Navigation überspringen?
  

Scheuch GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Scheuch GmbH Erfahrungsbericht

  • 03.Nov. 2018
  • Bewerber

Fachkräftemangel hausgemacht; Angebot fern von jeglicher Realität

2,70

Kommentar

Das Unternehmen sollte sich an die marktübliche Situation hinsichtlich Benefits, Gehalt und allgemeine Gepflogenheiten anpassen. Wenn man Jobs mit hoher Verantwortung besetzen will, muss man auch dementsprechend etwas bieten.

Verbesserungsvorschlag hinsichtlich Gehaltsberechnung:
Tatsächliches Gehalt = Grundgehalt.
Ein tatsächliches Gehalt ist hingegen nicht ein niedriges Grundgehalt + 20 zu leistende Überstunden. (Aussage: Wenn Sie 20 Überstunden leisten, kommen Sie auf Ihr Wunschgehalt). Es war kein All-In-Vertrag, sondern man rechnete mir vor, wie viel ich mit 20 geleisteten Überstunden verdienen würde.

Laut Bewerbungsgespräch gab es einen weiteren Bewerber. Offensichtlich hatte man ihm ein ähnliches Angebot unterbreitet. Auch wenn ich dieses Angebot nicht beurteilen kann, war meines jedoch weit von jeglicher Realität entfernt.

Die Stelle ist nun wieder ausgeschrieben, also seit ca 3,5 bis 4 Monaten nicht besetzt worden.
Zur Besetzung der Stelle schlage ich etwas mehr Gefühl für die Realität vor und Wünsche viel Erfolg.
Ich werde diesen Arbeitgeber jedenfalls in Zukunft meiden und kann ihn definitiv nicht weiterempfehlen!
Trotz Zusage habe ich schlussendlich abgesagt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Scheuch GmbH
  • Stadt
    Aurolzmünster
  • Beworben für Position
    Angestellter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden