Workplace insights that matter.

Login
VIENNA INSURANCE GROUP (VIG) Logo

VIENNA INSURANCE GROUP 
(VIG)
Bewertungen

39 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 89%
Score-Details

39 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

34 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von VIENNA INSURANCE GROUP (VIG) über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Anstrengende Organisation, aber guter Zusammenhalt und Bemühen, moderner zu werden

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

sicherer Arbeitsplatz, Wertschätzung für Engagement

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

IT

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

bessere IT!!!

Arbeitsatmosphäre

von Unternehmensseite gute Impulse, die Chefin kommuniziert auf Augenhöhe, nette Kollegen

Image

für Versicherung gut

Work-Life-Balance

all in Verträge, Uberstunden werden nicht gezahlt, aber großzügiger Zeitausgleich

Karriere/Weiterbildung

Karriere schwierig, Weiterbildung gut

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sehr ok, Gehalt passabel, aber all in

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hohes Sozialbewusstsein, kaum Umweltbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

keine Beschwerden

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen haben es fast zu gut, man verlangt kaum Anpassung an neue Techniken etc.

Vorgesetztenverhalten

gemischt, kommt auf die Führungskraft an, keine gemeinsamen Führungsprinzipien, bei mir ok

Arbeitsbedingungen

Der Standort ist zentral, die Einrichtung nüchtern, die IT veraltet

Kommunikation

gut, dass es Mitarbeiter- Infoberanstaltungen der CEO gibt, sonst sickern Infos nur langsam

Gleichberechtigung

es gibt kein Gehaltssystem, aber die Gehälter dürften in etwa passen. Wenig Frauen in Board -1

Interessante Aufgaben

man kann es sich selbst interessanter oder weniger interessant gestalten, hängt viel vom eigenen Zugang ab

Resilienz und Flexibilität top, Technik hat Luft nach oben

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Klares Bekenntnis zu sicheren Jobs. Alle Zusagen (für Neueintritte) werden eingehalten. Laufende Infos.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Technik

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ist akut nicht zu ändern, aber die Technik sollte upgegradet werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Solides Unternehmen mit guten Sozialleistungen

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Aufstiegchancen, kaum Weiterbildung

Verbesserungsvorschläge

Umfangreichere Weiterbildungsmöglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Viel Arbeit, viel Freiraum

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial, man lässt den Leuten ihren eisernen Stil

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele gute, aber unflexible Benefits: man kann zB nicht das Sportangebot gegen mehr Freizeit tauschen.
Keine Firmenpension.

Verbesserungsvorschläge

Mehr zahlen

Arbeitsatmosphäre

Hektisch in bestimmten Phasen, aber gute Atmosphäre

Image

Gutes Image in der Brsnche, Tochter Wiener Städtische kennt jeder.

Work-Life-Balance

Je nach Phase im Jahr: teils sehr ok (Gleitzeit und Gleittage auch bei all in Gehalt, mobiles Arbeiten), teils nicht ok.

Karriere/Weiterbildung

Karrierechancen nicht besonders (nur im Ausland), Weiterbildung, Persönlichkeitstrainungs aber top, auch für Experten ohne Führungsfunktion

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlt im unteren Durchschnitt der Branche, aber gute Benefits (Sport, Kantine, Sportarzt, Physiotherapie, Papawoche)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt kaum. Sozial sehr präsent.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen in allen Abteilungen zu finden

Umgang mit älteren Kollegen

Dort arbeiten zum Teil Leute seit 30 Jahren

Vorgesetztenverhalten

Bemühen sich sichtlich, bilden sich weiter

Arbeitsbedingungen

Gute Benefits, allerdings unflexibel.

Kommunikation

Projekte im Detail nicht sehr strukturiert

Gleichberechtigung

Die Firma hat eine natürliche Diversitat, viele Leute aus CEE sind beschäftigt, aber auch andere Nationalitäten. Die Österreich-Tochter hat eine LGTBQ+ Gruppe, die auch für Kollegen aus anderen Firmen offen ist.

Interessante Aufgaben

Interessanter je tiefer man sich damit beschäftigt

Toxisches Arbeitsklima und null Wertschätzung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte austauschen, sonst ist es zum Scheitern verurteilt

Arbeitsatmosphäre

Sehr steif, Betriebsklima ist geprägt von Misstrauen, vor allem jüngeren Mitarbeitern gegenüber und einer nicht vorhandenen Fehlerkultur

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht zufriedenstellend, es sei denn man ist bereits seit 8 Jahren oder länger im Unternehmen und zählt zu den Lieblingen der Vorgesetzten

Kollegenzusammenhalt

Mit jenen die im selben Boot sitzen ganz starker Zusammenhalt, insgesamt wird ein Zusammenhalt allerdings negativ gesehen, es steht ausschließlich die Arbeit im Fokus

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht eine große Angst vor Konflikten sodass Probleme nicht angegangen werden, stattdessen wird akzeptiert dass immer wieder Mitarbeiter das Unternehmen verlassen

Kommunikation

Praktisch nicht vorhanden, oft sind wichtige Informationen auch den "wichtigeren" Mitarbeitern vorbehalten


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Familienfreundlicher Arbeitgeber mit vielen Benefits

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr familienfreundlich und flexibel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Gehaltserhöhung seit 7 Jahren

Verbesserungsvorschläge

Mehr Karriere Chancen und finanzielle Anerkennung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein sehr soziales Unternehmen,in dem die Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern verbesserungswürdig ist

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Schulungen - auch internationalviele Sozialleistungen Einsatzmöglichkeiten in vielen Bereichen und LändernGute Karrierechancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unternehmenskommunikation sollte verbessert werden"Geheimniskrämerei" bei den Gehältern

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Kommunikation zwischen Führungskräften und MitarbeiternOffenlegung der Gehälter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt einen social Day für jede Mitarbeiter pro Jahr


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannende Arbeitsverhältnisse

4,8
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufgabenvielfalt, Diversität, hohes Niveau der Kollegen, faire Arbeitszeiten, Mobilität, hohes soziales Engagement und Bewusstsein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zuwenig Empowerment für das Management.

Verbesserungsvorschläge

Das Arbeitsumfeld ist schon sehr gut!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber mit Potential nach oben

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Expertenmodell für Mitarbeiter, die sich fachlich engagieren jedoch keine Karriere anstreben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Externe Besetzung von Managementpositionen

Verbesserungsvorschläge

Karrieremöglichkeiten auch für Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre hängt sehr stark davon ab in welchem Bereich man tätig ist.
Konkret in meinem Bereich ist die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm.

Image

Versicherer/Finanzdienstleister haben generell kein gutes Image am Arbeitsmarkt. Im Vergleich zu anderen großen Versicherern ist das Image jedoch sicher besser.

Work-Life-Balance

Durch rechtliche Entwicklungen ist derzeit ein großer Arbeitsaufwand zu verzeichnen, der logischerweise zu lasten der Work-Life-Balance geht

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man nur schlecht machen, da Management-Positionen nur rar vorhanden sind und auch kaum mit Mitarbeitern besetzt werden.
Wenn kann man noch im Ausland Karriere machen, allerdings ist das Zurückkommen nach Österreich in eine adäquate Position innerhalb des Unternehmens sehr schwer bis gar unmöglich.

Weiterbildung ist dem Unternehmen sehr wichtig und wird auch unterstützt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch die Konzernmutter wird das Sozialbewusstsein stark gefördert und unterstützt - Umweltbelange kommen aus meiner Sicht jedoch zu kurz.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette KollegInnen, die immer an einem Strang ziehen.

Umgang mit älteren Kollegen

wir sind ein sehr junges Team, generell versucht man jedoch auf die Bedürfnisse und die Arbeitsgeschwindigkeit von älteren KollegInnen Rücksicht zu nehmen.


Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Verbesserungswürdig

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Benefits

Verbesserungsvorschläge

Höheres Gehalt, besserer Umgang mit Mitarbeitern,


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN