Navigation überspringen?
  

Espresso Uno Restaurationsbetriebe Gesellschaft m.b.H.als Arbeitgeber

Österreich Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?
Espresso Uno Restaurationsbetriebe Gesellschaft m.b.H.Espresso Uno Restaurationsbetriebe Gesellschaft m.b.H.Espresso Uno Restaurationsbetriebe Gesellschaft m.b.H.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,34
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Espresso Uno Restaurationsbetriebe Gesellschaft m.b.H. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,34 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 17.Okt. 2013 (Geändert am 24.Okt. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel hinterrücks gemacht und geredet!!

Vorgesetztenverhalten

Was als Küchenhilfe ausgeschrieben wird, ist eigentlich Alleinkoch! Es werden hohe Erwartungen gestellt, gegen den niedrigsten Mindestlohn.
Nach 3 Monaten Arbeit wurde ich plötzlich ohne jeden Grund entlassen, ab sofort, mir wurde die Zahlung der 2 Wochen Kündigungsfrist zugesichert, und mit diesem Versprechen wurde ich zum Unterzeichnen eines Zettels überredet. Als Ausländer wußte ich nicht genau, was das zu bedeuten hat. Darauf stand das Datum und "einvernehmliche Lösung". Trotz des Versprechens wurde mir danach die Kündigungsentschädigung verweigert (so habe ich 2-Wochen-Lohn verloren).

Interessante Aufgaben

Da ich als Alleinkoch arbeiten musste, habe ich vieles gelernt, jedoch wird alles nach strengen Rezepturen vorbereitet und man darf nicht kreativ sein. Zu meiner Überraschung gehörte auch das Abwaschen zu meinen Aufgaben, da beim Lokal keine Abwascher beschäftigt werden.

Kommunikation

Kaum Kommunikation vorhanden, der Dienstplan wird wöchentlich ohne Befragung der Mitarbeiter erstellt, längere Dienstschichten, bzw. Überstunden werden einseitig geplant, die später durch Unterstunden ausgeglichen werden (einseitig und kurzfristig entschieden).

Gleichberechtigung

Als EU-Bürger (UK) wurde ich entlassen, sofort nachdem eine Mitarbeiterin aus Peru für denselben Job eingestellt wurde. Nicht-Europäer haben bessere Chancen in diesem Lokal.

Karriere / Weiterbildung

Keine Aufstiegmöglichkeiten vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Angeboten wird ausschließlich das niedrigste KV-Mindestgehalt! Mehr wird niemals gezahlt, keine bezahlten Überstunden (die werden mit Unterstunden ausgeglichen), kein Feiertagsentgelt. Die Lohnzahlung erfolgt erst am 10. des Folgemonats.
Eine Abschlagszahlung ab 15. des Monats wird verweigert, egal wie klein und egal wie dringend man das Geld braucht (für Miete z.B.). Man muss bis zum 10. des Folgemonats auf den bereits verdienten Lohn warten!
Als Leistung werden Kochjacken zur Verfügung gestellt (gegen ca. 100 Euro Kaution, die vom ersten Lohn abgezogen werden).

Work-Life-Balance

Der Dienstplan wird wöchentlich erstellt, zu kurzfristig, um das eigene Privatleben planen zu können, dazu kommen noch unerwartete Überstunden. Als Alleinkoch musste ich manchmal 10 Tage nacheinander ohne Ruhetag arbeiten! Wenn der eine Alleinkoch weg ist (oder im Krankenstand, wie bei mir geschehen ist), dann muss der andere Alleinkoch allein zwei Dienstschichten am selben Tag übernehmen. Kein zusätzliches Personal wird dazu eingestellt, man wird an Personalkosten gespart. Für die 3 Monate Arbeit in diesem Lokal habe ich keinen Urlaub verbraucht, da es niemanden gab, der meine Dienstschichten übernehmen konnte.

Image

Ich wünsche, ich hätte dort nie gearbeitet, so hätte ich mir all die negativen Erfahrungen erspart!

Pro

Die Lage am Opernring (gute Verkehrsverbindungen).

Contra

Was als Küchenhilfe ausgeschrieben wird, ist eigentlich Alleinkoch, und zwar für das niedrigste KV-Mindestgehalt! Die Lohnzahlung erfolgt erst am 10. des Folgemonats!!
Kein zusätzliches Personal wird eingestellt, wenn der eine Alleinkoch ist weg oder im Krankenstand. Der andere Alleinkoch muss die Dienstschichten des fehlenden Mitarbeiters übernehmen. Überstunden werden nicht bezahlt, sondern mit Unterstunden ausgeglichen (der Zeitpunkt wird vom Arbeitgeber kurzfristig entschieden, sogar an demselben Tag kann man früher nach Hause geschickt werden).
Bei meiner Entlassung wurde die Kündigungsfrist von 2 Wochen nicht eingehalten, und mir wurde keine Kündigungsentschädigung ausgezahlt!! Ich wurde ab sofort ohne Grund rausgeworfen!!
Kein Respekt für die Mitarbeiter, ihre Leistungen und ihre Bedürfnisse.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,50
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    Espresso Uno Restaurationsbetriebe Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,34
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Espresso Uno Restaurationsbetriebe Gesellschaft m.b.H.
1,34
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,29
47.034 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.865.000 Bewertungen