Navigation überspringen?
  

Theo Förch GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Theo Förch GmbH Erfahrungsbericht

  • 13.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Wer lange in einem Unternehmen arbeiten möchte ist bei Förch falsch

1,92

Arbeitsatmosphäre

Probleme werden nicht besprochen. Es kommt nur ein E-Mail mit untergriffigen Bemerkungen. Schuld haben immer die Andern!!

Vorgesetztenverhalten

Funktioniert so: bist du nicht meiner Meinung dann suche dir eine andere Arbeit:

Kollegenzusammenhalt

Teilweise funktioniert es, nach oben immer schlechter

Kommunikation

So gut wie nicht vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Bringen die höchsten Gewinne und werden als Dank beim Gehalt beschnitten.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Art der Behandlung von Mitarbeitern überdenken.

Pro

Gute Produkte

Contra

Keine Führungsqualität

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Förch GesmbH
  • Stadt
    Salzburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehte/r Kollege/in! Da Sie laut Ihrer Angabe in einer Führungsposition sind, ist es sehr schade, dass Sie die für Sie maßgeblichen Probleme nicht ansprechen und versuchen diese gemeinsam mit Ihrem Team oder auch Vorgesetzten zu lösen! Gerade FÖRCH steht für offene Türen und dem Ziel, positive Veränderungen zu forcieren: in diesem Fall könnte Ihre kontruktive Kritik zielführend sein! Bitte wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten oder versuchen Sie als Führungskraft mit Einsatz und Initative eine Verbesserung herzuführen. Vielen Dank!

Mag. Martina Gschwendtner
Personalreferentin/Teamleitung Recruiting