Navigation überspringen?
  

STUDIRACH GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

STUDIRACH GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,50
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Kommentar

Vielleicht auch mal eine Bewerbung beantworten, hilft sicher gutes Personal zu finden. Nur ein Verbesserungsvorschlag.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    STUDIRACH GmbH
  • Stadt
    Enns
  • Beworben für Position
    Produktion
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Du hast Fragen zu STUDIRACH GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.Aug. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

man bietet Arbeiten an, die nicht ansatzweise der Ausbildung entsprechen. Zum Beispiel bietet man einer Ingenieurin einfachste Hilfsarbeitertätigkeiten an, obwohl sich diese dafür gar nicht beworben hat - scheinbar liest man bei Studirach die Lebensläufe nicht entsprechend. Jeder muss selbst wissen, ob er sich bei so einer Firma bewirbt, oder ob dies Zeitverschwendung ist.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    STUDIRACH GmbH
  • Stadt
    Enns
  • Beworben für Position
    SPS Programmierung
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Ausbildung und Praxis muss man trennen, weiters überreden wir niemanden Arbeiten auszuführen die er nicht möchte! Ich würde mich freuen, diesen konkreten Fall geschildert zu bekommen, dies entspricht sicher nicht der Wahrheit! Ralf Studirach

Ralf Studirach
Geschäftsführer