Navigation überspringen?
  

Sprengnetter Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Sprengnetter Austria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,64
Vorgesetztenverhalten
4,64
Kollegenzusammenhalt
4,18
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,09
Arbeitsbedingungen
4,64
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,18
Work-Life-Balance
4,55

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,64
Umgang mit älteren Kollegen
4,91
Karriere / Weiterbildung
4,73
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Image
5,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 6 von 11 Bewertern Homeoffice bei 7 von 11 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 6 von 11 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 11 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 2 von 11 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 11 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 11 Bewertern Firmenwagen bei 4 von 11 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 5 von 11 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 4 von 11 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 11 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 23.Juli 2012 (Geändert am 24.Juli 2012)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sprengnetter Austria GmbH
  • Stadt
    Feldkirchen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu Sprengnetter Austria GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!