Raiffeisen Bank International AG (RBI) Fragen & Antworten zum Unternehmen

Raiffeisen Bank International AG (RBI)

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber Raiffeisen Bank International AG (RBI)? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

2 Fragen

Wie wird mit Piercings umgegangen? Es geht um eine Praktikumsstelle (6 Monate) und ein Nasenpiercing (kein Septum). Kommen Piercings hin und wieder vor, oder sind sie noch sehr verpönt?

Gefragt am 1. Februar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. Februar 2019 von Mitarbeiter von Raiffeisen Bank International AG (RBI)

Raiffeisen Bank International AG (RBI), Head of Recruiting & Employer Branding Austria

Hallo! Vielen Dank für Deine Frage. Wir legen großen Wert auf Diversität und Individualität. Somit schreiben wir niemandem vor, wie er zu sein hat. Dein Beitrag ist uns wichtig! Je nachdem wo du ein Praktikum anstrebst, kann dir das Team und der jeweilige Manager bestimmt eine Orientierung geben, worauf sonst noch Wert gelegt wird. Wir freuen uns also auf Deine Bewerbung. Liebe Grüße, Christina Reiter

Antwort #2 am 27. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Ich bin nicht in HR aber ich habe noch keine Piercings in RBI gesehen

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich wollte mich informieren, ob die Bewerbungsgespräche tendenziell auf deutsch oder auf englisch abgehalten werden?

Gefragt am 4. April 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 10. April 2018 von Ulrike Mikovits

Raiffeisen Bank International AG (RBI), Senior Recruiting ManagerIn

Danke für deine Frage. Die Konzersprache der RBI ist Englisch, daher werden im Zuge des Bewerbungsprozesses Teile der Gespräche für gewöhlich auf Englisch geführt. lg, Ulrike Mikovits

Antwort #2 am 12. Dezember 2018 von einem Bewerber

Oftmals auf Deutsch, aber bei mir gab es englische Passagen wärend dem Gespräch

Antwort #3 am 12. Dezember 2018 von einem Bewerber

Bilingual

Als Arbeitgeber antworten