Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
RWA Raiffeisen Ware Austria AG Logo

RWA Raiffeisen Ware Austria 
AG
Bewertungen

105 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

105 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

72 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von RWA Raiffeisen Ware Austria AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Rückschritt zur Büroanwesenjeit im Jahr 2021

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft in Korneuburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Moderner Denken

Arbeitsbedingungen

Nach erfolgreicher notwendiger Homeoffice Testphase geht man jetzt wieder 20 Jahre vom modernen Bürofortschritt zurück und setzt auf Anwedenheitsbetrieb im Großraumbüro. Obs an mangelnden Mitarbeitervertrauen liegt oder verstaubten altmodischen Einstellungen liegt ist die Frage. Schade. So ein modernes Unternehmen ist in diesem Bereich 20 Jahre in die Vergangenheit zurück gewandert. Dabei hat es in vielen Bereichen sehr gut funktioniert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe RWAlerin/ Lieber RWAler,

vielen Dank für Ihr Feedback! Wir arbeiten stetig daran uns weiterzuentwickeln und freuen uns daher über Ihre Anregungen.

Corona und das damit einhergehende (vermehrte) Home-Office hat uns gezeigt, dass technisch und organisatorisch mehr möglich ist, als ursprünglich angenommen.
Aufgrund des vermehrten Wunsches nach größtmöglicher Flexibilität hat die RWA verschiedene Zeitmodelle eingeführt. Diese waren bereits vor Corona im Einsatz. Während es eine kleine Anzahl von Arbeitsplätzen in unserer Zentrale gibt, die keine Home-Office-Tätigkeit zulassen (z.B. Empfang), gibt es derzeit für Mitarbeitende, die Mehrstunden saldieren können bzw. ausgezahlt bekommen, die Möglichkeit arbeitsplatzabhängig bis zu einem Ausmaß von 20% der Arbeitszeit mobil zu arbeiten. Es ist uns bewusst, dass der Wunsch nach (noch mehr) Flexibilität vorhanden ist; aus diesem Grund ist auch eine Evaluierung der bestehenden Betriebsvereinbarung über die Sommermonate geplant.

Danke nochmals für Ihr Feedback!
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude an der Arbeit in der RWA!

Alles Liebe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Sicheres Unternehmen mit vielen Geschäftsfeldern, schwer fällige Strukturen

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft in Korneuburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Selbstständige Arbeitsweise und Zeiteinteilung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Inflexibilität und ewige Freigabestrecken

Verbesserungsvorschläge

mehr Homeoffice

Arbeitsatmosphäre

Komplexe Hierachie

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, in beide Richtungen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsbudget ist vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Gegenseite Hilfe

Arbeitsbedingungen

Tolles Gebäude, super IT-Ausstattung

Kommunikation

Platz für Mitarbeiteraustausch

Gleichberechtigung

Fast nur Männer in Führungspositionen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

So funktioniert Führung und Vertrauen in die Mitarbeiter

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft in Korneuburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Modern, Innovativ, TOP

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Momentan gibt es nichts

Verbesserungsvorschläge

Am Besten Weg

Vorgesetztenverhalten

Besser geht es nicht. Fördert MA und achtet auf Fortbildung!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe RWAlerin/ Lieber RWAler,

vielen Dank für die ausgezeichnete Bewertung!

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine spannende Zeit in der RWA!

Alles Liebe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Bester Arbeitgeber 2020/2021!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibel bei HomeOffice, Kinderbetreuung, Faire Entlohnung

Arbeitsatmosphäre

Schöne Büros, SEHR kompetentes Team!

Kollegenzusammenhalt

Top Team!!

Kommunikation

Man wird immer am aktuellen Stand gehalten!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe RWAlerin/ Lieber RWAler,

vielen Dank für das ausgezeichnete Feedback!

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine spannende Zeit in der RWA!

Alles Liebe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Sehr gut: 4 von 5 Sternen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft in Korneuburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ist in einem Sicheren Geschäftsfeld tätig

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Management lässt keine andere Meinung zu

Verbesserungsvorschläge

Mehr die Mitarbeiter in den Entscheidungsprozess einbinden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe RWAlerin / Lieber RWAler,

vielen Dank für die ausgezeichnete Bewertung!

Für Anregungen, Ideen oder einfach „nur“ persönlichen Austausch stehen wir in der Personalabteilung sehr gerne zur Verfügung.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude an der Arbeit in der RWA!

Alles Liebe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Sehr gut: 4,7 von 5 Sternen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Arbeitsplatz, guter Betriebsrat3

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir fallen kein e Nachteile ein da sehr sozial

Verbesserungsvorschläge

Eventuell mehr weibliche Personen als Führungskräfte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe RWAlerin/Lieber RWAler,

vielen Dank für Ihr positives Feedback - wir freuen uns sehr darüber!

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine spannende Zeit in der RWA!

Liebe Grüße
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Gut: 3,9 von 5 Sternen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterfreundlich, recht, guter Betriebsrat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die erledigende Sachen dauern sehr lang.

Verbesserungsvorschläge

Schneller Entscheidungen zu treffen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gut: 3,7 von 5 Sternen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sichere Branche, stabil, tolle Arbeitsbedingungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Management ist sehr machtbesessen, andere Meinungen werden ins lächerliche gezogen, am besten man schwimmt mit der Menge mit

Verbesserungsvorschläge

Management austauschen und Verbessrungsvorschläge nicht ins lächerliche ziehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe RWAlerin / Lieber RWAler,

es ist sehr schade, wenn Sie das Gefühl hatten, dass Ihre Verbesserungsvorschläge ins Lächerliche gezogen wurden.

Gerne möchte ich Ihnen ein persönliches, vertrauliches Gespräch mit Ihrem HR Business Partner anbieten, um die konkrete Situation besser verstehen zu können. Das Ziel der RWA ist es, Verbesserungsvorschläge von Mitarbeiter/-innen ernst zu nehmen, zu evaluieren und auf dieser Basis eine Entscheidung zu treffen.

Wir freuen uns, dass Sie mit den Arbeitsbedingungen und der Atmosphäre innerhalb der RWA sehr zufrieden sind. Das ist die beste Basis für eine gute und im besten Fall auch innovative Zusammenarbeit.

Alles Gute für die weitere Zeit in der RWA!

Alles Liebe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Grundsätzlich guter Arbeitgeber, für aufstrebende Angestellte aber nicht gut geeignet

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In der Coronakrise sehr gut mit der Möglichkeit auf Home Office reagiert.
Sehr engagierter Betriebsrat.
Tolle Kollegen, wenn man im richtigen Team ist.
Modernes Büro.
Guter Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit, viel Verständnis für private Probleme.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt einige Mitarbeiter, die eigentlich nichts können oder nicht viel arbeiten und den Kollegen so das Leben schwer machen.
Man kommt nur mit Vitamin B weiter, egal wie viel man arbeitet oder was man kann.
Viele veraltete Prozesse, bei denen man viel verbessern könnte.

Verbesserungsvorschläge

Der Zusammenhalt im Unternehmen sollte verbessert werden, es wird viel hinter dem Rücken der anderen geschimpft.
Man sollte versuchen, junge und talentierte Arbeitnehmer zu halten, da sonst viel Know-How verloren geht.

Arbeitsatmosphäre

Die Angestellten jammern sehr viel, einfach weil es alle tun, nicht weil es wirklich viel zu jammern gibt.

Image

Sehr schlechtes Image, wenn man länger bei der Firma ist.

Work-Life-Balance

Man kann sich die Arbeit gut einteilen, bekommt im Prinzip jederzeit Urlaub und Zeitausgleich und kann sehr flexibel agieren.
Normale Mitarbeiter haben einen Tag Homeoffice pro Woche, Personen mit All-In Verträgen zwei oder nach Absprache mehr.

Karriere/Weiterbildung

Mit guten Connections kann man aufsteigen, Arbeitsleistung ist hier Zweitrangig. Ein Jagdschein ist sehr hilfreich.
Weiterbildungen kann man machen, wenn man diese aktiv einfordert, der Arbeitgeber agiert hier sehr passiv.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist vom Bereich abhängig in dem man tätig ist. Grundsätzlich liegt man wahrscheinlich im Branchenschnitt. Man sollte versuchen, bereits bei der Einstellung ein hohes Gehalt auszuverhandeln, weil später Gehaltserhöhungen eher selten sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man versucht Umweltbewusst zu agieren, trotzdem wird alles ausgedruckt und sonst auch nichts für die Umwelt getan.

Kollegenzusammenhalt

Teamabhängig, im Bereich Finanzen aber sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist sehr gut, teilweise geht dies zulasen von Fortschritt und Erneuerungen.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzen an.

Arbeitsbedingungen

Neues, sehr modernes Büro in Korneuburg.

Kommunikation

Kommt auf das Team an, bei guten Vorgesetzen findet auch eine gute Kommunikation statt.

Gleichberechtigung

Frauen werden vorallem bei Beförderungen benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Man arbeitet Standardprozesse ab.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe RWAlerin/Lieber RWAler,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Es freut uns, dass Ihnen der RWA-Campus am neuen Standort gefällt.

2016 erhielt die RWA die „Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz“. Als Mitbegründer der Raiffeisen Klimaschutzinitiative wurde besonders auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei der Campus-Errichtung in Korneuburg als auch nun im weiteren Betrieb geachtet.
Alles auszudrucken, ist in der Tat nicht sehr umweltbewusst. Wobei hier jede/r selbst – auch ohne Unternehmensvorgaben - eigenverantwortlich seinen Beitrag leisten kann. Wir sind stets bestrebt Dinge weiterzuentwickeln und freuen uns daher immer über Anregungen. Haben Sie daher vielleicht eine Idee, wie man dem Druckwahn entgegenwirken könnte? Eine Lösung ist bereits im Haus vorhanden. Wir setzen sukzessive auf Dokumentenmanagementsysteme, welche uns auf dem Weg in Richtung papierloses Büro unterstützen werden. Solche Umstellungen funktionieren jedoch nicht von heute auf morgen. So wurden zwischenzeitlich, um Kopierpapier zu reduzieren, unsere Standarddrucker auf beidseitigen Druck umgestellt.

Bei Wünschen betreffend bspw. Weiterbildungen bitten wir natürlich auch, dass Mitarbeitern/-innen entsprechende Aktionen setzen. Hierfür wurde auch das jährliche Mitarbeitergespräch in der RWA umgesetzt, um genau solche Themen zu behandeln.

Wir weisen im Konzern einen Frauenanteil von rund 20% in Führungspositionen auf, wobei der Anteil geringer wird je höher die Hierarchieebene wird. HR arbeitet durch gezielte Führungskräfteentwicklung stark daran, dieses Ungleichgewicht zu verändern.

Um sich intern zu entwickeln, muss selbstverständlich eine entsprechende Leistung erbracht werden und eine Passung für die zu besetzende Position vorhanden sein. Wir HR Business Partner stehen für vertrauliche Gespräche gerne zur Verfügung. Wir sind bestrebt, talentierte Mitarbeiter/-innen zu halten und freuen uns auch immer über Ideen und Anregungen. Bitte melden Sie sich hierfür untern angela.zervos@rwa.at oder einfach telefonisch bei mir. Zwischenzeitlich wünsche ich Ihnen eine wunderschöne Zeit in der RWA!

Alles Liebe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Verbesserungspotenzial vorhanden

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft in Korneuburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass das Homeoffice für Mitarbeiter zugänglich gemacht wurde

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mit schlecht kann sich keiner verbessern. Ich wünsche mir für dieses Unternehmen (sowie für andere), dass Leistungsträger und motivierte Angestellte ein höheres Ansehen bei den Vorgesetzten bekommen, sodass diese Personen im Unternehmen gehalten werden. Ich finde es schade, wegen monetären oder anderen Kleinigkeiten gutes Personal ziehen zu lassen und dem eigenen Unternehmen dadurch zu schaden.

Verbesserungsvorschläge

-Realistische Vorgaben, Aufgabengebiete, Pläne und deren Deadlines
-passende Work-Life-Balance
-faire Entlohnung anhand des Aufgabengebiets und nicht des Unternehmensdurchschnitts

Arbeitsatmosphäre

stark ausbaufähig

Image

Leider durchweg negativer; mit ähnlichen und gleichen Punkten die den Arbeitnehmern/Mitarbeitern aufstoßen!

Work-Life-Balance

Niedrige Besetzung, steigendes Aufgabengebiet, stagnierende Work-Life/Lohn-Balance

Karriere/Weiterbildung

Mit Vitamin C kein Problem, motivierte Arbeitnehmer haben geringere Chancen; teilweise auch aufgrund von Zeitmangel da Aufgabengebiete wachsen um (gefühlt) Personal einzusparen!

Gehalt/Sozialleistungen

In wichtigen Bereichen und mit Vitamin C passt es anscheinend
Motivierte Mitarbeiter mit menschlichen Ambitionen haben keine Chance - stagnierende Bezahlung - und bei Gehaltsverhandlungen kommen vom Vorgesetzten 0-8-15-Ausreden/Aussagen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kann ich nicht bewerten

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Glück mit den Kollegen hat und auf einer Wellenlänge ist, dann passt es. Ist jedoch kein Unternehmensverdienst.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden seeeehr gut behandelt!!!
Manchmal zum Leid der anderen (jüngeren) Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Menschlich sympathisch, geschäftlich großes Entwicklungspotenzial - wahrscheinlich aufgrund der Vorgaben von oberen Chefpositionen

Arbeitsbedingungen

Durch Homeoffice besser geworden, technische und räumliche Ausstattung grenzwertig

Kommunikation

Forderungen seitens Arbeitnehmer werden oftmals liegen gelassen und "vergessen"

Gleichberechtigung

denke gut - keine Erfahrung damit

Interessante Aufgaben

Aufgaben, meistens interessant, leider wird einem nicht die Zeit gegeben diese auch sorgfältig auszuführen.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Ex-RWAlerin/Lieber ExRWAler,

vielen Dank für Ihr Feedback!

Schade, dass Ihre Zeit in der RWA nicht vorwiegend von positiven Ereignissen geprägt war. Sofern Ihre Erfahrungen nicht ohnehin schon beim Abschlussgespräch ausreichend erörtert wurden, möchte ich Ihnen sehr gerne ein weiteres Gespräch mit Ihrem ehemals zuständigen HR Business Partner anbieten. Bitte melden Sie sich hierfür einfach unter angela.zervos@rwa.at. Wir sind sehr bemüht Dinge weiterzuentwickeln und zu verbessern und freuen uns daher auch immer über einen persönlichen Austausch.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren beruflichen Werdegang alles Gute!

Liebe Grüße
Angela Zervos
HR Business Partner (Personalentwicklung)

MEHR BEWERTUNGEN LESEN