Welches Unternehmen suchst du?
TPA Austria Logo

TPA 
Austria
Bewertung

Empfehlenswert

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei TPA Austria in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Bewertung bezieht sich nur auf einen kleinen Teil dieses großen und vielfältigen Unternehmens. Bezogen auf die Abteilung Cupal/Petrikovics kann ich allerdings ausschließlich positives berichten. Ich habe noch nie ein Praktikum absolviert in dem alle Kollegen ausschließlich freundlich und hilfsbereit, die Aufgaben so Interessant und der Zusammenhalt so groß gewesen ist. Die leitenden Partner kümmern sich um einen und sind bemüht zu fördern und Einblicke in möglichst viele Bereiche zu geben. Selbiges gilt für direkte Vorgesetzte, welche stets darum bemüht sind interessante und Anspruchsvolle Aufgaben zu vermitteln und eine Entwicklung des Angestellten zu fördern. Es wird großzügig gelobt und feedback ist immer konstruktiv, was dazu führt dass die Arbeit tatsächlich Spaß macht. Alles in allem absolut empfehlenswert!

Arbeitsatmosphäre

Alle Kolleginnen und Kollegen sind sehr freundlich aufgeschlossen und hilfsbereit. Trotz Zeitdrucks wird sich die Zeit genommen um neuen Mitarbeiter die Abläufe zu erklären und Fragen zu beantworten.

Work-Life-Balance

Das Time-Tracking ist genau und es sind Leistungen in der Arbeit zu erbringen und diese auch zu dokumentieren. So wie es auch sein sollte - führt allerdings auch zu mehr Druck und manchmal etwas längerer Tagen. Zeitausgleich kann jedoch problemlos genommen werden. 40h Verträge sind der Standard, es sind aber auch Teilzeitpositionen und geingfügige Positionen verfügbar. Definitiv besser als der Durchschnitt in der Branche.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Fortbildungskurse, sowohl für Führungskräfte als auch für normale Angestellte, insbesondere Berufsanwärter. Fortbildungsprogramme sind aufgeteilt in "Lehrpfade" basierend auf dem Berufszweig (Steuerberater, WP etc.) Fortbildungskurse werden vom Arbeitgeber bezahlt oder zumindest gefördert, die Teilnahme ist kontingentiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenspezifisch durchwegs angemessen

Kollegenzusammenhalt

Es wird gegenseitig ausgeholfen wenn es einmal stressiger ist. Lästereien, Mobbing etc. nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Klare Kommunikation, freundlich - fördernd und fordernd

Arbeitsbedingungen

Neues Modernes Büro, verstellbare Stühle und Stehtische. Viel Tageslicht - Obstkorb mit reichlich frischem Obst für alle Mitarbeiter. Täglich wechselnde Süßigkeiten.

Kommunikation

Vorgesetzte sind immer und unkompliziert erreichbar, egal ob persönliches Gespräch, per Telefon oder via Teams

Interessante Aufgaben

Wie in der Rechtsbranche generell üblich bekommt man die Art von Aufgaben um die man sich bemüht bzw jene Art von Aufgaben passend zum Engagement. Wer etwas leisten möchte bekommt interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, wer eher seine Zeit absitzen möchte eben nicht.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.