate bis hin zum Budget für Udemy-Kurse sollen ermöglichen, dass die individuellen Anforderungen bestmöglich abgedeckt werden. Besondere Aufmerksamkeit hat bei mir deine Einschätzung zur Wertekultur der Premedia hervorgerufen. In vielen Gesprächen wird immer wieder reflektiert, dass unsere Werte nicht nur am Papier existieren sondern tatsächlich gelebt werden. Speziell der Wert „Nachhaltigkeit“, um einen herauszugreifen, ist für uns sehr wichtig. Sowohl in Richtung unserer Kunden und Lieferanten als auch gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Und du kennst ja unzählige Beispiele von Kollegen, die schon sehr, sehr lange in unserem Unternehmen sind und maßgeblich zu dessen positiven Entwicklung beigetragen haben. Die von dir erwähnte Hire- und Fire-Politik liegt uns wirklich fern. Andererseits kommt es bei 10-15 Neueinstellungen pro Jahr das eine oder andere Mal dann doch vor, dass man feststellt, dass man nicht zueinander passt. Hier stehen wir auch dazu, dass es in seltenen Fällen auch erforderlich ist, sich nach kurzer Zeit wieder zu trennen. Wertschätzung - um einen anderen unserer Werte zu bemühen - bedeutet nicht, dass immer nur Sonnenschein herrscht. Wertschätzung bedeutet aber, dass auch schwierige Themen offen und direkt, aber eben dennoch auf Augenhöhe besprochen werden. Abschließend nochmals vielen Dank für deinen wertvollen Input und vielleicht ergibt sich ja wirklich die Möglichkeit, direkt darüber zu sprechen. Liebe Grüße

Norbert Füruter
Geschäftsführer Personal- und Organisationsentwicklung

  • 23.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Teilweise sind sehr fragwürdige Vorgesetzte eingesetzt, entweder unnötig streng/aufgesetzt oder technisch nicht versiert. Die Geschäftsführung, bestehend aus 3 Personen, ist jedoch sehr kompetent oder wertschätzend.

Kollegenzusammenhalt

War sehr gut, auch wenn viele ihre persönlich vereinbarten Ziele vor die Unterstützung von Kollegen stellen.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich in der Marketing-Branche wohl fühlt, dann sind die Aufgaben durchaus interessant. Wer etwas handfesteres bevorzugt, sollte sich weiter umsehen.

Gleichberechtigung

Ja, auch weibliche Mitarbeiter übernehmen Führungsaufgaben, im Top-Management wäre aber eine Frau sicher von Vorteil

Umgang mit älteren Kollegen

Umgang mit älteren (vor allem in der Druck-Produktion) ist sehr gut!

Karriere / Weiterbildung

Wird gut unterstützt, jedoch sehr auf Eigeninitiative. Wechsel innerhalb der Firma führten jedoch oft zu einem Ausscheiden des Mitarbeiters (falsche Versprechungen, ...).

Gehalt / Sozialleistungen

Positiv: Prämienkonto, wo jeder die gute Chance, eine Ein-Monats-Prämie zu erhalten
Negativ: Gehaltsschema im Vergleich zu Linz viel geringer

Arbeitsbedingungen

Teils sehr enges Raumkonzept und bis zu 10 Personen in einem Raum. Kaffeeküche, Besprechungsräume und hauseigene Kantine sind top! Geräte sind ebenfalls sehr gut, großteils Apple-Geräte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein außergewöhnliches Umwelt- oder Sozialbewußtsein erkennbar, außer in der Kantine: hier wir regional und meist bio eingekauft.

Image

Firma eher unbekannt, die Kunden sind jedoch sehr bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Wieder mehr Wertlegung auf die immer wieder betonten Werte, vor allem seitens Abteilungsleiter!

Pro

Arbeitsathmosphäre, technische Ausstattung, Geschäftsführung, Prämien, Kantine

Contra

Vorgesetztenverhalten,

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Premedia Marketing Solutions GmbH
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für deine kununu-Bewertung. Schade, dass wir bei einzelnen Kriterien aus deiner Sicht nicht nur positiv beurteilt wurden. Einige der angesprochenen Themen sind uns bewusst, so arbeiten wir im Zuge unseres Organisationsentwicklungsprozesses insbesondere auch am erforderlichen Führungsverständnis in einem agilen Umfeld. Und bezüglich Karriere/Weiterbildung haben wir mit der Premedia Academy vor wenigen Wochen einen wichtige Initiative gestartet. Das Feedback unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns, ebenso wie jenes von ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, sehr wichtig um konkrete Verbesserungsmaßnahmen setzen zu können. Ich möchte mich gerne weiter dazu austauschen und würde mich über deine persönliche Kontaktaufnahme freuen. Liebe Grüße

Norbert Füruter
Geschäftsführer Personal- und Organisationsentwicklung


Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    73.170731707317%
    Gut (9)
    21.951219512195%
    Befriedigend (2)
    4.8780487804878%
    Genügend (0)
    0%
    4,30
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Premedia GmbH
4,32
44 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
211.617 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.694.000 Bewertungen