Navigation überspringen?
  

STRABAG SEals Arbeitgeber

Österreich Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

STRABAG SE Erfahrungsbericht

  • 01.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Von außen hui, von innen pfui

2,31

Vorgesetztenverhalten

- Unklare Entscheidungen, nicht nachvollziehbar
- Mitarbeitergespräche werden nur auf dem Papier geführt

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen gut

Kommunikation

Auf den höheren Ebenen vorhanden

Gleichberechtigung

Gibt es leider keine.
- Sehr frauenfeindlich
- Schwangerschaften unerwünscht

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr schlecht

Karriere / Weiterbildung

Männer kommen weiter!

Image

Für die Außenwelt ein tolles Unternehmen, jedoch nicht für die Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Mitarbeiter eingehen
  • Sich mehr für den Arbeitsbereich der Mitarbeiter interessieren
  • Einfach mehr kommunizieren um Missverständnisse vorzubeugen

Pro

- Arbeitszeiten
- Betriebsurlaub

Contra

Schlechte Mitarbeiterführung.
Was die Spielchen angeht ist es schlimmer als ein Haufen Frauen. Wenn man nicht zum Kreis der Lieblinge gehört, hat man es in der Firma definitiv schwer.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    STRABAG Infrastructure & Safety Solutions GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege/liebe Kollegin, wir bedauern sehr, dass Sie negative Erfahrungen gemacht haben, die keineswegs Bestandteil unserer Unternehmenspolitik sind. Um eine Lösung zu finden, möchten wir gerne mit Ihnen in den Dialog treten. Wenden Sie sich bitte hierzu direkt an Ihren zuständigen HR-Consultant. Vielen Dank. Viele Grüße, Ihr HRD-Team

Kerstin Faschauner
Human Resource Development - BRVZ Gesellschaft mbH