Navigation überspringen?
  

VIENNA HOUSE Vienna International Hotelmanagement AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

VIENNA HOUSE Vienna International Hotelmanagement AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,41
Vorgesetztenverhalten
2,23
Kollegenzusammenhalt
2,90
Interessante Aufgaben
3,32
Kommunikation
2,22
Arbeitsbedingungen
2,95
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,23
Work-Life-Balance
2,23

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,86
Umgang mit älteren Kollegen
2,98
Karriere / Weiterbildung
2,37
Gehalt / Sozialleistungen
2,47
Image
2,37
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 5 von 31 Bewertern Homeoffice bei 2 von 31 Bewertern Kantine bei 18 von 31 Bewertern Essenszulagen bei 10 von 31 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 31 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 31 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 6 von 31 Bewertern Betriebsarzt bei 9 von 31 Bewertern Coaching bei 4 von 31 Bewertern Parkplatz bei 11 von 31 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 13 von 31 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 20 von 31 Bewertern Firmenwagen bei 7 von 31 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 10 von 31 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 31 Bewertern Mitarbeiterevents bei 13 von 31 Bewertern Internetnutzung bei 8 von 31 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 31 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 29.Juli 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • VI ist der größte Österreichische Hotelbetreiber und im Moment sicherlich einer der interessantesten und spannendsten Arbeitgeber in der Hotellerie in Österreich.

Pro

Jeder kann seine Karriere selber beeinflussen, wenn Energie und Ehrgeiz gezeigt wird dann bekommt man es auch wieder vom Arbeitgeber retour.
Ein sehr dynamisches Unternehmen mit vielen Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln.

Contra

Das Image in der Branche ist nicht immer sehr positiv, was aber leider meistens sehr verzerrt dargestellt wird.
VI ist für Arbeitnehmer die einen "ruhigen" Standardjob suchen sicherlich nicht das richtige.
Hier ist Dynamik Schnelligkeit und auch der berühmte Hausverstand gefragt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu VIENNA HOUSE Vienna International Hotelmanagement AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 23.Mai 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • für die Führungsetage: Mitarbeiterführungsseminare, echtes Interesse an Mitarbeitern, bessere Bezahlung, Transparenz, Fairness, Einhaltung von Tarifverträgen, Einhaltung von Pausenzeiten

Pro

die Gäste, internationales Publikum

Contra

Wo soll man da anfangen, wenn so viele Baustellen offen sind? Das größte Problem aus meiner Sicht ist, dass man sich für seine Mitarbeiter nicht wirklich interessiert. Mitarbeiter sind einem lästig. Hat der Mitarbeiter Probleme mit irgendwas, wird ihm nicht geholfen. Verständnis für persönliche Probleme die ein Mitarbeiter hat, sind uninteressant. Stattdessen wird noch drüber gelästert (das gleiche gilt, wenn jemand krank ist) Informationsaustausch ist gleich null! Der Mitarbeiter muss zu sehen, wie er die Informationen zusammen bekommt. Die Einarbeitungsphase von neuen Mitarbeitern gibt es nicht. Macht der neue Mitarbeiter Fehler, weil er ja nicht vernünftig eingearbeitet wurde, ist der Mitarbeiter grundsätzlich schuld. Er hat sich ja nicht informiert. Ganz schlimm sind die Machtspielchen und das gegeneinander ausspielen. Man macht den Mitarbeiter, der gerade nicht anwesend ist schlecht. Begegnet man diesem, ist man sehr freundlich und schmiert ihm noch Honig um den Mund. Verstehen sich Mitarbeiter zu gut, wird versucht durch Intrigen dieses zu zerstören, oder man drängt einen der Mitarbeiter das Unternehmen zu verlassen. Als "Führungspersonen" (fängt bei den Abteilungsleitern an) werden Personen eingesetzt, die von Menschenführung keine Ahnung haben und stattdessen die Intriegen noch schüren. Entweder werden einem leere Versprechungen gemacht oder es wird sich nicht an Versprechungen und Vereinbarungen gehalten. Es werden sogar vertraglich zugesicherte Leistungen (die im Arbeitsvertrag festgelegt wurden) nicht ausgezahlt. Nachtzuschläge werden nicht oder nur teilweise gezahlt. Teilzeitangestellte werden Vollzeit eingesetzt, die Überstunden, die dadurch entstehen, werden nur teilweise anerkannt. Beschwert sich der Mitarbeiter wird er sofort auf die Abschussliste gesetzt und man versucht ihn durch Mobbing fertig zu machen. Betriebsratgründung ist nicht möglich. Bekommen die Chefs raus, dass man in der NGG ist (und man ist noch in der Probezeit) wird man ohne Angaben von Gründen entlassen. Die Mitarbeiter werden heimlich bei der Arbeit gefilmt. Kassendifferenzen müssen die Mitarbeiter aus eigener Tasche zahlen, ebenso wenn jemand die Zeche prellt. Es darf noch nichtmal die Polizei bei Zechprellerei eingeschaltet werden, weil das ja dem Image schaden könnte. Dabei weiß ja jeder, das Mitarbeiter in der Hotellerie nicht viel verdienen. Über die Arbeitszeiten haben ja schon Vorgänger geschrieben. Es gibt keine 8,5 Stunden Schichten. Gesetzlich definierte Pausen sind nie möglich (weg vom Arbeitsplatz), da niemand bereit ist, denjenigen zu vertreten. Es herrscht chronischer Personalmangel. Obwohl absichtlich zu wenig Personal da ist, sind weder der Direktor noch die Stellvertretung bereit, sich selbst mal einzubringen. Stattdessen werden einfach Azubis an die Stelle gesetzt, obwohl keine Aufsichtsperson im Haus ist, da ja Azubis eigentlich nicht alleine arbeiten dürfen. Selbst wenn Großveranstaltungen im Haus da sind, ist man nicht bereit, seinem "Team" zur Seite zu stehen. Muss man die Direktion aus dringendem Grund erreichen, erreicht man nur die Mailbox, man wird auch nicht zurückgerufen. Fallen Mitarbeiter spontan wegen Krankheit aus, muss der Mitarbeiter zu sehen, dass Kollegen so nett sind und ihn ablösen, wenn nicht darf er Doppelschicht machen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.Jan. 2014
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Das Einstiegsgehalt war in Ordnung, allerdings wenn man nach einer Gehaltserhöhung fragte wurde da nicht gerne gesehen und man stand schnell auf der Abschussliste

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten waren grenzenlos und es war selbstverständlich für das Management, dass man bis zu 12 Stunden im Büro war. Urlaub zu gehen war allerdings machbar

Pro

Erfahrungen in einem internationalen Unternehmen

Contra

Die Menschverachtende Umgangsweise des Managements mit den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 19.Nov. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Beitrag der Firma ist in diesem Bereich eher kontraproduktiv.

Vorgesetztenverhalten

Fachliches feed-back nicht vorhanden. Unterstützung in Krisensituation kann man nicht erwarten. Sachliches Herangehen an Situationen wird nicht praktiziert. Nicht nachvollziehbare Kommentare.

Kollegenzusammenhalt

In kritischen Situationen wird man nicht unterstützt sondern sogar noch unnötig torpediert. Man nennt es auch corporate infighting.

Interessante Aufgaben

Kann man sich meistens selber ganz gut einteilen, jedoch unnötiges und veraltetes reporting.

Kommunikation

Kommunikation gleicht eher einer Gerüchteküche.

Gleichberechtigung

Ist ok.

Umgang mit älteren Kollegen

Es hat den Anschein die Vorgesetzten fühlen sich durch das know how älterer Mitarbeiter bedroht und daher wird es auch in keinster Weise respektiert.

Karriere / Weiterbildung

Wird absolut nicht gefördert. Eigeninitiative ist gefragt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok, Sozialleistungen keine, Prämienregelung unrealistisch und daher auch demotivierend.

Arbeitsbedingungen

IT Betreuung sehr mangelhaft aber ansonsten sind die Arbeitsbedingungen akzeptabel.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gerade noch befriedigend.

Work-Life-Balance

Kann man sich meistens selber arrangieren.

Image

Ich würde dieses Unternehmen niemandem empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte sollten lernen sachlich sich der Aufgabe zu widmen und Profilierungsversuche tunlichst zu unterlassen. 

Contra

Die Firma entwickelt sich nicht weiter, das Umfeld und die Mitbewerber jedoch rasant. Veraltetes Berichts u. Controlling System. Keine Kontinuität. Das Rad wird immer neu erfunden. Kreativität wird gehemmt dadurch entstehen erhebliche Wettbewerbsnachteile.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,50
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,75
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2006
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 03.Nov. 2013
  • Mitarbeiter

Contra

Es gibt nichts positives über dieses Unternehmen zu berichten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 30.Okt. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Büro!

Kollegenzusammenhalt

ausgezeichnet

Interessante Aufgaben

sehr interessant und immer abwechslungsreich

Pro

Sehr stabiles und nettes Team, gute Möglichkeiten zur Weiterentwicklung, unsere Hotels sind sehr individuell und daher immer eine Herausforderung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 30.März 2012
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • ein bißchen lockerer zu werden! denn es arbeiten die Leute ja gerne dort, aber man muss nicht all zu streng sein!!! die Mitarbeiter mehr einbinden.

Pro

das Team, die Meetings für alle Mitarbeiter, Büro, neue Arbeitszeiten.

Contra

bestimmte Fürhungspersonen, sehr strenge Arbeitsregeln

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Feb. 2011
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • betriebliche Ausflüge in andere VI- Hotels

Pro

Das die internen Aufstiegsmöglichkeiten hervorragend sind. Ebenso die inerbetriebliche Weiterbildung ist langfristig gesehen eine der besten die ich bis dato kenne. Der wechsel auch zwischen den, der VI gemangten Ländern, ist sehr einfach und als Sprachliche weiterbildung exzellent.

Contra

Die aktuellen Vorkommnisse, welche auch mittlerweile medial ausgetragen werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.Sep. 2010
  • Mitarbeiter

Contra

Versprechungen die nicht eingehalten werden!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Nov. 2008
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gehalt
  • Mehr Kommunkation
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige