Navigation überspringen?
  

smart Energy Services GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

smart Energy Services GmbH Erfahrungsbericht

  • 20.Sep. 2018 (Geändert am 24.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Interessantes Unternehmen jedoch mit einer großen Baustelle

3,60

Arbeitsatmosphäre

Ich bin mit der Arbeitsatmosphöre relativ zufrieden und habe an diesem Punkt nichts auszusetzen

Vorgesetztenverhalten

Das Unternehmen wird von zwei Personen geleitet. Auf der einen Seite findet man jemanden mit langjähriger Erfahrung in der smartES, Herz und Verstand der weiß wie er mit seinen Mitarbeitern umzugehen hat. Er spricht mit seinen Mitarbeiter per "du" auf einer freundschaftlichen Ebene und ist vertrauenswürdig. Auf der anderen Seite ist genau das Gegenteil der Fall - aufgrund des Auftretens haben die Mitarbeiter gegenüber ihm eine negative Einstellung. Teamleiter: die Teamleiter sind einer der Gründe warum Mitarbeiter das Unternehmen verlassen und warum diverse Abteilungen/Team nicht richtig laufen. Mitarbeiter haben keinen Vertrauen zum Teamleiter, Teamleiter bevorzugen diverse Mitarbeiter(Urlaub, Arbeit, etc.)

Kollegenzusammenhalt

Oft gibt es Grüppchenbildungen, die Kollegen lästern leider untereinander

Interessante Aufgaben

Manchmal macht die Arbeit Spaß und manchmal eben nicht was in jedem Unternehmen irgendwann der Fall ist. Leider ist jedoch die Arbeitsteilung aufgrund der Teamleiter ungerecht. Auch machen gewisse Mitarbeiter deren Aufgaben nicht worauf Teamleiter handeln sollten, was leider nicht der Fall ist. Diese Mitarbeiter bleiben dem Unternehmen weiterhin erhalten und sind nur eine Last.

Kommunikation

Die Kommunikation versagt in diesem Unternehmen. Vertrauenswürdige 4-Augen-Gespräche mit dem Teamleiter gelangen an die "Öffentlichkeit". Wichtige Infos werden nicht immer weitergeleitet.

Gleichberechtigung

Teamleiter behandeln nicht jeden Mitarbeiter gleich.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist hier ein großes Thema unter den Mitarbeitern. Leider verdient man in dem Unternehmen sehr wenig. Startgehälter in anderen Unternehmen fallen deutlich höher aus was einer der Gründe ist das Leute gehen bzw. neben der Beschäftigung Aussicht auf eine neue Dienststelle halten.

Arbeitsbedingungen

Hierbei handelt es sich um ein modernes Großraumbüro. Dem einen gefällt es, dem anderen nicht und ich bin zufrieden.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist in diesem Unternehmen wirklich gut und das schätze ich wirklich sehr. Hier hat man je nach Abteilung die Möglichkeit die Gleitzeit zu konsumieren wodurch man sich das Privatleben gut einteilen kann. Ebenso kann man Überstunden aufbauen und statt einen Urlaubstag zu konsumieren, konsumiert man die Überstunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Was man besser machen kann, kann man aus dem Text herauslesen. Ich hoffe das man sich das hier zu herzen nimmt denn meine Bewertung spiegelt nicht nur meine Ansicht sondern auch die Ansicht vieler Mitarbeiter aus diversen Abteilungen. Ich weiß ihr könnt es besser :)

Pro

Der Arbeitgeber bietet seinen Mitarbeitern ein schönes Büro in dem man sich wohl fühlt. Die Büros sind mit Heizung und Klima ausgestattet.
Wenn man Anregungen betrefen dem Arbeitsplatz hat dann kann man diese äußern. Jede Woche werden Obstkörbe verteilt genauso steht einem ein Getränkeautomat sowie ein Shop zu Verfügung. Auch ein Billa befindet sich in der Nähe. In der Mittagspause hat man die Möglichkeit in der Kantine zu essen oder sich in einem Restaurant etwas zu bestellen. Für beides bekommt man 4,40€ Essensgutschein und kann es je nach Lust und Laune einlösen. Die Gleitzeit schätzen die Mitarbeiter sehr wodurch man sich sein Privat- und Arbeitsleben gut und effizient gestallten kann. Ebenfalls werden immer wieder Events gemacht was bei vielen Firmen gar nicht üblich ist. Eine Weihnachtsfeier ist keine übliche Weihnachtsfeier - es gleicht einem Fortgehsamstag mit Freunden und macht sehr viel Spaß nach dem Moto "was in Vegas passiert bleibt auch in Vegas".

Contra

Die Gehälter sind sehr niedrig (KV). Die Kommunikation MUSS verbessert werden, das Intranet hilft dabei nicht wirklich sondern muss auch unter den Teamleitern und Mitarbeitern passieren. Von den Mitarbeitern wird gefordert die Küche sauber zu halten was von gewissen Personen der höheren Position nicht eingehalten wird wodurch die Mitarbeiter Konsequenzen tragen müssen. Dieselben gehen durch's Büro, telefoniert laut oder möchten durch irgendwelche Aktionen auffallen was jeden Mitarbeiter während der Arbeit stört.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    smart Energy Services GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in