Navigation überspringen?
  

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG Erfahrungsbericht

  • 10.Juli 2019
  • Mitarbeiter

aussen hui innen pfu*

1,00

Vorgesetztenverhalten

Konfliktfähigkeit habe ich nicht erlebt, Interessen der Mitarbeiter werden nicht im geringsten berücksichtigt, Personelle Veränderungen die die eigene Person betreffen werden mitgeteilt, wenn der Mitarbeiter mit seiner neuen Aufgabe nicht zufrieden tja ..

Kollegenzusammenhalt

nicht vorhanden

Kommunikation

als Mitarbeiter kriegt man nicht mit was läuft und es wird auf Nachfrage auch keine Auskunft erteilt

Gleichberechtigung

gerne wird erzählt der Anteil der Mitarbeiterinnne läge bei 50%. Es sollte die Fauenquote auf Gehaltsebenen auch veröffentlicht werden - das würde ein klareres Bild geben

Karriere / Weiterbildung

Karriere scheint nicht erwünscht und wird von den Vorgesetzen nicht gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen scheinen willkür, All-In-Verträge ohne Kellektivvertragsanpassungen sollten nicht mehr möglich sein

Work-Life-Balance

kommt drauf an - chefebene nimmt sich genug freizeit. Es ist keine Seltenheit, dass FR ab 15:00 die Erreichbarkeit stark eingeschränkt ist

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
  • Stadt
    Krems/Donau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling