Raiffeisen Bank International AG (RBI) als Arbeitgeber

  • Wien, Österreich
  • BrancheBanken
Raiffeisen Bank International AG (RBI)

Cyber Security Junior

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Raiffeisen Bank International AG (RBI) gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Top Kommunikation, schneller Umstieg auf remote, als wäre es nie anders gewesen und die Menschen als solche wurden immer im Kopf behalten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Da Verbesserungsvorschläge bisher sofort umgesetzt wurden, fällt mir nichts mehr ein.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Monitore und Stühle fürs Home-Office zur Verfügung stellen.
Monitore können zwar bereits nach Hause geliefert werden (TOP!), aber leider nicht das neueste Modell, dass ich auch im Büro habe. Soweit ich weiß, dürfte hier aber noch nachgebessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Unglaublich nette Kollegen. Jeder ist hilfsbereit, jeder nimmt einen für Voll. Macht spaß hier!

Kommunikation

Egal ob während Corona oder davor, Kommunkation läuft super. Regelmäßige updates über verschiedenste Themen, um auch bei eine wachsenden Abteilung immer eine Ahnung zu haben, welche Themen aktuell sind.

Kollegenzusammenhalt

Einfach super!

Work-Life-Balance

Maximale flexibilität, dafür aber natürlich Eigenverantwortung.

Vorgesetztenverhalten

Unterstützend, respektvoll, menschlich.. 5 Sterne, mehr kann man eigentlich nicht sagen.

Interessante Aufgaben

Viel interessanter wirds in der Cybersecurity glaube ich nicht mehr als bei einer internationalen modernen Bank!

Gleichberechtigung

Schwierig in der Cybersecurity, da leider allgemein der Frauenanteil in dem Bereich sehr klein ist und daher auch kaum Bewerberinnen kommen. Ansonsten aber komplett gleich, ob Mann oder Frau.

Arbeitsbedingungen

Alles sehr modern & ergonomisch anpassbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gab bisher keinen Anlass wo sich das zeigen hätte können.

Image

Das war für mich die größte Überraschung. Das externe Image über die Firma war konträr zu dem, was ich innerhalb der Cybersecurity erleben durfte. Statt alter Tanker wird hier flink und mit Blick in die Zukunft agiert. Statt Tracht, trage ich Sneaker, ums anders zu verbildlichen. Möglicherweise gilt das nicht für andere Abteilungen, aber hier könnte das leider eher schlechte Image nicht falscher sein.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen/Zertifizierungen und Konferenzen sind gewünscht und werden gezahlt.


Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen