Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft als Arbeitgeber

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft

Guter Arbeitgeber - außer Bezahlung

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Zürich in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr flexibel- ich habe eine Tocher und da ist ein flexibler Arbeitgeber sehr viel wert. Wobei das auch an meinem Vorgesetzten liegen kann und dementsprechend anders in anderen Abteilungen laufen kann.
Momentan wird die Firmenkultur geändert bzw. modernisiert. Das sehe ich auch sehr positiv. Auch unsere CEO schätze ich sehr. Seit sie da ist, hat sich schon einiges positiv verändert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie schon erwähnt die Bezahlung. Generell wird eher ein Sparkurs gefahren. Man hat manchmal den Eindruck die Konzernmutter in der Schweiz saugt alles ab, was möglich ist.

Verbesserungsvorschläge

Umwelttechnisch kann sicherlich einiges gemacht werden - vor allem in der aktuellen Zeit mit Klimawandel.
Mitarbeiter besser bezahlen - ganz einfach - so verlieren wir immer wieder gute, junge Leute, weil man selbst für mehr Verantwortung kaum mehr Gehalt bekommt. Das erlebe ich selbst gerade und es ärgert mich sehr, da keine horrenden Summen notwendig wären und es wären viele Leuten zufriedener. Hingegen frag ich mich, ob 5 Leute im Vorstand wirklich notwendig sind.

Arbeitsatmosphäre

Kann prinzpiell viel auf eigene Verantwortung machen. 3er Büro und kein Großraumbüro.

Kollegenzusammenhalt

Hängt natürlich von den jeweiligen Abteilungen ab. Ich arbeite in einem jungen Team, sehr sympathischen Team.

Work-Life-Balance

Großteils sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich kaum bewerten, da ich nicht alt bin. Mir wären aber kein schlechter Umgang aufgefallen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier passiert zwar etwas - aus meiner Sicht aber viel zu wenig.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin mit meinem Gehalt nicht und hier scheint ohne Firmenwechsel nur sehr schwer etwas zu erreichen zu sein.

Karriere/Weiterbildung

Viele Posten werden intern besetzt


Kommunikation

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Image