Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Pulpmedia 
GmbH
Bewertungen

2 von 34 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Ein Ort, an dem man sich wertgesch√§tzt f√ľhlt

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt, die Wertsch√§tzung, Flexibilit√§t, flache Hierarchien, die Bem√ľhungen der AG, dass es f√ľr jeden ein toller Arbeitsplatz ist

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass oftmals lieber der Kunde zufrieden gestellt wird als dass auf das Wohl der Mitarbeiter (√úberlastung) geachtet wird.

Verbesserungsvorschläge

Projekte sollten nur dann angenommen und so getimed werden, dass auch aus Sicht der Mitarbeiter, die Projekte umsetzen, genug Zeit daf√ľr zur Verf√ľgung steht.

Arbeitsatmosphäre

Top Atmosph√§re auch trotz Home Office w√§hrend Corona. Hier ist man wirklich bem√ľht, dass sich alle wohl f√ľhlen.

Work-Life-Balance

Durch Home Office gibt es keine konkrete Grenze zwischen Arbeit und Zuhause. Die Chefs machen es vor und arbeiten im
Urlaub. Als Mitarbeiter liegt es in der eigenen Verantwortung, sich Auszeiten zu nehmen, was einige nicht tun (zB Arbeiten im
Krankenstand von zuhause aus)

Karriere/Weiterbildung

Durch die flachen Hierarchien (was ja gut ist) gibt es wenig Aufstiegschancen/Optionen zu f√ľhren, wenn man das gerne w√ľrde. Man w√§chst aber durchaus mit den Projekten. Gibt auch aktiven Wissensaustausch unter Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

K√∂nnte besser sein, f√ľr das was geleistet wird.

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitige Unterst√ľtzung, wo m√∂glich

Vorgesetztenverhalten

Hin und wieder Kommunikationsprobleme oder Zusage/Vergabe von Projekten, f√ľr die es keine zeitlichen Ressourcen gibt, ohne vorher nachzufragen. Aber insgesamt gro√üe Wertsch√§tzung der Arbeit und sehr positive Art mit ganz viel Herz und Verst√§ndnis

Kommunikation

Manches läuft nicht ganz einwandfrei und ab und zu gibt es Verständigungsprobleme oder Unklarheiten bei internen Projekten.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, viel Freiheit in der Kreativität, Nutzung von Trends


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Paul Lanzerstorfer, Gesch√§ftsf√ľhrung
Paul LanzerstorferGesch√§ftsf√ľhrung

Liebe/r Pulpie,

vielen Dank! Daf√ľr, dass du dir die Zeit genommen hast, uns hier zu bewerten. Daf√ľr, dass die Gesamtbewertung so gut ausf√§llt. Und auch daf√ľr, dass du konstruktive Kritik gibst! Das wei√ü ich wirklich sehr zu sch√§tzen!

Ich werde mir besonders die Kritikpunkte "Auslastung" und "Interne Kommunikation" zu Herzen nehmen! Ich denke, die haben auch viel miteinander zu tun.

Wir haben nach einem Jahr noch immer viel zu lernen, was Homeoffice betrifft. Es f√§llt mir oft schwer "abzuschalten", da kommt es tats√§chlich vor, dass ich mal im Urlaub in Slack reinschaue. Damit m√∂chte ich niemand unter Druck setzen und ich erwarte es auch von niemand. Danke f√ľr den Hinweis, ist mir in der Selbstreflektion nicht aufgefallen.

Alles in allem, ich freue mich, dass du bei uns bist! Selbst, wenn ich nicht weiß, wer du bist, ich kann das pauschal zu jedem sagen!

Liebe Gr√ľ√üe!
Paul

DANKE

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sie haben den Ernst der Lage rechtzeitig erkannt, blieben optimistisch und das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen stand im Vordergrund.

Wo siehst du Chancen f√ľr deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Entscheidungen nachvollziehbarer schildern.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Das offene Ohr ist stets da.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Paul Lanzerstorfer, Gesch√§ftsf√ľhrung
Paul LanzerstorferGesch√§ftsf√ľhrung

Liebe/r Pulpie,

du ahnst gar nicht, wie gut es tut, so ein Feedback zu lesen. Danke!