Navigation überspringen?
  
Transfer PersonalleasingTransfer PersonalleasingTransfer PersonalleasingTransfer PersonalleasingTransfer PersonalleasingTransfer Personalleasing
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

2,20
  • 25.09.2015

Herablasend, Arougant, nie wieder!!!

Firma Transfer Personalleasing
Stadt St.Pölten
Beworben für Position Führungsposition
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Kaum persönliches Interesse gezeigt
  • Wieso wollen Sie wechseln, ist doch eine sichere Branche? Sind Sie sicher das Sie bereit sind hier in kurzer Zeit viel neues zu lernen (blöde Frage, würde ich mich sonst in einer anderen Branche bewerben....) Wieso wechselten Sie bereits mehrmals den Arbeitgeber? (1. nicht immer selber, 2. wer tut das Heutzutage nicht) uvm.
  • Standartfragen!

Kommentar

In einer Zeit wo ich noch eine fixe Beschäftigung hatte, allerdings aus diversen Gründen einen Wechsel wollte, wo ich mich durchaus auch verbessern wollte, bzw. auch mal was andres ausprobieren, führte mich eine Stellenausschreibung zu Transfer.
Bewerbung per Mail (wie Heute üblich), danach telefonischer Kontakt mit Bewerbungsgespräch.
Das Bewerbungsgespräch führte der Standortleiter selber durch, er stellte sich mir zwar nicht vor, indem er allerdings mit den anderen (nicht gerade motivierten) Mitarbeitern einen gewissen Ton an den Tag legte, war dies für mich klar!
Das Gespräch selber war eher rauh bis unfreundlich, er versuchte mich ständig zum Verbleib in meinem Bereich zu überreden (wo sie mehr Läute suchten)! Aber wenn ich dies wollte hätte ich mich dafür beworben!
Wenn man dies ausschloss, wurde es noch unfreundlicher, man wurde als sprunghaft, unseriös etc. eingestuft.
Außerdem wurde mir während ca. 1 Viertel des Gespräch ein Vortrag gehalten, das es sein Geschäft wäre, er hier auch Geld investiert, viel Zeit, blablabla!
Überraschenderweise doch ziemlich genaue Beschreibung der Position Betrieb etc. für den Transfer suchte.
Dauer ca. 1 Stunde, mit Wartezeit und Ausfüllen eines Standartformulars (wobei aussagekräftige und vollständige Bewerbungsunterlagen bereits in der Datenbank waren) ca. 1H 45min, im Nachhinein gesehen verschwendete Zeit!
Als Bewerber sollte man sich doch eine gewisse Höflichkeit und vor allem Respekt erwarten können.

Nach ca 1-2 Wochen habe ich angerufen wie der Stand der Dinge ist, "meine Daten wurden der betroffenen Firma übermittelt und ich bekomme auf jeden Fall bescheid" darauf würde ich jetzt dann schon ca. 4 Monate warten.

Es gibt sicherlich Personalleasingfirmen die auf die Personen selber sehr eingehen, wo man als Mensch behandelt wird und vor allem mit Respekt!
Transfer gehört leider definitiv nicht dazu!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen