Navigation überspringen?
  

OTIS GmbHals Arbeitgeber

Österreich,  10 Standorte Branche Maschinenbau
Subnavigation überspringen?
OTIS GmbHOTIS GmbHOTIS GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 83 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (37)
    44.578313253012%
    Gut (8)
    9.6385542168675%
    Befriedigend (22)
    26.506024096386%
    Genügend (16)
    19.277108433735%
    3,23
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,36
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wir sind Weltmarktführer, weil wir uns stetig weiterentwickeln und gleichzeitig unsere
Kunden nie aus den Augen verlieren. Denn der Mensch kommt für uns immer an erster
Stelle.

Unsere weltweite Präsenz garantiert unseren Kunden höchste Qualität, Sicherheit und
Service.

Unseren Erfolg verdanken wir unserem Pioniergeist, unserer Innovationskultur, dem
Vertrauen unserer Kunden und den Werten, die uns ausmachen. Wir reden nicht nur über
unsere Werte, wir leben sie. Bei uns sind neue Denkansätze, frische Blickwinkel und kreative
Herangehensweisen willkommen.

Jeden Tag bewegen wir Milliarden von Menschen, verlieren dabei nie aus den Augen, was
die Bedürfnisse eines jeden Nutzers sind. So haben wir vor mehr als 160 Jahren die
automatische Absturzsicherung erfunden. Und so entwickeln wir auch weiterhin innovative
Lösungen.

Wir bieten Produkte und Dienstleistungen in 200 Ländern und Regionen an. Wo auch immer
Sie sind, Sie können sich auf absolute Beständigkeit verlassen, wenn es um Qualität,
Sicherheit und Design geht. Dafür engagieren wir uns in unseren 26 Entwicklungs- und
Testzentren und den 11 Testtürmen rund um den Globus.

Unsere Entwicklungen werden in unseren ISO-zertifizierten Produktionsstätten auf vier
Kontinenten zum Leben erweckt. Mit unserer Produktpalette sind wir in der Lage, die
vielfältigen Bedürfnisse der anspruchsvollsten Kunden und Fahrgäste zu erfüllen.
Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die Zukunft.
Seit der Weltausstellung in New York vor mehr als 165 Jahren verfolgen wir unser Ziel: Die
Welt zu bewegen.
Während Städte unvorstellbare Höhen erreichen und die digitale Revolution das tägliche
Leben verändert, suchen unsere Kunden nach neuen Wegen, ihre Welt in Bewegung zu
halten.
Der Drang nach Innovationen treibt uns an. Wir sind stetig auf der Suche nach Innovationen,
um unseren Partner bestmögliche Ergebnisse zu ermöglichen. Wir erfinden die nächste
Generation von Aufzügen - Aufzüge mit eingebetteter Intelligenz, um unseren Kunden ein
überragendes Fahrgasterlebnis und enormen Mehrwert zu bieten.

Die Entwicklung unserer rund 66.000 Mitarbeiter weltweit liegt uns besonders am Herzen. Wir
wollen, dass sie ihr Potential voll entfalten, sei es in ihrer derzeitigen oder in einer zukünftigen
Funktion. Deshalb investieren wir im Rahmen unseres Employee Scholar Programmes in jegliche
berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahmen

Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die Zukunft.

Seit der Weltausstellung in New York vor mehr als 165 Jahren verfolgen wir unser Ziel: Die Welt zu bewegen.

Während Städte unvorstellbare Höhen erreichen und die digitale Revolution das tägliche Leben verändert, suchen unsere Kunden nach neuen Wegen, ihre Welt in Bewegung zu halten.

Der Drang nach Innovationen treibt uns an. Wir sind stetig auf der Suche nach Innovationen, um unseren Partner bestmögliche Ergebnisse zu ermöglichen. Wir erfinden die nächste Generation von Aufzügen - Aufzüge mit eingebetteter Intelligenz, um unseren Kunden ein überragendes Fahrgasterlebnis und enormen Mehrwert zu bieten.

Die Entwicklung unserer rund 66.000 Mitarbeiter weltweit liegt uns besonders am Herzen. Wir wollen, dass sie ihr Potential voll entfalten, sei es in ihrer derzeitigen oder in einer zukünftigen Funktion. Deshalb investieren wir im Rahmen unseres Employee Scholar Programmes in jegliche berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahmen.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

€ 118.32 Millionen

Mitarbeiter

ca. 500 Mitarbeiter

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

OTIS ist der weltgrößte Hersteller von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. Für Architekten, Ingenieure, Entwickler und Gebäudebesitzer ist OTIS in Sachen Personenbeförderung die Nummer 1.

Unser Kerngeschäft ist die Fertigung, Installation, Modernisierung und Wartung von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. Kundenspezifische Lösungen sind unsere Stärke. Ganz gleich, ob unser Kunde ein anspruchsvolles Aufzugssystem für das höchste Gebäude der Welt benötigt oder einen einfachen Aufzug für ein zweigeschossiges Wohnhaus - bei uns findet er die passende Lösung.

Benefits

Alle MitarbeiterInnen bekommen eine Essenszulage (Subvention der Kantine oder Pauschale).

Umfassende Vorsorgeuntersuchungen werden im Haus bzw. dem sozialmedizinischen Zentrum angeboten. Neben Rückenschulungen, Sehtests und Impfaktionen bieten wir unseren MitarbeiterInnen auch Gesundheitsmassagen. Zudem haben wir eine Arbeitspsychologin.

Abhängig von der Position und der Funktion stellen wir einen Firmenwagen mit möglicher Privatnutzung zur Verfügung.

Abhängig von der Position und der Funktion stellen wir ein Firmenhandy und Firmennotebook zur Verfügung.
Abhängig von der Funktion und Position steht unseren MitarbeiterInnen die Möglichkeit flexibler Arbeitszeitmodelle zur Verfügung. Es gibt ein Gleitzeitmodell für alle Angestellten, auch Teilzeitbeschäftigte können daran teilnehmen.

Persönliche Weiterentwicklung wird bei uns GROSS geschrieben. Neben zahlreichen individuell abgestimmten Maßnahmen werden im Rahmen des konzerninternen UTC-Studienprogramms  in Kooperation mit staatlich anerkannten Weiterbildungsinstituten, Fachhochschulen und Universitäten Meisterausbildungen und  Studien finanziert. Ebenso werden auch auf internationaler Ebene exklusive Programme angeboten, für die man sich qualifizieren kann.

Unter dem Titel "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" erhalten unsere MitarbeiterInnen eine Prämie für das erfolgreiche Werben neuer Kolleginnen und Kollegen.

Im Rahmen eines jährliches Anerkennungssystem erhalten alle Teams in Abhängigkeit vom Unternehmensergebnis ein Budget, mit dem gemeinsame Events unternommen werden.

Unsere Jubilare lassen wir in feierlichem Rahmen hochleben, frisch Vermählte erhalten ein Hochzeitsgeld, bei Nachwuchs erhalten unsere MitarbeiterInnen einen Geburtenzuschuss und der Nachwuchs unserer MitarbeiterInnen freut sich jährlich über ein Weihnachtsgeschenk. Die Tafelklassler unserer Mitarbeitenden werden auf ihren ersten Schultag mit einer gut gefüllten OTIS Schultüte vorbereitet.

„Wer fest arbeitet, soll auch Feste feiern!“ Unter diesem Motto werden Erfolge bei OTIS gemeinsam gefeiert. So findet jährlich ein Weihnachtsfest und eine weiteres gemeinsames Event für alle MitarbeiterInnen statt. Auch kleine Erfolge werden bei uns im Team gefeiert.

10 Standorte

Standorte Ausland

Wir sind ein weltweit tägiges Unternehmen. Unter www.otis.com finden  Sie nähere Informationen zu unseren Standorten im Ausland.

Impressum
OTIS Gesellschaft mbH
Businesspark Marximum
Modecenterstr. 17/Objekt 1
1110 Wien Austria
Telefon: +43 (1) 610 05-0
Telefax: +43 (1) 610 05-1145
austria@otis.com
www.otis.com
FN 113247s, HG Wien
UID-Nr.: ATU 14651401
DVR 0082520
DG-Nr: 5000 64268

Für Bewerber

Videos

Made To Move You

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Aufgabengebiete und Karriemöglichkeiten bei OTIS sind vielfältig. Wir suchen sowohl Menschen die sich im Bereich der Montage im Neubau und Servicebereich engagieren wollen genauso wie Fachexperten im Bereich Verkauf und Technik. Führungsverantwortung können sie bei uns in der Montage- oder Serviceleitung einnehmen. Weitere Aufgabengebiete stellen Karrieren im Bereich Finanz, Human Resources, Marketing, Sales- und Field Support dar.

Gesuchte Studiengänge

Studium der Mechatronik, Hoch- und Tiefbau und Betriebswirtschaft.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir suchen Menschen, die gerne Verantwortung für die Ergebnisse ihres Handelns übernehmen und initiativ sowie lösungsorientiert mit anderen Abteilungen zusammen arbeiten. Uns ist es wichtig, dass jeder einzelne seinen Beitrag zur Erreichung der Ergebnisse im Unternehmen kennt, und sein Handeln laufend darauf ausrichtet.

 

 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

OTIS verbindet internationales Flair mit einer lokalen familiären Struktur und flachen Hierarchien. Der Erfolg von OTIS steht in direktem Zusammenhang mit dem Einsatzwillen und der Expertise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind uns dessen bewusst und haben uns daher zum Ziel gesetzten ein attraktiver Arbeitgeber sowohl intern als auch extern zu sein. Wenn man dieses ambitionierte Ziel ernst nimmt und täglich mit Leben erfüllen möchte, gilt es, sich stetig zu hinterfragen und weiterzuentwickeln. Wir sind ein Winning Team und unsere Winning Principles stellen den Rahmen dar, der unserem täglichen Miteinander ein Leitlinie gibt.

Wenn Sie ein dynamisches Umfeld schätzen, eine Karriere im erfolgreichsten Unternehmen seines Marktes starten wollen und es spannend finden Teil einer High Performance Organisation zu sein, sind Sie bei uns genau richtig!

Persönlichkeiten, die sich freuen, über den Tellerrand zu schauen, motiviert sind, Verantwortung zu übernehmen und gerne die extra Meile gehen fühlen sich bei uns wohl. Wir bieten attraktive Arbeitsaufgaben mit direkter Verantwortungsübernahme und spannende Projekte. Zudem bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung und attraktive Karriereperspektiven und individuelle Karrierepfade. Unsere hohe Mitarbeiterzufriedenheit spiegelt sich in unserem tollen Arbeitsklima wider, in dem Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen und weiterentwickeln können.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen, die hohe Erwartungen an sich setzen, engagiert handeln und Herausforderungen als Chance der persönlichen Weiterentwicklung sehen. KandidatInnen mit konstruktivem Kommunikationsstil - offen, ehrlich, direkt, lösungsorientiert und wertschätzend sind bei uns herzlich willkommen. Menschen, die den Mut haben, Neues zu entwickeln, sich notwendige Unterstützung zur Umsetzung von anderen holen, Rückschläge schnell hinter sich lassen und die Misserfolge motivieren, Dinge besser zu machen, sind bei uns richtig! Wer gerne selbst Initiativen setzt und andere positiv durch sein Tun beeinflusst, wird sich bei uns wohl fühlen. Wir gewinnen gemeinsam durch das Zusammenspiel starker Einzel- und Teamleistungen. Wir erkennen die Leistung anderer an und feiern Erfolge gemeinsam!

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Setzen Sie sich mit dem Unternehmen im Vorfeld gut auseinander, passt die Kultur zu Ihren Werten, können Sie sich mit den Produkten und Dienstleistungen identifizieren? Wir suchen Menschen, die mit Leidenschaft ihrer Tätigkeiten nachgehen! Fordern Sie uns und stellen Sie Fragen, um alle Punkte, die für Sie wichtig sind bereits im Vorfeld abzuklären und mit einem guten Gefühl eine nachhaltige Entscheidung treffen zu können.

Unser Rat an Bewerber

Seien Sie authentisch - das kommt am besten an! Kommen Sie zum Punkt, zeigen Sie Ihre Ecken und Kanten und heben Sie Ihre Erfolge und Stärken hervor. Überzeugen Sie mit guter Vorbereitung, einem professionellen Auftritt sowie Ihrem Interesse und der Bereitschaft, zu lernen und sich aktiv einzubringen. Wir bieten ein interessantes, erfolgreiches und dynamisches Umfeld mit zahlreichen Möglichkeiten, sich zu entwickeln und zu wachsen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns auf kreative, authentische und aussagekräftige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf am besten an career.austria@otis.com.

Auswahlverfahren

Unser Auswahlverfahren beinhaltet strukturierte Gespräche die von Tests und Assessement Centern begleitet werden. Uns ist wichtig am Ende des Prozesses eine gute, langfristige Entscheidung sowohl für die KandidatInnen als auch für das Unternehmen sicherzustellen.

OTIS GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,23 Mitarbeiter
4,36 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 30.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Gut solang man im Strom mitschwimmt. Ungewisse Zukunft für Monteure innerhalb des Konzernes.

Es werden Wege gesucht unsere Arbeiten extern auszulagern und das wird jetzt schon teilweiße so gehandhabt. In Zukunft wird es nur noch eine Truppe für die Störungsbehebung geben und ein großer Teil der Belegschaft würd überbleiben. Darauf sollte man sich definitiv als Monteur vorbereiten.

Vorgesetztenverhalten

Zwischen Himmel und Hölle. Da ist alles möglich..

Kollegenzusammenhalt

Kommt wie überall im Leben auf die Menschen an. Manchmal hat man Glück mit dem Umfeld manchmal nicht..

Interessante Aufgaben

Technisch gesehen eine sehr interessante Branche

Kommunikation

Monteure haben jetzt ein Iphone bekommen und bekommen mehrere Emails täglich die sie beantworten müssen, sicherlich ein guter Weg für die Kommunikation, die Firma hat hier auch viel investiert wie zB auch bei der Arbeitskleidung - leider ist die Informationsflut teilweiße so extrem das man gar nicht mehr mitkommt. Für einen Monteur der Handwerklich am Arbeiten ist und viel Kontakt mit Kunden hat ist der Input einfach viel zu groß.

Desweiteren sind Monteure !verpflichtet! Apps (Verkaufsapps,Messapps..) zu nützen und ihre Zahlen zu bringen sonst stehen sie schnell im Rampenlicht. Man wird damit auch sehr subtil unter Druck gesetzt - Wenn du dir so nicht selbst Arbeit lukrierst hast du irgendwann keine mehr.

Gleichberechtigung

Kann nicht positives oder negatives Berichten

Umgang mit älteren Kollegen

Schwieriges Thema. Kürzlich wurde erst ein älterer Kollege so gemobbt von den Vorgesetzten das er vor Gericht ziehen musste - sogar zum Psychologen wurde er geschickt. Er ist zum Glück immer noch im Unternehmen.

Karriere / Weiterbildung

Möglich - mehr Geld gibts dafür nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Kollektiv - mehr kaum Möglich.

Seit die Lohnverrechnung extern ist hat man eine 50/50 Chance sein Gehalt richtig zu bekommen. Es fehlen einfach willkürlich ganze Wochen im Lohn oder Urlaubstage sind verschwunden. Selbst nach mehrmaligen Nachfragen passiert nichts oder es wird wieder vergessen.
Manche Kollegen hatten 6x in Folge das falsche Gehalt...

Die Gehaltszetteln sind so lang und unübersichtlich, dass man nicht merken würde ob 200euro fehlen.

Arbeitsbedingungen

Man hat alles zur Verfügung was man benötigt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sehr Verschwenderisch gelebt - ist immerhin ein Amerikanischer Konzern.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden! Es ist unmöglich irgendwelche Freiheit zu Leben solang man so viele Nachtdienste und Wochenenddienste hat - auf der anderen Seite ist das eine gute Möglichkeit Geld zu verdienen falls man das möchte.

Image

Nach außen sind wir die Besten.

Verbesserungsvorschläge

  • -Gehaltsüberweisung muss zu 100% richtig sein. Ich seh da keinen Spielraum für Fehler! -Kurze Hosen -Mehr persönliche Kommunikation - Kamingespräche -Mehr Arbeitsplatz Sicherheit

Pro

Die neue Arbeitskleidung

Contra

Oben zum rauslesen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    OTIS Österreich
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, denn wir wollen engagierte und zufriedene Mitarbeiter. Sie haben einige Punkte aufgezeigt, welche Ihnen im Moment nicht zusagen, das tut uns leid. Unsere Monteure sind das Herzstück unseres Unternehmens, deren Rolle auch in Zukunft extrem wichtig sein wird. Mit unserer Initiative "Signature Service" kommt ganz deutlich hervor, dass der Monteur einen sehr wichtigen Beitrag leistet, unseren Kunden ein gutes Kundenerlebnis zu bereiten. In Zeiten der Digitalisierung wird sich die Art zu Arbeiten für bestimmte Prozesse verändern bzw können wir so moderner Arbeiten, u.a. durch die Verwendung von Apps, welche uns helfen, unsere Dienstleistungen für den Kunden zu verbessern und unseren Service noch schlagkräftiger zu machen, mit dem Ergebnis eines größeren Kundennutzens; gleichzeitig gibt es dadurch auch eine Erleichterung für die Monteure, da durch die Apps benötigte Rückmeldungen und Inputs schneller und einfacher erfolgen können, als zum Beispiel in Papierform oder per Email.. Durch die Umstellung auf modernste Arbeitstools und digitale Abläufe sind Mitarbeiter generell immer wieder gefordert sich auf das Neue einzustellen, und wir versuchen diese Veränderung in der Art des Arbeitens bestmöglich zu begleiten. Aus diesem Grund wurde eine intensive Schulungswelle mit Aufbau eines „I PHONE Champion Netzwerks“ organisiert, um motivierte Servictechniker mit hohem Technikbezug bei neuen Medien vorab einzubeziehen und dann intern ihren Kollegen bei der Umstellung auf die neuen Tools und Apps zu unterstützen. hierzu haben wir viele, sehr positive Rückmeldungen erhalten. Der Umgang mit den neuen Medien und Tools für ein produktiveres Arbeitsumfeld erfordert aber Offenheit und Lernbereitschaft, und Zeit. Wenn Sie hier noch gerne weitere Unterstützung hätten, dann wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Iphone Champion oder Ihren Vorgesetzten, damit wir dies in die Wege leiten können. Eine "Verkaufsapp" gibt es nicht, sehr wohl aber eine „App“, um qualifizierte Beschädigungsmeldungen mit Fotodokument an den Serviceleiter zu melden. Hinsichtlch des Umganges mit älteren Kollegen achten wir sehr darauf, dass wir hier immer wieder Lerntandems bilden können, damit erfahrene Kollegen ihr Wissen an die Jüngeren weiter geben können. Wir nehmen auf die Bedürfnisse der älteren Kollegen Rücksicht, so bieten wir zB die Möglichkeit der Altersteilzeit an, dies wird sehr gerne in Anspruch genommen. Ebenso unterstützen wir Kollegen nach einem Langzeitkrankenstand mit einer Wiedereingliederungsteilzeit. Der von Ihnen angesprochene Kollege hatte uns gegenüber geäussert, dass er sich gemobbt fühlt, wir haben dies sehr ernst genommen und viele Gespräche geführt, da für uns Mobbing ein inakzeptables Verhalten ist und nie geduldet werden würde. Es hat sich hier aber klar nicht um Mobbing gehandelt. Dennoch haben wir mit dem Kollegen nach einer Möglichkeit gesucht, dass er sich in seinem Job wieder wohler fühlt. Den Psychologen hat der Kollege aus privaten Gründen aufgesucht, vor Gericht ist er nie gezogen, da wir die Situation gemeinsam gut lösen konnten. Hinsichtlich der Lohnverrechnung tut es uns leid, dass hier in den letzten Monaten nicht immer alles perfekt geklappt hat. Wir hatten die Lohnverrechnung ausser Haus, sind aber gerade dabei diese wieder zurück zu holen, weshalb wir sehr zuversichtlich sind, dass wir bald wieder, wie all die Jahre davor, eine 100%ige Qualität in der Abrechnung hier anbieten werden können, denn Sie haben völlig Recht, eine Lohn- / Gehaltsüberweisung sollte immer richtig sein. Vielleicht möchten Sie sich ja noch mal mit HR vertraulich austauschen, damit wir gemeinsam schauen könnten, was wir im Unternehmen noch verbessern können. Liebe Grüße Birgit Magnin HR Director



  • 08.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sinkt von Jahr zu Jahr. Es wird versucht mit Boni für die Außendienstmitarbeiter die Harmonie wieder herzustellen. Durch die strikte Reglementierung des Bonussystems tritt das Gegenteil ein. Aufgezwungene Teambildung funktioniert nicht. Es gibt keinen Firmenzusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Zwischen Himmel und Hölle ist alles dabei. Führungsstile sind frei wählbar. In einigen Bereichen haben sich regelrechte Regime gebildet. Wiederspruch oder Querdenken wird teilweise nicht geduldet und im Keim erstickt selbst wenn es zu einer Verbesserung führen könnte.

Kollegenzusammenhalt

Nicht existent. Man hat ein oder zwei Kollegen auf die man sich verlassen kann. Rückendeckung von Vorgesetzten oder dem Management sind reine Phantasie! Bei Beschwerden wird nur ein Schuldiger gesucht. Ob die Anschuldigungen den Tatsachen entsprechen ist irrelevant.

Interessante Aufgaben

Die Anforderungen sind hoch aber auch teilweise sehr interessant. Zeit um sich mit Problemen zu beschäftigen ist Mangelware. Vor allem für neue Mitarbeiter ist es eine große Hürde um ein Mindestmaß an Knowhow zu erlangen.

Kommunikation

Hier wurden in meinem Bereich einige Aktionen durchgeführt die vielleicht eine Änderung herbeiführen. Es bleibt abzuwarten denn die Mühlen mahlen bei Otis sehr langsam.

Gleichberechtigung

Ist vorhanden so lange man nicht aus der Reihe tanzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist möglich über externe Bildungsinstitute. Eine finanzielle Verbesserung erlangt man dadurch nicht. Ist trotzdem praktisch da man als Aufzugsmonteur ein gefragter Facharbeiter ist. Man wird dadurch für viele Firmen interessant nur nicht für die in der man arbeitet. Sollte der HR zu denken geben!

Gehalt / Sozialleistungen

Leider massive Schwierigkeiten in der Lohnverrechnung. Stundenlanges kontrolieren der Gehaltszettel ist zum Notmalzustand geworden.

Arbeitsbedingungen

Sicherheit ist oberstes Gebot. Einhalten aller Regeln ist aber unmöglich wenn das geforderte Pensum erreicht werden soll. Anstatt überalterte Methoden zu überdenken wird einfach eine zusätzliche Anweisung herausgegeben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird versucht allen Normen zu entsprechen. Soziale Kompetenzen sind aber Mangelware.

Work-Life-Balance

Durch immer mehr Bereitschaften und Überstunden kaum noch vorhanden.

Image

Ein gutes Image wird sukzessive durch Sparmaßnahmen und Umstrukturierungen zerstört.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Umgang mit Mitarbeitern wird immer kühler und distanzierter. Es wird nicht an einem Strang gezogen sondern an x gleichzeitig. Das Managment schmiedet Pläne die im realen Leben nicht funktioniert und man wird zugemüllt mit Programmen die in den Kinderschuhen stecken. Unfertige und verbuggte Apps müssen verwendet werden auf Kosten der Mitarbeiter.

Pro

Bezahlung laut Kollektivvertrag.

Contra

Schlecht ist die falsche Definition.
Es gibt zur Zeit viele Baustellen.
Vorallem kritisiere ich das Auftreten des Managements gegenüber der Mitarbeiter. Wir schreiben das Jahr 2019 und es sollte ein Umdenken stattfinden. Führungskräfte tragen eine hohe Verantwortung, trotzdem ist das Verhalten nicht nachvollziehbar. Bei Audits mit Managern hat man das Gefühl bei jeden Fehler ein schlechter Mitarbeiter zu sein. Dies ist der falsche Weg um Mitarbeiter zu motivieren!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    OTIS Österreich
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

An unsere Geschäftsstelle gibt es bestes Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

Könnte mir keinen besseren Chef vorstellen...

Kollegenzusammenhalt

Gerade der "Spririt" ist bei OTIS AT und auch international stark zu spüren und man hört es auch immer wieder, dass dies etwas Besonderes ist.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich und eigenverantwortlich, egal in welcher Abteilung man ist.

Kommunikation

gerade unter den Geschäftsstellen bzw. zum Headquater ausbaufähig. Dies hat sich im letzten Jahr bestens entwickelt und es geht weiter in die richtige Richtung. Macht Spaß dies zu erleben!

Gleichberechtigung

wird groß geschrieben und wir alle würden es begrüßen wenn wir mehr Frauen in unsere Branche herzlich willkommen heißen können - denn es macht Spaß hier zu arbeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr geschätzt, da diese ein enormes Wissen haben!

Karriere / Weiterbildung

Wer etwas werden will und auch flexibel ist, wird in jeder Hinsicht gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

sehr gut und gleich berechtigt bezahlt
Zusatzleistungen eher wenig bekannt

Arbeitsbedingungen

Schöner sonniger Arbeitsplatz in guter Verkehrsanbindung. Eigener Parkplatz

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr hoch gestellt, jedoch hängt es wohl stark von der Gemeinde ab, jedoch könnte man die Mülltrennung im Büro genauer nehmen.

Image

MADE to MOVE YOU...
Wir wollen Menschen bewegen - nicht nur mit dem Aufzug, sondern auch in ihrem Wesen.

Pro

GUt finde ich die neue Entwicklung, welche deutlich spürbar ist.
Weg von alten Denkmustern, hin zu einer Modernen und innovativen Organisation, die ihre Vision "First Choice" nicht nur am Papier stehen hat, sondern alles im Rahmen des Möglichen tut, um dies auch zu werden.

Contra

noch etwas "verstaubt" in bürokratischen Belangen
noch alte EDV Mittel
ab und an zu viele "Baustellen" auf einmal innovieren bzw. in allen Bereichen eine Unterbesetzung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    OTIS Österreich
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 83 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (37)
    44.578313253012%
    Gut (8)
    9.6385542168675%
    Befriedigend (22)
    26.506024096386%
    Genügend (16)
    19.277108433735%
    3,23
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,36
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

OTIS GmbH
3,41
98 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinenbau)
3,42
60.740 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.861.000 Bewertungen