Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Volkswagen-Versicherungsdienst Gesellschaft 
m.b.H.
Bewertung

Stelle angeblich intern nachbesetzt - jedoch zwischenzeitlich mehrmals neu ausgeschrieben.

1,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei diesem Unternehmen beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Offen und ehrlich kommunizieren und nicht behaupten, dass die Stelle bereits intern neu nach besetzt wurde, wenn diese jedoch wenige Tage später, erneut mehrmals ausgeschrieben wird. Noch dazu, wenn man ja angeblich so begeistert von mir war. Während dem Bewerbungsgespräch keine 2 Stunden lang eine Präsentation über die Abteilung und einzelne Mitarbeiter abhalten. Gehaltsrahmen während dem Gespräch kommunizieren und nicht nur nach der Vorstellung fragen und auf spätere Klärung verweisen.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Hobbies, Ziele, Fahrtstrecke, Sprachen
  • Gestaltung des Lebenslaufes kritisiert, Dienstzeugnis bis ins kleinste Detail analysiert, Werdegang, Erfahrung
  • 2 Stunden lang eine Präsentation über die Abteilung und über einzelne Mitarbeiter erhalten.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Arbeitgeber-Kommentar

Sigrid Niklesz, Leiterin Human Resources
Sigrid NikleszLeiterin Human Resources

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für diese Bewertung genommen haben. Wir nehmen diese sehr ernst.

Ein wertschätzender und persönlicher Bewerbungsprozess hat bei uns einen hohen Stellenwert und wird von erfahrenen RecruiterInnen und Führungskräften durchgeführt.
Aus diesem Grund investieren wir auch gezielt in Lehrgänge zur Aus- und Weiterbildung unserer RecruiterInnen. Umso überraschter sind wir, dass Sie unseren Bewerbungsprozess so negativ empfunden haben.

Wir sind immer offen für Feedback und sehen darin auch eine grundlegende Voraussetzung, um die Personalarbeit in unserem Unternehmen weiterzuentwickeln.

Wir werden den von Ihnen geschilderten Punkten nachgehen und evaluieren. Falls Sie uns noch weitere Informationen geben möchten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung (bewerbungen@vvd.at).

Für Ihre weitere berufliche und persönliche Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute.