Navigation überspringen?
  

Wienerberger AGals Arbeitgeber

Österreich,  31 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Wienerberger AGWienerberger AGWienerberger AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 70 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (35)
    50%
    Gut (16)
    22.857142857143%
    Befriedigend (16)
    22.857142857143%
    Genügend (3)
    4.2857142857143%
    3,66
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    46.666666666667%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (2)
    13.333333333333%
    Genügend (3)
    20%
    3,37
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wienerberger ist ein international führender Anbieter von Baustoff- und Infrastrukturlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität und gestalten die Zukunft des  Bauens.

Energieeffiziente Häuser, sichere Kanalsysteme und ansprechende öffentliche Flächen: Das Know-how von Wienerberger ist in allen Lebensbereichen anzutreffen. Als weltweit tätiger Anbieter von Baustoff- und Infrastrukturlösungen produzieren wir hochwertige Ziegel, Rohrsysteme und Flächenbefestigungen. Bei Ziegeln sind wir die Nummer 1 am Weltmarkt und auch in unseren weiteren Geschäftsfeldern haben wir führende Positionen inne.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

3.305 Mio. €

Mitarbeiter

16.596 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Smarte Baustoff- und Infrastrukturlösungen

Mit nachhaltigen und innovativen Produkten ermöglichen wir die besten Lösungen für unsere Kunden. Ihre Bandbreite reicht von Architekten und Planern über Baumeister bis zu Dachdeckern und Installateuren. Zusammen mit ihnen entwickeln wir Smart Solutions für das Bauen und die Infrastruktur von morgen. Mit einem klaren Ziel - Werte für die Zukunft zu schaffen und die Lebensqualität zu erhöhen.

Unsere Geschäftsbereiche

  • Wienerberger Building Solutions: Systemlösungen für das Bauen und Wohnen (Hintermauerziegel, Vormauerziegel, Dachziegel, Betonflächenbefestigungen)
  • Wienerberger Piping Solutions: Breites Portfolio an keramischen Rohren und Kunststoffrohren 
  • North America: Vormauerziegel und Kunststoffrohre für Nordamerika
  • Holding & Others: Corporate Services, indischer Markt und Gesellschaften
  • Beteiligungen: Weitere Gesellschaften von Wienerberger 

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Stärken
Mit unseren Produkten und Lösungen verbessern wir Tag für Tag die Lebensqualität von Menschen. Wir haben eine klare Vision - der angesehenste Produzent von Baustoff- und Infrastrukturlösungen und der bevorzugte Arbeitgeber in unseren Märkten zu sein. Dafür nutzen wir das langfristige Wachstumspotenzial der Wienerberger Gruppe aus und steigern den Unternehmenswert unter ökologischen, sozialen und ökonomischen Gesichtspunkten.

Ein weltweites Unternehmensnetz mit mehr als 200 Werksstandorten rund um den Globus macht uns zu einem internationalen Player mit starker lokaler Präsenz. Wir wissen genau um kulturelle Präferenzen sowie unterschiedliche nationale Normen und Standards. Dadurch kennen wir die Anforderungen unserer Kunden vor Ort und schaffen gleichzeitig Arbeitsplätze und Wertschöpfung in den Regionen.

Tradition & Innovation
Als Schlüssel unseres Erfolges sehen wir die Verbindung von Tradition und Innovation. Wir arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung neuer und der Weiterentwicklung bestehender Produkte und Systemlösungen. Dabei ist Nachhaltigkeit – von der Förderung unserer MitarbeiterInnen bis hin zu einer ressourcenschonenden Produktion – Bestandteil unserer gelebten Unternehmenskultur. Durch innovative Produkte für unsere Kunden wollen wir unsere führenden Marktpositionen festigen, weiter ausbauen und organisch wachsen.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Am Standort Wien, in der Wienerberg City, gibt es eine Gleitzeit. Darüber hinaus werden Teilzeit bzw. geringfügige Arbeitszeit je nach Position und Bedarf ermöglicht.

Homeoffice
Abhängig von Jobprofil und Bedarf wird Homeoffice punktuell ermöglicht.

Kantine
Am Standort Wien, in der Wienerberg City, gibt es ein breitgefächertes Gastonomie-Angebot. Gesunde, preiswerte, wie auch herzhafte Küche steht in der Mittagspause zur Verfügung.

Essenszulagen
Ja, Wienerberger unterstützt seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit einer Essenszulage von € 4,40 täglich.

Mitarbeiterbeteiligungsprogramm

Im Jahr 2019 wurde die erste Runde des neuen Wienerberger Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes in Österreich abgeschlossen. Dabei erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, sich über eine Mitarbeiterbeteiligungs-Privatstiftung  am Unternehmen zu beteiligen.

Betr. Altersvorsorge
Ab einer Betriebszugehörigkeit von zwei Jahren, bietet Wienerberger eine betriebliche Pensionsvorsorge an.

Gesundheitsmaßnahmen

  • Betriebsarzt
  • Jährliche Vorsorgeuntersuchung und andere Gesundheits-Checks
  • Impfprogramme
  • Angebot von Pilates


Betriebsarzt

Der Betriebsarzt am Standort Wien ist wöchentlich vor Ort erreichbar

Weiterbildung
Die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen

  • Internationale Entwicklungsprogramme für unterschiedlichste Zielgruppen
  • Bedarfsorientierte Maßnahmen und gezielte Förderung der individuellen Entwicklung
  • Allgemeines Trainingsangebot (sowohl interne wie externe Trainings)


Parkplatz

Am Standort Wien in der Wienerberg City besteht die Möglichkeit gegen einen geringen monatlichen Beitrag in der Garage des Business Parks zu parken.

Gute Verkehrsanbindung
Shuttlebusse verkehren regelmäßig von und zur nahegelegenen U- und S-Bahn Station Meidling, sowie in die Innenstadt. 

Jobticket
Wienerberger bietet all jenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die kein Dienst-Kfz haben bzw. keinen geförderten Parkplatz nutzen, ein Jobticket (Jahreskarte der Wiener Linien) an. 

Mitarbeiterrabatte
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wienerberger Gruppe bekommen auf die eigenen Produkte der Marken Wienerberger, Semmelrock, Tondach Gleinstätten und Pipelife Rabatt. Darüber hinaus verhandelt der Betriebsrat laufend attraktive Vergünstigungen und Angebote verschiedener Branchen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wienerberger Gruppe.

Firmenwagen
Abhängig von Jobprofil, Position und Bedarf stellt Wienerberger Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Firmenwagen zur Verfügung.

Mitarbeiterhandys
Abhängig von Jobprofil, Position und Bedarf stellt Wienerberger Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Firmenhandys zur Verfügung.

Mitarbeiterevents
Das Unternehmen sowie der Betriebsrat der Wienerberger AG veranstalten regelmäßige Events, wie zum Beispiel Sommerfest, Gesundheits-Check, Betriebsausflug oder Weihnachtsfeier.

Internetnutzung
Ja.

Weitere Lohnnebenleistungen der Wienerberger AG

  • Gruppenkrankenversicherung
  • Reiseversicherung
  • Zukunftsvorsorge (Lebensversicherung)
  • Pensionsvorsorge

31 Standorte

Standorte Inland

14 Standorte in Österreich

Standorte Ausland

Weltweit: 195 Standorte in 30 Ländern 

Für Bewerber

Videos

Wienerberger Career Story: Katharina gives Insights on Digital...
Wienerberger Career Story: Johannes, Chief Technical Officer, on...
Wienerberger Career Story: Alex, Head of Product Management Wall,...
Wienerberger Career Story: Bente, Business Unit Controller, on her...
Wienerberger Career Story: Anna, Assistant to the CEO, on her...
Wienerberger Career Story: Robert, CFO Wienerberger Italy, on...
Wienerberger Career Story: Herbert & Roland give Insights on SAP...
Wienerberger Career Story: Catalin, Fin. Analysis & Planning, on...
Wienerberger Career Story: Theodora, Int. Purchasing Manager, on...
Wienerberger Career Story: Drazen, Head of Digital Business...

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wen wir bei Wienerberger suchen

Von Praktikanten über Absolventen bis zu Experten - bei Wienerberger sind Menschen mit Persönlichkeit und Elan gefragt. Sie packen Dinge an und wollen Visionen umsetzen? Dann sind Sie bei Wienerberger richtig. Egal, ob Sie sich beruflich weiterentwickeln wollen, gerade mit Ihrer Ausbildung fertig sind oder noch mitten im Studium stecken: Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unser Unternehmen mit ihrem Engagement und ihren Qualifikationen weiterbringen.


Gesuchte Qualifikationen

Wir sind auf der Suche nach kooperativen und zielorientierten Persönlichkeiten, die interkulturelle Kompetenz vorweisen, an neue Aufgaben offen herangehen und bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Neben fachlicher Qualifikation, erwarten wir von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • Projektmanagementerfahrung
  • Hands-on Mentalität
  • Hohe Service- und Kundenorientierung
  • Offenheit für Feedback

Ausgezeichnete Englischkenntnisse sind für internationale Karrieren Voraussetzung, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil.


Gesuchte Studiengänge

  • Verfahrenstechnik
  • Maschinenbau
  • Werkstoffwissenschaften
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informatik
  • Betriebswirtschaftliche Studien

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Zukunft gestalten: Karriere bei Wienerberger

Leidenschaft, Unternehmergeist und Eigenverantwortung: Das zeichnet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Wienerberger aus. 

Aus einem Ziegelwerk im Süden Wiens entstanden, sind wir heute eine international führende Unternehmensgruppe. Eines ist gleichgeblieben: die Leidenschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Arbeit bei Wienerberger bietet jeden Tag spannende Herausforderungen. Wir suchen Menschen, die unsere Werte mittragen und mit uns neue Wege gehen. Mit einer klaren Mission: Die Lebensqualität mit herausragenden Baustoff- und Infrastrukturlösungen zu verbessern - und das rund um den Globus. 

Wienerberger als Arbeitgeber

Bei Wienerberger arbeiten heißt, die Lebensqualität von Menschen rund um den Globus zu verbessern. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter handeln engagiert, konsequent und lösungsorientiert. Sie sind offen für Neues und bereit, anzupacken. Dafür bieten wir Ihnen flache Hierarchien und transparente Prozesse in einem international führenden Unternehmen. Wir gehen wertschätzend miteinander um und fördern die Vielfalt unseres Teams. Gemeinsam leben wir unsere sieben Unternehmenswerte auf allen Ebenen: Kompetenz, Leidenschaft, Integrität & Respekt, Kundenorientierung, Unternehmergeist, Qualität sowie Verantwortung. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Wienerberger Unternehmenskultur: Was uns ausmacht

Unsere Produkte und Lösungen verbessern das Leben von Millionen Menschen und wir gestalten die Zukunft des Bauens. Unsere über 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel für die Weiterentwicklung der Wienerberger Gruppe. Dabei verbindet uns unsere gelebte Unternehmenskultur.

Was uns antreibt: Die Wienerberger Mission
Wir teilen eine Mission - die Lebensqualität von Menschen mit nachhaltigen und herausragenden Baustoff- und Infrastrukturlösungen zu verbessern.

Was uns leitet: Die Wienerberger Vision und Werte
Unsere Vision ist es, der angesehenste Produzent von Baustoff- und Infrastrukturlösungen sowie der bevorzugte Arbeitgeber in unseren Märkten zu sein. Dafür teilen wir unsere Werte, unser Wissen, unsere Erfahrung und unseren Erfolg. Mit ihren Ideen und ihrem Einsatz treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Entwicklung von Wienerberger voran. Miteinander leben wir unsere sieben Unternehmenswerte auf allen Ebenen:

  • Kompetenz
  • Leidenschaft
  • Integrität und Respekt
  • Kundenorientierung
  • Unternehmergeist
  • Qualität
  • Verantwortung

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Wie bewerbe ich mich?

Sie haben in der Wienerberger Jobbörse eine interessante Stelle gefunden? Dann füllen Sie bitte das online Bewerbungsformular aus. Wichtig: Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus. 

Mit welchen Dokumenten und Unterlagen soll ich mich bei Wienerberger bewerben?

Bitte laden Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Bewerbungsschreiben (max. 2 MB Größe) hoch. Nach dem Absenden erscheint eine Bestätigung am Bildschirm.

Ich finde kein passendes Angebot bei den aktuellen Jobangeboten. Kann ich mich trotzdem initiativ bewerben?

Falls kein passendes Angebot für Sie dabei ist, senden Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung. 

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet Wienerberger jungen Menschen?

Absolventinnen oder Absolventen einer Universität, Fachhochschule oder HTL sind in vielen Unternehmensbereichen gefragt. Speziell in der IT, im Bereich Finanzen und im Engineering bieten wir interessante Einstiegspositionen. Aber auch als Praktikantin oder Praktikant können Sie in der Wienerberger Welt Praxiserfahrung sammeln. Sei es in der IT, im Finanz- oder Personalwesen, im Engineering oder im Marketing: Bei Wienerberger können Sie Ihre Talente einbringen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbungsformular. In der Wienerberger Jobbörse finden Sie alle offenen Stellen. Gerne können Sie sich auch initiativ bewerben.

Auswahlverfahren

So läuft der Bewerbungsprozess

Nachdem Sie sich erfolgreich über unser Bewerbungsformular beworben haben, prüft unser Recruiting-Team Ihre Unterlagen und berät sich bei Bedarf mit der zuständigen Fachabteilung. Das kann zwei bis drei Wochen dauern. Hat uns Ihre Bewerbung überzeugt, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Dieses findet mit der Abteilungsleitung sowie einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter aus dem Bereich Human Resources statt. Wir möchten dabei mehr über Sie als Person sowie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erfahren - und auch Sie können uns besser kennenlernen. Bitte planen Sie dafür rund eine Stunde ein. Im Gespräch informieren wir Sie auch über den weiteren Verlauf Ihrer Bewerbung.
Für Fragen zum Bewerbungsprozess stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegin vom Recruiting-Team zur Verfügung.

Ihre Daten sind bei uns sicher

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich. Wir kontaktieren niemanden außerhalb der Wienerberger Gruppe ohne Ihr Einverständnis. Innerhalb unseres Unternehmens leiten wir Ihre Bewerbung nur zur Überprüfung weiter. Mit Ihrer Zustimmung zur Datenschutzerklärung sind Sie einverstanden, dass wir die von Ihnen übermittelten Daten und Dokumente in einer Bewerberdatenbank bis zu drei Jahre speichern dürfen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Damit ziehen Sie automatisch Ihre Bewerbung bei Wienerberger zurück.


Wienerberger AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,66 Mitarbeiter
3,37 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 29.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Starkt abteilungsabhänging. Wenn der Vorgesetzte gut drauf ist, ok. Wenn er schlecht drauf ist, katastrophal.

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionell. Es werden Personen in Führungspositionen befördert, die sie im Endeffekt nicht ausführen können. Dabei wird nur auf fachliche Qualifikationen geachtet. Der menschliche Aspekt wird völlig außer Acht gelassen. Schlechte Laune, Beziehungsprobleme und andere persönliche Themen werden an den Mitarbeitern ausgelassen. Über Mobbing von Vorgesetzten gegenüber Mitarbeitern wird einfach hinweg gesehen. Es herrscht eine "das was mich persönlich nicht betrifft, interessiert mich auch nicht"-Mentalität. Mittlerweile gibt es die Möglichkeit über eine anonyme Feedback über seinen Vorgesetzten an die Personalabteilung zu geben. Gehandelt wird nach dem Feedback aber nicht. Sehr schade... die Personalabteilung bzw. das Unternehmen nimmt die gesetzliche Fürsorgepflicht des Unternehmens gegenüber seinen Mitarbeitern gar nicht ernst.

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich. Es gibt Kollegen auf die immer Verlass ist und dann gibt es Kollegen, die egoistisch, unkollegial und sehr verlogen und hinterhältig agieren. Letztere sind leider in der Überzahl. Ist auch stark an der Fluktuation zu merken. Die, die wirklich arbeiten und aufrichtig sind, gehen weil sie nicht gefördert werden. Während diejenigen, die sich einfach nur gut verkaufen können und nichts liefern von einer Beförderung zur nächsten hüpfen.

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben findet man bei Wienerberger zu genüge. Das Unternehmen ist innovativ, bietet tolle Produkte und investiert in Digitalisierung und Transformation. Und wenn man eine Leidenschaft für die Baubranche hat, ist man dort, zumindest was die Aufgaben betrifft, gut aufgehoben. Langweilig wird es wirklich nicht.

Kommunikation

Top-Down Kommunikation von der 1. Führungsebene ist ein wenig vorhanden. Es gibt Townhall Meetings und Videobotschaften zu den Ergebnissen. Kommunikation innerhalb der Teams hängt sehr von der jeweiligen Führungskraft ab. Das Intranet hat sich mittlerweile zu einem Selbstbeweihräucherungs-Tool entwickelt als zu einem internen Kommunikations-Tool. Sehr schade.

Gleichberechtigung

Inhaltliche Mitarbeiter und Führungskräfte werden bevorzugt behandelt, besonders was Zielvereinbarungen und variable Vergütungen betrifft. Wertschätzung für administrative Mitarbeiter, die oft genauso viel arbeiten und leisten, kaum vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Fair.

Karriere / Weiterbildung

Hängt vom Vorgesetzten ab. Wenn dieser einen fördert kann man Karriere machen oder auch nicht. Viele interne Seminare und Workshops werden angeboten. Der interne Ausbildungskatalog ist sehr umfangreich und interessant. Förderung von externen Ausbildungen oder Workshops währen wünschenswert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt durchschnittlich. Boni bekommt nicht jeder. Sozialleistungen sind gut. Es gibt ein Jobticket oder einen gestützten Parkplatz, ein gestütztes Mittagessen und diverse Vergünstigungen.

Arbeitsbedingungen

Gut. Schöne und moderne Büros mit einem herrlichen Blick über Wien. IT auf dem neuesten Stand. Da man die Fenster nicht öffnen kann, gibt es keine Frischluft sondern das ganze Jahr über Klimaanlage. Es gibt auch immer noch Mitarbeiter, die keinen Laptop haben, was bedeutet, dass Home Office immer noch nur den "privilegierteren Mitarbeitern" ermöglicht wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Naja, nach außen kommuniziert bedeutet nicht nach innen gelebt. Keine Mülltrennung. Es gibt zwar einen Papierkorb und einen Restmüllkorb, jedoch werden diese dann wieder in einen Container geleert. Und es wird viel zu viel gedruckt.

Work-Life-Balance

Eher ein Fremdwort bei Wienerberger. Viele Teams sind unterbesetzt. Mittlerweile nur mehr noch All-In Verträge, welche mit der hohen Anzahl an geleisteten Überstunden absolut NICHT gerechtfertigt sind. Im Bewerbungsgespräch wird mit 5 Zeitausgleichstagen pro Jahr geworben. Jedoch stehen diese NICHT im Dienstvertrag und im Endeffekt bekommt man sie dann auch NICHT. Im Nachhinein heißt es, sie werden nur bei "besonderen Leistungen" vergeben. Weiter unten in einer Bewertung steht "je nachdem wie man es sich richtet". Ja, es gibt Kollegen, besonders aus dieser Abteilung, die es sich richten indem sie einfach alles stehen und liegen lassen (besonders vor Veröffentlichungen) und gehen. Und deren Arbeit und Überstunden bleiben dann an anderen hängen. Ja, so unkollegial kann man es sich natürlich richten. Personalabteilung schaut bei solchen Aktionen einfach weg.

Image

Im Bezug auf das Angebot und Innovation sowohl nach außen als auch nach innen sehr gut. Bei der Unternehmenskultur ist es eher so, dass das gute Image nach außen nicht im inneren des Unternehmens wiederzufinden ist. Das Motto "Nach außen erzählt, nach innen gelebt" trifft hier leider nicht zu.

Verbesserungsvorschläge

  • Versprechen nur dann machen, wenn diese auch wirklich eingehalten werden. Ergebnisse aus Befragungen ernst nehmen und auch wirklich handeln. Taten sagen mehr als Worte. Visionen haben nur dann einen Sinn wenn diese auch gelebt werden. Nur nach außen zu kommunizieren, dass die Mitarbeiter das größte Kapital der Wienerberger sind, reicht nicht aus. Es muss auch nach innen gelebt und vor allem von der Führungsebene vorgelebt werden.

Pro

Standort, interne Weiterbildung, spannende Aufgaben

Contra

Kommunikation, Vorgesetztenverhalten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen haben. Feedback von unseren Mitarbeitern nehmen wir sehr ernst. Wir möchten Sie einladen, mit uns in der Personalabteilung Kontakt aufzunehmen, um das Thema anonym zu besprechen. Selbstverständlich steht Ihnen auch die Möglichkeit offen, mit dem Betriebsrat zu diesem Thema zu sprechen. Wir sind uns sicher, dass wir auch in Ihrem Fall eine sinnvolle und die Interessen beider Seiten berücksichtigende Lösung finden werden. Gleichzeitig ist es für uns aber auch eine Frage der Fairness, uns die Informationen zu geben, die wir benötigen, um mögliche Probleme im Unternehmen zu lösen. Ihr Feedback bzgl. Arbeitsbelastung nehmen wir natürlich auf. Es ist uns ein großes Anliegen, dass die Führungskräfte dabei unterstützt werden, Arbeitszeiten in einem angemessenen Rahmen zu halten, deshalb informieren wir die Führungskräfte auch regelmäßig über die Überstundenleistungen ihrer Mitarbeiter und sprechen das Belastungsthema bei Auffälligkeiten auch individuell an, um gemeinsam Lösungen zu finden. Gerade in der gegenwärtigen Transformation ist das Thema natürlich virulent, darum bauen wir aber auch in fast allen Unternehmensbereichen entsprechendes zusätzliches Personal auf. Betreffend Mobbing: Dieser Punkt muss von uns entschieden zurückgewiesen werden. Über Vorfälle von Mobbing wird seitens des Unternehmens keinesfalls hinweggesehen. Werden wir mit einem Mobbingvorwurf im Unternehmen konfrontiert, leiten wir sofort die nötigen Schritte ein, um dem betroffenen Mitarbeiter/der betroffenen Mitarbeiterin zu helfen. Sollte ein solcher Fall aufgetaucht sein, von dem Sie wissen, bitten wir Sie, diesen mit uns, natürlich vertraulich, oder gerne auch mittels einer anonymen Emailadresse, zu teilen. Wir bedauern, dass Sie trotz doch einiger positiver Punkte, die Sie in Ihrer Bewertung ansprechen, die Wienerberger AG als Arbeitgeber nicht empfehlen können. Gerne würden wir die Themen nochmals genauer mit Ihnen erörtern. Bitte kontaktieren Sie dafür Silvia Rotter unter silvia.rotter@wienerberger.com. Beste Grüße,

Corporate Human Resources
Wienerberger AG

  • 19.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr unterschiedlich von Abteilung zu Abteilung, hängt auch sehr viel vom Vorgesetztem ab. Man traut sich wenig die Meinung zu sagen aus Angst etc. Die Meinung des Vorgesetzten muss in meisten Fällen immer recht haben.

Vorgesetztenverhalten

Da die Vorgesetzten sehr oft unterwegs bzw. in Meetings sind kriegt man kaum was mit. Wenn man keine Meetings im vorhinen mit dem Vorgesetzten vereibart kann man es also vergessen mit Feedback etc. Das gute jedoch ist, wenn gefragt wird wird immer Feedback gegeben, aber aufgrund der sehr hohen Auslastung der Chefs findet dies sehr unregelmässig statt.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich gut, keine Ellbogenmentalität und es wird geholfen dort wo es geht (trotz sehr hoher Auslastung).

Interessante Aufgaben

Interresante Aufgaben gäbe es genügend, es fehlt aber an der Zeit diese anzunehmen. Man hat ja auch ein Leben ausserhalb der Firma.

Kommunikation

Hat sich im Laufe der Zeit verbessert, hackt jedoch im Vergleich zu gleichwertigen Industrieunternehmen noch immer um einiges hinterher. Interne Kommunikation ist leider noch immer sehr mangelware, man bekommt sehr viel an Gerüchten mit, offiziell jedoch sehr wenig. Vor allem seitens des Betriebsrats würde mann sich über mehr regelmässige Infos über Sonderangebote, Vergünstigungen etc. freuen, dies findet zu wenig statt.

Gleichberechtigung

Sehr ok und fair.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll und auf Augenhöhe, ihre Meinung wird sehr geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Mann kann natürlich Karriere machen wenn mann bereit ist seine ganze Freizeit und Familie aufzugeben, dann steht einem wirklich nichts im Weg. Wer aber eher die 9-5 Schiene fahren will, der wird es nicht weit bringen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist halt wie überall Auslegungsache, wer sich gut verkauft verdient dementschprechend, wer nicht, der hat halt Pech gehabt. Des Weiteren werden meistens nur All-In Verträge angeboten und Überstunden erwartet. Zeitausgleich gibt es bei All In Veträgen nicht, das bedeutet dass die Überstunden am Ende jedes Monats verfallen.
Boni: Es gibt einen täglichen Essenzuschuss sowie ein Job Ticket der Wiener Linien (oder vergünstige Parkmöglichkeit in der Garage) was gut ist.

Arbeitsbedingungen

Nichts zu bemängeln, IT auf akutellen Stand, Büro sehr modern ausgerichtet und toller Ausblick über Wien. Frischluftzufuhr wäre fein, ist aber aufgrund der Ausstattung des Gebäudes leider technisch nicht möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird ZU VIEL gedruckt, und das vorallem in Farbe!! Hier sollte wirklich was unternommen werden! Mülltrennung auch nicht vorhanden in den Büros.

Work-Life-Balance

Leider ein Fremdwort. Vielleicht ist das von Person zu Person unterschiedlich aber man hat das Gefühl ständig unter Dauerstress zu sein und kein Ende der Arbeit in Sicht zu haben. Wenn man dazu noch international tätig ist kommt man locker auf eine stolze Wochensumme. Dazu wird sehr oft die Arbeit mit nach Hause genommen um in seiner Freizeit die noch dringenden Sachen zu erledigen (sonst schafft man es einfach nicht unter der Woche) und damit ist ein komplettes "abschlten" de facto unmöglich. Hier besteht sehr hoher Handlungsbedarf.

Image

Draussen hat das Unternehmen in der Baubranche einen wirklich guten Ruf. Drinnen prägt aber das Image dass die meisten Mitarbeiter nur "leben um zu Arbeiten" und leider wenig dagegen unternommen wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Ergebnisse aus Mitarbeiterbefragungen ernst nehmen und handeln und nicht nur kommunizieren. Mehr Wert auf Work Life Balance!

Pro

Internationalität, gute Karrieremöglichkeiten, sehr gute Kollegen, diverse Boni, Standort

Contra

Interne Kommunikation, Work Life Balance, zu hohe Arbeitslast

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen haben. Wir streben danach, uns weiterzuentwickeln und nehmen Ihr konstruktives Feedback daher sehr gerne auf. Es freut uns, dass Sie die interessanten Aufgaben, Gleichberechtigung und den respektvollen Umgang sowie die Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen bei Wienerberger hervorheben. Gerne möchten wir auch auf den angesprochenen Punkt der Vergütung eingehen. Neben den Sozialleistungen setzen wir in allen Unternehmensbereichen auf eine leistungsgerechte Bezahlung. Kommt es zu einer Einstellung, erfolgt stets nach Abgleich mit branchenspezifischen Benchmarks eine marktkonforme und den Leistungen entsprechende Einstufung. Auch bei der durchgeführten Mitarbeiterbefragung hat sich eine im Marktvergleich deutlich überdurchschnittliche Zufriedenheit mit dem Bereich Gehalt & Nebenleistungen in der Wienerberger AG gezeigt. Natürlich gibt es Bereiche, in denen wir uns noch verbessern können. Ihre Verbesserungsvorschläge nehmen wir daher sehr gerne auf. Angesichts der aktuellen vielfältigen Projekte im Bereich Digitalisierung und Transformation bei Wienerberger aber auch der sich im Wandel befindenden Industrie, kommt es in einigen Bereichen immer wieder zu höherer Auslastung und dies gilt es natürlich im Auge zu behalten. Gleichzeitig bieten sich aber gerade in diesem Zusammenhang auch äußerst spannende Herausforderungen – auch das ein Feedback aus unserer Mitarbeiterbefragung. Gerne sind wir jederzeit offen für differenziertes Feedback und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme oder ein persönliches und selbstverständlich auch vertrauliches Gespräch. Wir wünschen uns, dass von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht wird, da persönliches Feedback Teil unserer Unternehmenskultur ist. Herzliche Grüße und Ihnen alles Gute,

Corporate Human Resources
Wienerberger AG

  • 02.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

stark abteilungsabhängig

Vorgesetztenverhalten

ebenfalls abteilungsabhängig, siehe Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt

ebenfalls stark abteilungsabhängig, es schadet nicht einen „Fürsprecher“ mit Mitarbeiterverantwortung zu haben sofern man Karriere machen will

Interessante Aufgaben

neben dem Daily Buisness gibt es normalerweise eine Reihe an Projekten an denen man wachsen oder verzweifeln kann

Kommunikation

Potential zur Verbesserung vorhanden
Pro: regelmäßige Townhall Meetings
Contra: Intranet scheint mehr zur Selbstbeweihräucherung als zur Kommunikation von relevanten Informationen verwendet zu werden

Umgang mit älteren Kollegen

bei Umstrukturierungen scheint öfter auf Erfahrung verzichtet und lieber auf neue jüngere Mitarbeiter gesetzt zu werden

Karriere / Weiterbildung

die angepriesenen Angebote lesen sich gut, wie viele Plätze es gibt ist ein anderes Thema

Gehalt / Sozialleistungen

bei entsprechendem Verhandlungsgeschick sollte ein durchaus angemessenes Gehalt möglich sein, Sozialleistungen werden geboten ob diese für ein Konzernunternehmen dieser Größe angemessen sind ist objektiv schwer zu beurteilen

Arbeitsbedingungen

IT Ausstattung auf aktuellstem Stand, öffentliche Anbindung bzw Tiefgarage im Twin Tower, gute Infrastruktur „im Haus“ (Post, Bank, Einkaufsmöglichkeiten, große Auswahl an Gastroangeboten), Büros zeitgemäß jedoch keine Möglichkeit Fester zu öffnen (365 Tage Klimaanlage)

Work-Life-Balance

stark abteilungsabhängig, das Klischee das IT und Finanzen mehr Überstunden als andere Abteilungen leisten scheint auch bei Wienerberger zuzutreffen

Image

führendes Baustoffunternehmen, österreichische Wurzeln, innovative Produkte

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt ein schlechtes Bild, wenn nach öffentlicher Kritik eines Investors Effizienzsteigerungsprogramme ins Leben gerufen bzw kommuniziert werden (Google Suche nach Petrus Advisors bzw Wienerberger Effizienzsteigerung, etc. bringt diverse Ergebnisse). Vielleicht gibt es keinen zeitlichen Zusammenhang und dies ist nur ein Zufall. Ich gehe davon aus die Bewertung mit den Sternen ist in Summe nicht unterdurchschnittlich, es ist ja auch nicht alles schlecht und es gäbe sicher großes Potential aus Wienerberger einen sehr attraktiven Arbeitgeber zu machen, nur gilt es den Fokus richtig zu setzen und davor herauszufinden was richtig ist.

Pro

trotz subjektiv empfundener hoher Fluktuation gibt es immer noch kompetente und motivierte Mitarbeiter um etwas weiterzubringen, wenn man sich auf die richtigen Dinge konzentriert

Contra

hohe Fluktuation trotz großer Mitarbeiterzufriedenheit:
Sind die Ergebnisse der Mitarbeiterumfrage zu gut?
Werden falsche Schlussfolgerungen und damit verbunden falsche Schritte gesetzt?
Werden richtige Schlussfolgerungen und Maßnahmen zu spät gesetzt?
Bieten andere Unternehmen mehr?

Home Office? Seit wann gibt es diese Möglichkeit bzw. in welchen Abteilungen und wie wurde dies kommuniziert (nur in den betroffenen Abteilungen?)?

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Bewertung, die wir sehr ernst nehmen! Wir sind stets bemüht uns weiterzuentwickeln und konstruktives Feedback ist besonders wertvoll für uns. Es freut uns, dass Sie die guten Arbeitsbedingungen sowie interessanten und spannenden Projekte erwähnen, die einem bei Wienerberger erwarten. Auch dass die regelmäßigen town hall meetings Anklang finden, ist eine werthaltige Rückmeldung für uns. Als internationales börsennotiertes Unternehmen setzen wir auf einen aktiven Austausch mit allen Aktionären und bekommen immer wieder Verbesserungsvorschläge, die wir sofern es für das Unternehmen sinnvoll ist, aufgreifen und umsetzen. Gerne möchten wir auch auf den Punkt der angesprochenen Überstunden eingehen und dies etwas objektivieren. Die regelmäßig durchgeführten Zeitauswertungen in der Wienerberger AG bestätigen das von Ihnen wahrgenommene Bild des einseitigen workloads nicht. Jedoch ist es uns ein großes Anliegen, das Thema Work-Life-Balance zu forcieren und alle Abteilungen sowie Führungskräfte dabei zu unterstützen, Ruhepausen einzufordern sowie die Arbeitszeiten in einem angemessenen Rahmen zu halten. Natürlich gibt es immer Bereiche, in denen auch wir uns noch verbessern können. Die von Ihnen angesprochenen Punkte nehmen wir daher sehr ernst. Gerne sind wir jederzeit offen für weiteres differenziertes Feedback und freuen uns, wenn unsere Einladung zu einem Gespräch wahrgenommen wird. Falls sich der direkte Weg nicht gut anfühlt, auch über eine anonyme Email-Adresse oder einen Anruf. Dies gilt natürlich für jeden Themenbereich, auch wie der von Ihnen angesprochenen Mitarbeiterbefragung oder zum Thema Home Office und den Fragen, die Sie dazu haben. Denn es ist uns ein großes Anliegen Themen, die unseren aktuellen oder ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Herzen liegen, aufzugreifen, zu diskutieren und ggfls. Maßnahmen zu entwickeln. Herzliche Grüße,

Corporate Human Resources
Wienerberger AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 70 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (35)
    50%
    Gut (16)
    22.857142857143%
    Befriedigend (16)
    22.857142857143%
    Genügend (3)
    4.2857142857143%
    3,66
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    46.666666666667%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (2)
    13.333333333333%
    Genügend (3)
    20%
    3,37
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Wienerberger AG
3,61
85 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
143.177 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen