Navigation überspringen?
  

Rosenbauer International AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Rosenbauer International AG Erfahrungsbericht

  • 25.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Aussen hui, Innen pfui

2,46

Arbeitsatmosphäre

Arbeit machen und ruhig sein wird am Liebsten gesehen

Vorgesetztenverhalten

Nur nicht dagegenreden sonst ist man oftmals der „blöde“

Kollegenzusammenhalt

Von Abteilung zu Abteilung sehr unterschiedlich

Interessante Aufgaben

Kommt auf die Abteilung an

Gleichberechtigung

Mühlviertler oftmals bevorzugt

Image

In der Öffentlichkeit sehr gutes Image, Mitarbeiter sprechen großteils schlecht über die Produkte/Firma

Verbesserungsvorschläge

  • Wieder Führungsposten mit Leuten besetzen die mehr Ahnung haben von der Arbeit die sie machen und nicht nur weil es ein guter Freund ist, Österreichische Freunderlwirtschaft vom Feinsten. Mehr Leute in der Produktion einstellen. Innerhalb der verfügbaren Kapazitäten arbeiten.

Pro

Faire Entlohnung, Image in der Öffentlichkeit ( aber auch NUR dort), Interessante Arbeit( kommt auf die Abteilung an)

Contra

Die komplette Vorstandsebene, sehr unbeliebt unter den Mitarbeitern.
Management kann den Hals nicht voll genug bekommen, Abteilungen sind teilweise planlos überfordert.
Zu viel Arbeit für zu wenige Mitarbeiter in der Produktion. (Dass es zu wenig Mitarbeiter sind will man nicht hören)
Abteilungsleiter oftmals durch Druck von oben überfordert.
Viele neidische Kollegen, traurigerweise oftmals kein Zusammenhalt innerhalb einer Abteilung möglich da SEHR gern gleich Mitarbeiter angeschwärzt werden und gepetzt wird.
Mitarbeiter der Produktion sind grundsätzlich an Fehlern schuld, wenn Konstrukteure, Projektleiter o.ä. oftmals gleiche Fehler machen sieht man das wiederum sehr gelassen, dadurch entstehen auch immer mehr Spannungen unterhalb der Belegschaft.
Ewig wird dies mit 100 prozentiger Sicherheit nichtmehr gut gehen.
ONE Rosenbauer sollte dann wohl anders ausschauen...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Rosenbauer
  • Stadt
    Leonding
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter! Danke für Ihre Bewertung und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Wir nehmen jegliche positive, aber vor allem auch negative Meldungen sehr ernst und sind stets bemüht, Probleme und Fehler aus der Welt zu schaffen. Dass die Situation in der Produktion aufgrund der hohen Auslastung angespannt ist, ist uns durchaus bewusst. Ihre Bewertung haben wir daher bereits in unser nächstes Produktionsleiter-Meeting mitgenommen, um Ihr Feedback an die richtigen Stellen weiterzugeben. Leider ist eine anonyme Online-Bewertung ein sehr einseitiges Kommunikationsinstrument, welches keine Gelegenheit für einen Austausch bietet. Um Ihre Kritik aber besser nachvollziehen und in weiterer Folge geeignete Lösungsmaßnahmen einleiten zu können, bitten wir Sie nachdrücklich um Kontaktaufnahme mit Ihrer Personalabteilung und um ein (natürlich streng vertrauliches) persönliches Gespräch. Wir sind sehr stolz darauf, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich leisten und sind bestrebt weiter an uns zu arbeiten, um ihnen den bestmöglichen Arbeitsplatz zu bieten. Das ist nur gemeinsam möglich. Freundliche Grüße, Dominik Ehmer Business Partner Production / Human Resources

HR Team
Human Resources