Navigation überspringen?
  

Universität Wien Postgraduate Centerals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Universität Wien Postgraduate CenterUniversität Wien Postgraduate CenterUniversität Wien Postgraduate Center
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    41.666666666667%
    Gut (4)
    33.333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,49
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Universität Wien Postgraduate Center Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,49 Mitarbeiter
2,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 06.Nov. 2017 (Geändert am 17.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist ein anspruchsvoller Bereich (Weiterbildung), der viel Einsatz erfordert. Wer einen „ruhigen“ Job sucht, ist hier falsch. Team hilft sich gegenseitig so gut es geht. Manchmal hoher zeitlicher Drück, dann aber Phasen der Ruhe.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt ein starkes 2er Führungsteam, welches sich bemüht, das Postgradute Center weiter zu entwickeln. Das bedeutet auch, dass von uns MitarbeiterInnen einiges verlangt wird. Türen stehen meist offen für Probleme.

Kollegenzusammenhalt

Wie überall, gibt es Kollegen, die hilfsbereiter sind, als andere. Leider werden Probleme, v.a die sich auf Einzelne beziehen, nicht offen von diesen angesprochen, sondern in Grüppchen heimlich besprochen. Ich empfinde dies unangenehm.

Interessante Aufgaben

Der Arbeitsbereich und das Umfeld ist unglaublich interessant. Es hängt davon ab, was man selbst daraus macht. Es bieten sich aber laufend neue Möglichkeiten an.

Kommunikation

es gibt div. Möglichkeiten (JFX), um Probleme anzusprechen. Kommunikation im Team finde ich gut;

Gleichberechtigung

Es gibt einen Kollektivvertrag, der eigentlich gehaltlich die Gleichberechtigung regelt. Wer Berufserfahrung mitbringe, erhält einen höheren Einstieg. Sonst wenig Spielraum.

Umgang mit älteren Kollegen

Eher junges Team, aber jene die älter sind, werden aufgrund ihrer Expertise geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Das Team wächst laufend und verändert sich. Ich denke, dass sich da auch Entwicklungschancen ergeben.

Gehalt / Sozialleistungen

Laufend neue Projekte, wo man sich einbringen kann. Es liegt an einem selbst.

Arbeitsbedingungen

Leider wird das Büro zu klein und es müssen Arbeitsplätze geshared werden. Das ist etwas unangenehm.

Work-Life-Balance

Es gibt klar die Möglichkeit zur Gleitzeit, wenn passend auch Telearbeit. Führungsteam ist eigentlich sehr entgegenkommend, bei eigenen Bedürfnissen.

Image

Tolles Renomee

Verbesserungsvorschläge

  • Versuchen, mehr Zeit bei Übergaben und Einschulungen einzuplanen. Raumsituation für MitarbeiterInnen zunehmend eng

Pro

Laufende Weiterbildungen möglich; eigene Klausuren; Weihnachtsfeier und Teamevents. Engagiertes Leitungsteam.

Contra

MitarbeiterInnen v.a in Servicebereichen sind aufgrund zunehmender Agenden oftmals überlastet ... Personal sollte aufgestockt werden; Büros werden zu klein

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit ist abwechslungsreich, Führungsstil lässt zu wünschen übrig.

Kollegenzusammenhalt

Daumen hoch an die Kolleginnen und Kollegen, die machen quasi die Einschulung der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zusammenhalt ist von Beginn an da.

Umgang mit älteren Kollegen

Da das Team relativ bis sehr jung ist, schwer zu beurteilen..

Karriere / Weiterbildung

Null Aufstiegsschancen, Weiterbildung OK.

Gehalt / Sozialleistungen

Bei der Einstufung sollte man genau hinschauen bzw. sich an geeigneten Stellen (z.b. Betriebsrat) Auskunft geben lassen ob man tatsächlich richtig eingestuft ist...

Verbesserungsvorschläge

  • Offener, ehrlicher Umgang und Transparenz wären angesagt.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Universität Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ein paranoiden Führungsstil führt zu großen Einschränkungen im Arbeiten. Es gibt keine Fehlerkultur.

Vorgesetztenverhalten

Paranoide Kontrolle dominiert sehr stark. Ein freies, gemeinsames Arbeiten an Lösungen ist schwer möglich. Dieses Verhalten durchzieht alle Hierarchieebenen.

Kollegenzusammenhalt

Der KollegInnenzusammenhalt ist sehr gut und der Austausch sehr nett.

Interessante Aufgaben

Rückmeldungen von MitarbeiterInnen werden kaum ernst genommen und finden sich in der Strategie der Leitung kaum wieder.

Kommunikation

Informationsflüsse werden selten durchgedacht und umgesetzt. Oft kommen Infos lückenhaft und zu spät.

Gleichberechtigung

Da der Umgang der Leitungen sehr stark von Beziehungen abhängt, ist eine Gleichbehandlung nicht möglich.

Umgang mit älteren Kollegen

Eine wahre Wertschätzung der MitarbeiterInnen ist nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Es wird darauf geachtet Personen, welche niedrig eingestuft sind, einzustellen.

Pro

Freundliche KollegInnen

Contra

Kein wertschätzender Umgang mit MitarbeiterInnen, keine eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise möglich, Mitbestimmung und Kreativität werden durch den Führungsstil verhindert

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • Firma
    Universität Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    41.666666666667%
    Gut (4)
    33.333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,49
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Universität Wien Postgraduate Center
3,38
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,61
60.957 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen