Navigation überspringen?
  

QimiQ Handels GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft
Subnavigation überspringen?

QimiQ Handels GmbH Erfahrungsbericht

  • 04.Apr. 2016
  • Bewerber

Nicht mehr gemeldet

2,44

Kommentar

Meine Gesprächspartner stellten sich mir nicht vor, ich wusste nicht, mit wem ich sprach. Gleich zu Beginn fragten sie mich, ob wir das Gespräch auf englisch führen könnten. Für mich war das kein Problem, aber ich denke, dass das für viele andere Bewerber ein Problem werden könnte, da von besonderen Fremdsprachenkenntnissen in der Stellenbeschreibung nichts geschrieben stand.
Gegen Ende des Gesprächs beratschlagten sich meine Gesprächspartner mit Handzeichen, was ich etwas befremdlich fand. Ich hatte schließlich nicht um eine sofortige Zu- oder Absage gefragt. Eher sollte der Bewerber/ die Bewerberin zunächst verabschiedet werden und danach unter vier Augen die Details besprochen werden.
Den ersten Terminvorschlag für ein Zweitgespräch konnte ich leider nicht bestätigen, brachte meinerseits noch einige andere Terminvorschläge vor, hörte jedoch nichts mehr.
Leider auch terminlich wenig flexibel. Wenn man Vollzeit in einem anderen Unternehmen arbeitet, muss man sich fast einen Tag frei nehmen, da Termine morgens und spätnachmittags fast nicht möglich sind. Und das für ein Gespräch von 5 Minuten.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
  • Firma
    QimiQ Handels GmbH
  • Stadt
    Hof bei Salzburg
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    k.A.