Navigation überspringen?
  

TU Graz / Graz University of Technologyals Arbeitgeber

Österreich Branche Bildung
Subnavigation überspringen?

TU Graz / Graz University of Technology Erfahrungsbericht

  • 24.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Sehr guter Arbeitgeber, wenn man mit ein paar Besonderheiten und Eigenarten umgehen kann.

3,69

Arbeitsatmosphäre

Meist muss man "funktionieren" direkte Vorgesetzte, kommt aber sehr stark auf den Bereich an, in dem Man arbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Sehr (lokal) politisches denken, oftmals sind eigene Ziele die Triebkraft für eigens Verhalten und langfristige Planungen

Kollegenzusammenhalt

Sehr stark Bereichsabhängig, bei langjähriger Zusammenarbeit kann es immer wieder vorkommen, dass auf Grund des Leistungsdrucks ein freundschaftliches Verhältnis zunichte gemacht wird.

Interessante Aufgaben

Sehr stark Bereichsabhängig, man ist oftmals sehr frei in seinem Handeln und kann öfter neues ausprobieren und sich hin und wieder Zeit nehmen für unproduktive Aufgaben.

Kommunikation

Viele Informationen werden einem nicht frei zugängig gemacht und es ist immer wieder sehr schwierig in seinem Arbeitsumfeld zum nötigen Wissen zu gelangen.

Gleichberechtigung

es gibt keine Bevorzugung in Hinsicht auf Geschlecht oder Beeinträchtigungen

Umgang mit älteren Kollegen

Einige Kollegen nutzen die Möglichkeiten der Altersteilzeit-Regelung, diese wird aktiv unterstütz.

Karriere / Weiterbildung

Man wird gefördert sich weiter zu bilden, jedem Mitarbeiter steht auch jährlich ein gewisses Budget zur Verfügung um dies zu erreichen. Zudem besteht die Möglichkeit im Rahmen seiner Tätigkeit höhere Ausbildungen gefördert zu bekommen. Aufstiegschancen sind begrenzt vorhanden aber möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung ist sehr oft nicht dem Niveau in vergleichbaren Wirtschaftsbetrieben vergleichbar, da diese bei uns relativ niedrig ist. Dafür sind sehr viele Sozialleistungen konjugierbar und man wird sehr gut unterstützt und in diesem Bereich gefördert.

Arbeitsbedingungen

Man ist in seinem Arbeitsbereich nie eingeschränkt, wenn an seinem Arbeitsplatz etwas benötigt wird und dies begründet wird, wird man sehr gut unterstützt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soziales Denken wird unterstützt, in einigen Bereichen könnte man einiges an Energie einsparen, dies ist bei uns ein sehr schleppender Prozess und unterlieget sehr oft der Verantwortung einzelne Personen

Work-Life-Balance

Durch eine Gleitzeitregelung kann man oft vieles leichter einteilen und auch mit seiner Freizeit ein wenig jonglieren.

Image

Da unsere Universität als Arbeitgeber sehr angesehen ist, genießt man als Mitarbeiter auch diesen Ruf eine gute Arbeitsstelle zu besitzen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikation muss verbessert werden zwischen einzelnen Organisationseinheiten. Viele Informationen werden zurückgehalten oder nur sehr zögerlich verbreitet. In einigen Bereichen müssen Arbeitsabläufe neu definiert werden da sie überholt sind oder nicht mehr zeitgerecht.

Pro

Die Möglichkeit in seinem Arbeitsumfeld neues ausprobieren zu können. Der sehr soziale Umgang mit seinen Angestellten.

Contra

Teilweise alte "verstockte" Strukturen mit sehr politischem Denken. Änderungsprozesse sind sehr schleppend und können immer wieder unterbrochen oder auch gestoppt werden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Technische Universität Graz
  • Stadt
    Graz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung