Navigation überspringen?
  

Shpock | finderly GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Internet
Subnavigation überspringen?

Shpock | finderly GmbH Erfahrungsbericht

  • 16.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Der Schein trügt ziemlich

2,46

Arbeitsatmosphäre

Hängt wohl von der Abteilung ab. Grundsätzlich aber okay.

Vorgesetztenverhalten

Ziemlich miserabel. Viele Führungskräfte sind eindeutig nicht für diese Position geeignet, haben sie aber dennoch bekommen weil sie schon lange dabei sind oder sich selten kritisch äußern. Ja-Sager haben also eher die Chance auf eine Beförderung als jemand, der konstruktives Feedback gibt. Vorgesetzte wälzen vieles ab, tragen aber ungern die Verantwortung, wenn etwa schief läuft. Es wird mit zweierlei Maß gemessen und man findet sich oft in unnötigen und kindischen Diskussionen wieder.

Kollegenzusammenhalt

Fragt man ehemalige Mitarbeiter, so geben viele an, dass die Kollegen der Hauptgrund waren, warum man nicht schon eher gegangen ist. Hängt aber natürlich auch von der Abteilung ab. Grundsätzlich herrscht in den einzelnen Teams eine lockere und freundschaftliche Beziehung. Man ist mit den meisten Kollegen auch privat gut befreundet. Durch Team Events und jährlichen Team Trips versucht man die Beziehung untereinander noch mehr zu stärken.

Interessante Aufgaben

Ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.

Kommunikation

War schon von Anfang an ein Problem und wird sich wohl auch so schnell nicht ändern. Direkte Kommunikation/Konfrontation wird gemieden, da man auf ein Chatprogramm ausweicht, wo man ganz einfach Nachrichten übersehen/ignorieren kann. Das Thema Kommunikation wurde schon mehrfach angesprochen, man gelobt Besserung doch am Ende bleibt alles wie bisher. Arbeitsrelevante Informationen werden nicht weitergegeben und oft erfährt man wichtige Änderungen eher durch Zufall.

Gleichberechtigung

Keine Diskriminierung was Geschlecht, Sexualität oder Herkunft angeht. Sollte in jedem Unternehmen so sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum ältere Kollegen, da hauptsächlich junge Leute eingestellt werden. Soll wohl besser zum Image der Marke passen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterentwicklungsmöglichkeiten eher gering, hängt aber auch von der Abteilung ab. Man hatte in der Vergangenheit auch öfter das Gefühl, dass sie eher jemanden ersetzen anstatt fördern würden.
Wenn es dann aber mal die Möglichkeit auf Weiterentwicklung gibt, wird eher derjenige genommen, der am längsten dabei ist und/oder am wenigsten Kritik äußert. So hat man schon so manchen langjährigen Mitarbeiter vergrault.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist je nach Abteilung unterschiedlich, generell sind die Mitarbeiter aber eher unterbezahlt. Gehaltserhöhungen gibt es selten und wenn, dann auch nur wenn man mit einer Kündigung droht.

Arbeitsbedingungen

Modernes Office, Arbeitsgeräte aktuell in Ordnung, was aber nicht immer so war.

Work-Life-Balance

Home-Office wird nicht gerne gesehen, wobei es für manche Kollegen regelmäßig eine Extrawurst gibt. Generell gibt es für so ziemlich jeden einen All-In-Vertrag, mit lächerlich geringer Überbezahlung, womit sämtliche Überstunden abgegolten sein sollen.

Image

Image nach außen ziemlich gut, innerhalb des Unternehmens eher weniger.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf das Feedback der Mitarbeiter hören, auch wenn es kritisch und negativ ist. Kommunikation unbedingt verbessern, damit man Dinge nicht über 5 Ecken erfahren muss und bei Fragen nicht tagelang auf eine simple Antwort warten muss.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Shpock | finderly GmbH
  • Stadt
    Vienna
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, zuerst einmal: Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, uns Feedback zu geben. Auch wenn es in diesem Fall ein sehr kritisches war. Wir wissen, dass vielen die Themen Feedbackkultur und Weiterentwicklung sehr wichtig sind. Wir arbeiten deshalb in diesen Bereichen an neuen Modellen, um die Zufriedenheit zu steigern. Wir möchten, dass ausnahmslos jedes Teammitglied das Umfeld bei Shpock als ehrlich und wertschätzend wahrnimmt. Falls du dich zu dem Thema persönlich austauschen möchtest, kannst du uns gerne via jobs@shpock.com kontaktieren. Liebe Grüße, Gerhard Kreuch Head of HR

HR-Team
HR