Navigation überspringen?
  

ZIB Training GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

ZIB Training GmbH Erfahrungsbericht

  • 10.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Jeder bringt ein, was er bereits kann - oder sich in der Freizeit aneignet

Gehalt / Sozialleistungen

Die Branche zahlt exakt nach Kollektivvertrag, individuelle Gehaltserhöhungen sind nicht vorgesehen. Akademiker zu sein wird immer mehr gefordert, aber es gibt finanziell keine deutliche Besserstellung. Begründung: "Das AMS zahlt nicht mehr und die Wettbewerbsfähigkeit ist mit höheren Gehältern nicht mehr gegeben." Vorerfahrung verpflichtend nachzuweisen, aber keine Abgeltung dafür

Arbeitsbedingungen

Platznot, zu wenige Rückzugsmöglichkeiten mit Kollegen vor Kursteilnehmern

Verbesserungsvorschläge

  • 1. Gehalt: Wenn nur nach Kollektivvertrag gezahlt werden kann und angeblich Verständnis für die schwache Bezahlung vorhanden ist: Bitte bei den Kollektivverhandlungen dafür sorgen, dass die Gehälter massiv steigen! Dann muss auch der Mitbewerb mehr zahlen und das Argument "Wettbewerbsfähigkeit leidet unter höherer Bezahlung" ist nicht mehr gegeben. 2. Coachings: verpflichtend (!) für alle während der Arbeitszeit, sonst wirken diese stigmatisierend.

Pro

GF gibt sich bei Festen und Veranstaltungen mitarbeiternahe.

Contra

Es würde das Vertrauen in die (mitarbeiternahe) GF stärken, wenn es einen Betriebsrat gäbe!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    ZIB Training GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung