Workplace insights that matter.

Login
Plansee Logo

Plansee
Bewertungen

7 von 112 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Verantwortung auf hohem Niveau

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Plansee SE in Reutte gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man bekommt die Chance auch einen anderen Beruf zu lernen auch wenn man einen anderen gelernt hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In Zeiten einer niedrigen Auftragslage/ Krise/Corona müssen leider immer Leihpersonal gekündigt werden

Verbesserungsvorschläge

Das einzige was ich mir wünsche ist, das die Zeitarbeiter/Leiharbeiter bessere Chancen haben um zu bleiben statt zu gehen. Ja, Fachkräfte sind wichtig, aber jeder kann einer werden wenn man die Möglichkeiten hat.

Arbeitsatmosphäre

Nichts geht über Teamarbeit bei einem so großen Unternehmen. Selbst als Anfänger ist man sehr gut aufgehoben und bekommt auch die nötige Unterstützung.

Image

Es gibt immer über das man reden kann, egal ob gut oder schlecht.

Work-Life-Balance

Urlaub geht wann man will. Muss allerdings früh genug beantragt werden

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat die Chance auf Weiterbildung oder Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Metallindustrie zahlt über Kollektiv. Jeder sollte zufrieden sein, auch wenn es manche nicht sind

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Unternehmen das viel Geld in die Umwelt investiert. Jede Meinung ist erlaubt was man besser machen kann oder was nicht.

Kollegenzusammenhalt

Hilfe an jeder Ecke

Umgang mit älteren Kollegen

Ja, Mitarbeiter die länger als 30 Jahre im Unternehmen tätig sind möchte man ungern entlassen. Passiert aber bei einigen auf freiwilliger Basis

Vorgesetztenverhalten

Man wird gelobt wenn alles gut läuft,aber auch getadelt wenn etwas falsch ist

Arbeitsbedingungen

Alles auf dem aktuellem Stand. Mechanische Hilfe (Kran, Hubwagen etc.) vorhanden.

Kommunikation

Als Neuling bekommt man anfangs nicht wirklich viel mit.

Gleichberechtigung

Alle sind gleich ob Zeitarbeiter oder Facharbeiter. Gleicher Anspruch von Prämien und Sonderzahlungen

Interessante Aufgaben

Vielfältige Arbeit in vielen Bereichen. Es gibt auch eintönige und geradlinige Tätigkeiten

Arbeitgeber-Kommentar

Das Plansee HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein detailliertes und differenziertes Feedback!

Wir freuen uns über deine Anregungen, um noch besser zu werden.
Mit der Rückstellung von Leihpersonal müssen wir leider auf die jeweilige Auftragssituation reagieren. Allerdings gibt es immer wieder die Chance, ins Stammpersonal aufgenommen zu werden.

Falls du dir für deine Startphase noch mehr Unterstützung wünschst, komm bitte gerne auf deine Führungskraft oder deinen HR Manager zu.

Einen ganz guten Start und viel Erfolg bei uns!

Viele Grüße, dein HR Team

Außergewöhnlich gute Informationsflüsse

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Plansee SE in Reutte in Tirol gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Firma Plansee hat sich ausgezeichnet verhalten und mir und meiner Familie mit der zeitlichen Einteilungsmöglichkeit sehr viele Komplikationen mit der Kinderbetreuung erspart


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Das Plansee HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein großartiges Feedback.

Es freut uns sehr, dass du in der aktuell schwierigen Situation gute Optionen zur Kinderbetreuung vorgefunden hast und mit unserer Kommunikation zufrieden bist.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei uns!

Viele Grüße,
Stefanie, Henning und Philipp – HR Management

Toller Arbeitsplatz

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Plansee SE in Reutte gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Passende Arbeitszeiten (Kinderbetreuung)

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Noch zu wenig Kontrolle

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Macht eh fast alles richtig!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Das Plansee HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein positives Feedback.
Wir freuen uns, dass du dich auch in der aktuellen Situation gut aufgehoben bei uns fühlst.
Gerne kannst du dich mit deinen Vorschlägen, wie z.B. die Arbeitsbedingungen und der Kollegenzusammenhalt weiter verbessert werden können, direkt an uns wenden.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße,
Stefanie, Henning und Philipp – HR Management

Metallwerk ist gut!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Plansee SE in Reutte in Tirol gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schichten getrennt, hab Mundschutz auch für privat bekommen, Brotzeit war sich mal umsonst

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Mein Gruppenleiter soll mehr sagen, hängt immer nur Zettel aus

Arbeitsatmosphäre

Kollegen kenne ich schon voll lange, immer gut.

Image

Manche reden immer schlecht, woanders es ist wirklich schlecht. Nicht hier, hier ist gut

Work-Life-Balance

3schicht gibt viel zulagen

Kollegenzusammenhalt

Voll gut, tauschen auch mal Schichten oder so. Muss man sich halt immer austauschen

Umgang mit älteren Kollegen

Bin auch älter

Vorgesetztenverhalten

Mein Gruppenleiter ist voll ok

Arbeitsbedingungen

Im Sommer schon warm aber ist ok, früher war schlimmer

Kommunikation

Meine Gruppenleiter redet schon mit mir, Schichtübergaben und so

Gehalt/Sozialleistungen

Kann mit Bus kostenlos in Arbeit fahren

Gleichberechtigung

Jeder bei uns in Abteilung ist gleich, gibt auch immer Geburstags Lebakas von Kollege

Interessante Aufgaben

Ist kein Fließband, darf schon immer an andere Anlage

Arbeitgeber-Kommentar

Das Plansee HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine sehr positive Bewertung!
Wir freuen uns, dass du mit Plansee als Arbeitgeber in vielen Aspekten sehr zufrieden ist.
Natürlich gibt es immer Verbesserungspotential. Gerne kannst du deine Ideen, zum Beispiel in Bezug auf Verbesserung der Kommunikation, mit uns teilen. Kontaktiere uns doch gerne per E-Mail über hr-management@plansee.com oder direkt persönlich.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg in deiner Tätigkeit!

Viele Grüße,
Stefanie, Henning und Philipp – HR Management

guter, sozialer Arbeitgeber - interessante Produkte/Märkte - dort Arbeiten wo andere Urlaub machen :-)

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Plansee in Reutte gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

gutes Krisenmanagement, mehrmals die Woche ein mehrseitiges Infoschreiben an alle Mitarbeiter, an vielen Stellen stehen Desinfektionsspender, es wird stark die Botschaft "Abstand halten" vermittelt (leider halten es die Mitarbeiter teilweise nicht ein), auch in der Produktion kann man Abstand halten (fast alle Arbeitsplätze bieten die Möglichkeit mindestens 1,5-2m Abstand zu halten), die Schichten wurden zeitlich getrennt damit man sich schichtübergreifend nicht sieht, großzügige Homeoffice Möglichkeiten

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

der Anfang war etwas holprig, jetzt läuft es gut.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

kleine Fläschchen mit Desinfektionsmittel an Mitarbeiter verteilen, damit ich Teile meines Arbeitsplatzes auch mal selbstständig desinfizieren kann.

Arbeitsatmosphäre

gute Arbeitsplätze, guter Umgang - klar geht immer "mehr und besser" aber die Geschäftsführung und Führungskräfte tun viel dafür dass es gut läuft.
"Nicht schimpfen ist genug gelobt" gibt es in vielen Regionen, auch Tirol hat da Aufholbedarf - aber es wird :-)

Image

Wie überall gibt es sehr zufriedene Mitarbeiter und Jammerer denen man es eh nie recht machen kann.
Ich bin nun seit 4 Jahren bei Plansee, habe vorher schon andere Arbeitgeber gehabt und durch Freunde vieles von deren Arbeitgebern gehört - Plansee ist ein sehr gutes und soziales Unternehmen.

Jeder der nur am meckern, maulen und motzen ist darf sich gerne einen anderen Arbeitgeber suchen - es wird ja keiner gezwungen hier zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit: es macht keiner Führungskraft Spaß ihre Leute in Schichten arbeiten zu lassen, muss aber eben sein - letztendlich zahlt der Kunde unsere Löhne :-)
Aber ansonsten ist die Balance Spitze - die Mitarbeiter werden gefragt ob sie Überstunden machen möchten (und sehr viele sind dann auch freiwillig bereit dazu), freie Wahlmöglichkeit ob Überstunden in Zeit o. Geld, Gleitzeitregelung bietet Möglichkeiten auch mal das schöne Wetter zu nutzen.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen unterstützt Weiterbildungen die sowohl für den Mitarbeiter, als auch das Unternehmen förderlich sind. Ein bisschen muss man als Mitarbeiter dafür natürlich auch tun ;-) "fordern und fördern" funktioniert hier ganz gut. Es gibt viele Mitarbeiter die intern Karriere gemacht haben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen arbeitet (wo möglich) mit regionalen Partnern zusammen. Egal ob Lebensmittel für die Kantine, Bauprojekte oder Elektroinstallationen.

Kollegenzusammenhalt

kleine Reibereien gibt es überall, aber ansonsten absolut super.
Manchmal sogar zu gut, da Kollegen auch oft andere Kollegen decken wo ein offenes Gespräch mit der Führungskraft zielführender wäre

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen können in Altersteilzeit gehen und nutzen dies auch sehr gerne.
jährliche Jubilars-Ehrungen mit 30-35-40 Jahren zeigen dass die Mitarbeiter gerne auch lange bei Plansee/Ceratizit sind.

Vorgesetztenverhalten

Alles in allem sind die Führungskräfte gut und immer bemüht. Dass sie in einem Interessenskonflikt stehen zwischen "wir brauchen" und "die Mitarbeiter wollen" macht es ihnen oft schwer. Der ein oder andere muss an seiner Art zu kommunizieren arbeiten, leider gibt es aber auch Mitarbeiter die es nur auf die harte Art verstehen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen im Büro sind auf dem Stand der Technik, klar sind manche Gebäude älter, aber der Arbeitsplatz an sich passt gut.
In der Produktion wird viel investiert um Arbeitsverbesserungen zu schaffen, manche Prozesse bleiben aber anstrengende Handarbeit.

Kommunikation

Eine Geschäftsführung "zum Anfassen" die regelmäßig vor Ort informiert und sich Fragen stellt - top!
An der ein oder anderen Stelle kann die Kommunikation aber verbessert werden (mittleres und unteres Management)

Gleichberechtigung

Das Unternehmen macht hier vieles richtig, auch wenn man noch etwas aufholen muss. Im Bereich Bezahlung ist man da aber absolut Gleichberechtigt. Man findet immer mehr Frauen in Führungspositionen, auch eine gute Entwicklung :-)

Interessante Aufgaben

Ich habe in meinem Job immer sehr abwechslungsreiche Aufgaben und auch viele andere Mitarbeiter haben abwechslungsreiche Aufgaben. Auch im Bereich der Produktion fördert man Flexibilität (und damit Abwechslung)


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Das Plansee HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, um Plansee als Arbeitgeber ausführlich zu bewerten. Das durchwegs positive Feedback zeigt uns, dass du gerne Teil des Plansee Teams bist. Gerade jetzt in der Krisenzeit ist es schön zu sehen, wie viele loyale Kollegen zum Unternehmen stehen und ihren wertvollen Beitrag leisten.

Das Unternehmen wird auch in Zukunft dafür sorgen, dass alle Maßnahmen getroffen werden, um weiter sicher arbeiten zu können. Vielen Dank an alle Kollegen für den großen Zusammenhalt - gemeinsam werden wir diese Krise überwinden.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße,
Stefanie, Henning und Philipp – HR Management

super Arbeitsklima, viele Freiheiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Plansee SE in Reutte in Tirol gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

das warme Essen und die hohe Flexibilität; Umsetzung von Homeoffice und schnelle Ausstattung der Mitarbeiter mit dem nötigen Equipment; super Kommunikation (täglich)

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

ich erhalte jede nötige Unterstützung

Arbeitsatmosphäre

nettes Klima vom Arbeiter bis zum Vorgesetzten, man duzt sich

Work-Life-Balance

viel Freiheit beim Einteilen der Arbeitszeiten, hohes Verständnis für Hobbies und Flexibilität

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden intern als auch extern unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

sehr viele und gute Sozialleistungen; Werksbus; Essenszuschuss und warme Verpflegung

Kollegenzusammenhalt

man bekommt immer Hilfe und findet gemeinsam eine Lösung oder zumindest den richtigen Ansprechpartner; Kollegen springen gerne ein

Vorgesetztenverhalten

man bekommt viele interessante Themen anvertraut; großes Entgegenkommen und Vertrauen

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit vielen Schwerpunkten; sehr vielseitig;


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Das Plansee HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das großartige und ausführliche Feedback, über das wir uns sehr freuen.

Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg.

Viele Grüße,
Stefanie, Henning und Philipp – HR Management

Scheinheilige Aktionen um schlussendlich Gelder vom Staat für Kurzarbeit zu kassieren um die Urlaubsstände zu dezimiere.

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Plansee SE in Reutte gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Desinfektionsspender sind zumindest vorhanden.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Weiter arbeiten,koste es was es wolle.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es giebt keinen Schutz wenn du mit 40 Arbeitern in einer Halle acht Stunden zusammen bist, und eine Klimaanlage verbaut ist die die Abluft wieder in die Halle bläst.

Arbeitsatmosphäre

Kein Kommentar

Image

Sinkflug.

Work-Life-Balance

Naja.

Karriere/Weiterbildung

Wiederum nur für die Eliten.

Gehalt/Sozialleistungen

Auch nicht besser als in anderen Qetschen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zum Schein.

Kollegenzusammenhalt

Welche Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Will keiner haben. Das ist nicht mehr Zeitgemäß.

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar.

Kommunikation

Nicht auf Augenhöhe möglich.

Interessante Aufgaben

Bleibt nur der Elite vorbehalten.


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Das Plansee HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es ist sehr bedauerlich, dass du deine Tätigkeit bei uns und die aktuelle Situation derart negativ wahrnimmst. Wir würden gerne wissen, welche genauen Aspekte dich zu deiner Einschätzung führen. Dazu kannst du dich gerne direkt an deine Führungskraft oder an deinen HR-Manager wenden. Glücklicherweise erhalten wir von vielen anderen Kollegen ein sehr positives Feedback zum Unternehmen und zum aktuellen Krisenmanagement.

Auf einige deiner Punkte möchten wir gerne eingehen:
Bezüglich deiner Befürchtungen der fehlerhaften Hallenklimatisierung möchten wir dich bitten, direkt mit deinen Führungskräften zu sprechen und deine Bedenken zu adressieren. Es gibt einen regelmäßig stattfindenden Ausschuss für Arbeitssicherheit und Arbeitsgestaltung mit unserem Betriebsrat, in dem alle sicherheitsrelevanten Themen eingebracht und gelöst werden können.

Da wir vom Land Tirol als systemrelevanter Betrieb eingestuft sind, ist es unsere Aufgabe, weiter zu produzieren. Viele Industrien (wie z.B. die Medizintechnik, Verpackungsindustrie und Energieversorgung) sind auf uns als Zulieferer angewiesen.

Es wurden frühzeitig viele Maßnahmen getroffen, um die Arbeit sicher weiterführen zu können (wie z.B. Trennung der Schichten mit Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich, Schließung der Kantine mit gleichzeitiger Sicherstellung der Essens-Versorgung, Umstellung des Zubringerverkehrs auf Leihfahrzeuge, Arbeit im Homeoffice und Online-Meetings, Desinfektionsspender, Sicherheitsabstandsregeln, Verteilung von MN-Masken). Unser Krisenmanagement-Team tagt mehrmals in der Woche und versorgt uns direkt im Anschluss mit den neusten Informationen.

Jedoch spüren auch wir, dass die Konjunktur sich abschwächt und Aufträge ausbleiben. Die Kurzarbeit bietet uns die Möglichkeit, diese beschäftigungsarmen Zeiten zu überbrücken und Arbeitsplätze zu sichern.

Viele Grüße,
Stefanie, Henning und Philipp – HR Management