AGILITA AG Logo

AGILITA 
AG
Bewertungen

60 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

60 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

36 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 14 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Innovative SAP-Beratung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Agilita AG in Wallisellen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Spirit und die Offenheit für neue Produkte im SAP-Umfeld.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist wirklich sehr positiv und angenehm. Im Branchenvergleich kenn ich kein Unternehmen in dem so ein Spirit zu finden ist.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist sowohl für Junioren, als auch für erfahrene Berater innerhalb und ausserhalb des Unternehmens möglich.

Kollegenzusammenhalt

Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit. Man fühlt sich sehr schnell als Teil der Gruppe. Viele unternehmen auch etwas gemeinsam ausserhalb der Arbeitszeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Man ist froh von erfahrenen Personen lernen zu können.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bewertung Agilita AG Wallisellen

3,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Agilita AG in Wallisellen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockerer Umgang, alle sind sehr Hilfsbereit


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Ein Unternehmen mit viel Potenzial auch für die Mitarbeit/Innen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Agilita AG in Wallisellen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre.

Image

Sehr gut

Work-Life-Balance

Mit Corona kam das Home Office. Nun ist die Work-Life-Balance besser.

Karriere/Weiterbildung

Die AGILITA ist immer offen, ihre Mitarbeiter/Innen zu fördern und bietet dazu ihre Unterstützung an.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr unterschiedlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider funktioniert es noch nicht ganz überall z.B. bei der Kaffeemaschine (mit Kapseln) oder Getränkebestellung (PET).

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kolleginne und Kollegen ist sehr gut. Der Arbeitgeber fördert dies aktiv mit diveresen Veranstaltungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang zu allen Kollegen ist sehr angenehm und wertschätzend.

Vorgesetztenverhalten

Regelmässig finden Einzelgespräche statt. Unabhängig davon kann jederzeit auf den Vorgesetzten zugehen und über aktuelle Themen sprechen. Die Mitarbeiter/Inne werden ernst genommen und es wird eine Lösung gesucht.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsbedingung. Die AGILITA ist bestrebt ihren Mitarbeiter/Inne eine tolle Atmosphäre zu schaffen für ihre top Leistungen abzurufen.

Kommunikation

Auf jeder erdenklichen Plattform :). Manchmal etwas zu viel.

Gleichberechtigung

Der Mensch steht für die AGILITA im Fokus nicht das Geschlecht!

Interessante Aufgaben

Viele spannende und interessante Projekte in unterschiedlichen Bereichen.

Arbeitgeber-Kommentar

Jonas Manthey, Recruiting & Employer Branding Specialist
Jonas MantheyRecruiting & Employer Branding Specialist

Liebe/r AGILITANER*IN

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns eine differenzierte Bewertung zu schreiben. Wir nehmen dein Feedback sehr ernst und möchten die Möglichkeit nutzen, auf deine genannten Punkte einzugehen.

Wir freuen uns darüber, dass unsere Bestrebungen, dir ein Arbeitsumfeld zu bieten, indem du dein Potenzial voll ausschöpfen kannst, bei dir angekommen sind. Dies sehen wir durch die Bewertung der Arbeitsatmosphäre und der Karriere/Weiterbildung.

In Bezug auf die Kaffeekapseln können wir dir sagen, dass wir seit Anfang dieses Jahres am Standort Wallisellen mit Nespresso zusammenarbeiten. Die Kapseln werden in den grossen schwarzen Boxen direkt neben den Kaffeemaschinen gesammelt und fachgerecht entsorgt.

PET Flaschen wurden und werden in Wallisellen nicht von uns bestellt. Wir setzen auf nachhaltige Glasflaschen, welche ebenfalls von einem externen Dienstleister gesammelt und entsorgt werden. Zusätzlich werden von uns in Bern die PET Flaschen separat gesammelt und entsorgt (Blaue Tonne). Damit tragen auch wir einen kleinen Teil dazu bei, dass weniger Müll entsteht und dieser besser und effizienter entsorgt/recycelt werden kann.
Solltest du noch weitere Anregungen zu diesem Thema haben, bin ich jederzeit offen, mit dir das Gespräch zu führen, sodass wir gemeinsam weiter in eine grüne Zukunft gehen können.

Zum Schluss möchte ich noch auf das Thema Gehalt/Sozialleistungen eingehen. Hier hast du uns mitgeteilt, dass diese «sehr unterschiedlich» zu sein scheinen. Wir würden uns freuen, wenn du uns diesen Punkt näher erläutern könntest. Auch hier biete ich dir ein Gespräch unter 4 Augen oder wenn du möchtest, direkt mit deinem BU-Leiter an. Alle Bereiche profitieren gleichermassen von unseren Benefits und den überaus marktgerechten Gehältern. Beispielsweise die Übernahme des Halbtax, Krankheit Taggeldzahlung von 90 % des Bruttolohns für 730 Tage, bei Unfall stationäre Behandlung in der privaten Abteilung, BVG Sparbeitrag auf gesamten Lohn (kein Koordinationsabzug), etc.

Abschliessend möchte ich mich bei dir persönlich für deine Offenheit bedanken, uns deine Sicht auf die AGILITA mitzuteilen und hoffen, dass wir auch weiterhin mit dir gemeinsam wachsen können!

Beste Grüsse
Jonas

Super Unternehmung, gute Kultur, man kann was bewegen!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AGILITA AG in Regensdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Mitarbeiterprogramm und Förderung, Arbeitsinhalte, Kunden, Projekte und Führung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute firmenphilosophie und Atmosphäre

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Agilita AG in Wallisellen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Team Spirit und das gute Klima in der Firma, sowie der Umgang mit den Mitarbeitern ist sehr gut, man fühlt sich wohl

Verbesserungsvorschläge

Klarere Kommunikation und Arbeitsaufträge

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm, der Arbeitgeber gibt den Mitarbeitern grosse Wertschätzung, gute Möglichkeiten im Home-Office zu arbeiten, Planung der Büroräumlichkeiten möglich, das gegenseitige Vertrauen in der Firma ist sehr hoch

Image

Die Mitarbeiter reden gut über die Firma und die Vorzüge, das Image der Firma ist sehr gut

Work-Life-Balance

Durch die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten und individueller Zeiteinteilung definitiv gegeben und kann in normalem Rahmen auch eingehalten werden

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeit auf Weiterbildung oder Teilzeitarbeit neben einer Weiterbildung sind gegeben und werden vom Arbeitgeber unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gerecht und gut, sowie gute Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Bewusstsein ist gegeben

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang ist sehr kollegial, die Mitarbeiter sind immer hilfsbereit und der Austausch untereinander ist gegeben, die Zusammenarbeit und Zusammenhalt ist gross im Team

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind vorhanden und werden dementsprechend gut behandelt und geschätzt sowie auch neue Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Gute Kommunikation, gute Wertschätzung, realistische Ziele werden gegeben, Konflikte werden angesprochen und geklärt

Arbeitsbedingungen

Es besteht die Möglichkeit ein Dienst Handy vergünstigt zu erhalten, der Laptop und sonstige Arbeitsutensilien werden von der Firma gestellt, die Arbeitsgeräte werden bei Bedarf und regelmässig erneuert

Kommunikation

Möglichkeiten zur guten Kommunikation vorhanden, könnte jedoch an einigen Stellen besser sein, regelmässige Team-Meetings und zum Austausch ist gegeben, ständige Updates durch die Firma und Geschehnisse werden durchgeführt

Gleichberechtigung

Frauen werden in der Firma gleichgestellt behandelt und ich sehe hier keine Nachteile

Interessante Aufgaben

Die Arbeit wird falls notwendig aufgeteilt und entsprechend delegiert, auf das Arbeitspensum wird Rücksicht genommen, damit man sich nicht überarbeitet

Wunderbarer Arbeitgeber - ich möchte nie wider weg

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Agilita AG in Wallisellen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Weiterentwicklungsmöglicheiten
Das entegengebrachte Vertrauen
Die Möglichkeit sich einzubringen und mitzugestalten

Arbeitsatmosphäre

Offene und sehr schön eingerichtete Büros, Open-Space Charakter passt zu unserer dynamischen Arbeitsweise. Keine "verschlossenen Türen". Sehr gut gelebter Teamspirit.

Image

Top!

Work-Life-Balance

Liegt an einem selbst. Es wird viel gefordert und viel gegeben. Jederzeit die Möglichkeit auch mal zurückzutreten.

Karriere/Weiterbildung

Beispielhaft

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut. Auch im Vergleich zu anderen Firmen, Branchen etc. ist die AGILITA aus meiner Sicht top. Die Fringebenefits sind ebenfalls beispielhaft mit den Essenzulagen, Halbtax etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird viel in uns investiert (Schulungen, Zertifizierungen, externe Weiterbildungen). Nachhaltigkeit wird gross geschrieben (Mitwirkung, Karrieremodelle, Karriereplanung). Ökologie ebenfalls wichtig mit einem beinahe papierlosen Büro und Beteiligungen in Halbtax und teils GA's.

Kollegenzusammenhalt

Wie eine zweite Familie. Man spürt den Teamgedanken. Grosse Hilfsbereitschaft unter Kollegen, auch wenn es mal nicht so in die eigene Planung passt. Kader auch ausserdienstlich erreichbar.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich, es finden regelmässige Einzelgespräche statt, Mitarbeiterenwticklung kann jederzeit angestossen werden. Wenn man sich aktiv einbringt, erhält man sehr viel zurück. Grosser Vertrauensvorschuss vorhanden.

Kommunikation

Aus allen Rohren :-) schön ist, dass nich der Anspruch da ist, überall auch aktiv mitzukommunizieren. Jeder wird abgeholt. Schön sind die wiederkehrenden Best Practice Days, sie zeigen die positive Bestärkung auf (und nicht anhand negativer Beispiele versuchen zu entwickeln).

Gleichberechtigung

Sehr fair, hohe Diversität.

Interessante Aufgaben

Breites Aufgabengebiet mit Möglichkeiten sich zu spezialisieren. Viel Perspektive vorhanden, da sich die AGILITA auch mit dem Markt mitbewegt und es somit immer wieder Raum für Entwicklung gibt.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Chaotische Organisation

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Agilita AG in Wallisellen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei Quartalmeetings ist das Management nur sich selber am loben, Mitarbeiter/innen sind fortlaufend im Stress wegen schlecher Planung und Organisation, Vetterliwirtschaft, Diensthandy muss man grösstenteils selber bezahlen

Arbeitsatmosphäre

Die Organisation und Planung der Projekte sind so schlecht, dass die Mitarbeiter/innen dauernd unter Stress sind. Darunter leidet leider auch die Arbeitsatmosphäre

Image

Die Firma legt grossen Wert auf ihr Image. Die ständigen Social Media Aktivitäten, wo auch die Mitarbeiter/innen gezwungen werden mitzumachen, nerven aber gewaltig.

Work-Life-Balance

Dank Corona und Home Office ganz okay

Karriere/Weiterbildung

Für Weiterbildungen gibt es praktisch keine Möglichkeiten oder Förderungen. Nur SAP Zertifikate werden gefördert, da von Kunde / für Projekte notwendig

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt ist unter dem Branchendurchschnitt, jedoch auch Verhandlungssache. Bonus ist sehr schwer erreichbar, bei einigen sogar unmöglich wegen internen Aufgaben oder schlechter Planung/Organisation seitens Projektleiter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte definitiv besser sein. Es gibt zum Beispiel nur Kapselkaffee

Kollegenzusammenhalt

Jeder arbeitet für sich, da jeder unter Druck/Stress ist

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz okay

Vorgesetztenverhalten

Persönliche Anliegen werden nicht ernst genommen

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze

Kommunikation

Einseitige Kommunikation seitens Management

Gleichberechtigung

Vetterliwirtschaft - gewisse Beförderungen sind mehr als fragwürdig

Interessante Aufgaben

Ab und zu gibt es spannende Aufgaben, jedoch sind es meistens kleinere Projekte (1-5 Projekt-Tage)

Arbeitgeber-Kommentar

Jonas Manthey, Recruiting & Employer Branding Specialist
Jonas MantheyRecruiting & Employer Branding Specialist

Liebe/r AGILITANER*IN,

Danke, dass du dir Zeit genommen hast, uns eine Bewertung zu schreiben, auch wenn einige Punkte für uns leider nicht gut ausfallen.

Die Quartalsmeetings, die wir halten, sollen dir einen Gesamtüberblick über die vergangenen sowie einen Ausblick auf die kommenden Monate geben. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die Leistung der Führungsebene, sondern primär die von jedem einzelnen Mitarbeiter/in gleichermassen. Denn ihr seid es, die bei unseren Kunden vor Ort oder remote in den Projekten arbeiten und massgeblich am Erfolg des Unternehmens beteiligt sind. Dies wird in Form von jedem neuen und abgeschlossenen Projekt kommuniziert und die Mitarbeiter besonders hervorgehoben, die im Projekt beteiligt waren.

Ja - zurzeit laufen viele Projekte. Intern sowie extern entwickeln wir uns ständig weiter und möchten dich mit auf diese Reise mitnehmen. Trotz der ganzen Veränderung müssen wir aber unseren Charakter, die Vision und unsere Werte bewahren. Wir erweitern uns und verteilen die Verantwortung auf viele breite Schultern aus. Hierzu schaffen wir auch dir Perspektiven, um dich fachlich in deiner Karriere sowie privat weiter voranzubringen.

Bei deinem Diensthandy übernehmen wir sämtliche anfallende laufenden Kosten. Die Anschaffung eines neuen Gerätes finanzieren wir dir weiterhin mit einem Betrag bis 600 CHF. Dieser Betrag ist für jeden Mitarbeiter gleich, sodass nicht der mit dem teuersten Handy am meisten profitiert. Solltest du den Benefit noch nicht wahrgenommen haben, bestelle bitte ein Handy über den bekannten Weg.

Das Image unserer Firma ist uns viel wert - ja. Als Transportkanäle nutzen wir LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram und ermutigen dabei unsere Mitarbeiter, ihre Erfolgsgeschichten und schönen Erlebnisse zu teilen. Dabei erheben wir aber nie den Anspruch, dass sich jeder gleichermassen damit wohlfühlt und zum Top Influencer wird. ;)
Im Gegenteil. Jeder soll seinen Weg finden. Für den einen ist es in den sozialen Netzwerken Beiträge zu publizieren und für den anderen am Stammtisch Erfahrungen auszutauschen.

Zum Thema Weiterbildung und Karriere bieten wir dir im Unternehmen eine breite Palette an Möglichkeiten, dich weiter fort und auszubilden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es wie von dir richtig angesprochen notwendige SAP Zertifikate sind, die wir für dich übernehmen. Deine fachliche Weiterbildung im Rahmen einer Lehre, Bachelor-, Masterstudiengänge, interne Schulungen wie die Masterclass, Scrum Schulungen etc. liegt uns ebenso am Herzen. Sollte dich keines dieser Angebote erreicht oder dich bislang nichts angesprochen haben, biete ich auch hier wieder das Gespräch mit mir an. Ich bin mir sicher, wir finden gemeinsam eine Lösung.

Bei dem Thema Umwelt-/Sozialbewusstsein haben wir tolle Nachrichten für dich! Gemeinsam mit INKIINO unterstützen wir seit mittlerweile 4 Jahren Projekte in Äthiopien. Darüber hinaus haben wir mit einigen Schweizer Kleinbetrieben und Gastwirtschaften eigene Kooperationen aufgebaut. Unsere Kaffeekapseln werden von Nespresso direkt abgeholt und fachgerecht entsorgt. Dafür kannst du die grossen schwarzen Behälter neben der Maschine benutzen.

Ich biete dir an, dich persönlich unter 4 Augen mit mir auszutauschen. Jedes Feedback wird von uns ernst genommen und wir wollen daraus lernen und dich besser verstehen.

Schreibe mir einfach eine Nachricht an: jonas.manthey@agilita.ch

Viele Grüsse
Jonas

Innovation und Teamgeist - super Mischung und dazu ein KMU

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Agilita AG in Wallisellen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegialität, Hilfsbereitschaft, innovative Projekte und das in einem inhabergeführten Unternehmen. Diese Mischung macht meinen Arbeitsplatz nachhaltig attraktiv - denn es hat immer Perspektive.

Arbeitsatmosphäre

Top moderne Büros an bester Lage im Glatt

Work-Life-Balance

Consulting ist im Cloud Umfeld anspruchsvoll, immer aktuell zu sein kann anstrengend sein. Durch flexibles Arbeiten und zusätzliche Well-Being Angebote sind wir gut unterstützt.

Karriere/Weiterbildung

Durch das Wachstum bieten sich immer wieder neue Jobmöglichkeiten und Weiterbildung steht ganz oben. Learning Hub und Zertifizierungen stehen allen Mitarbeitern offen.

Kollegenzusammenhalt

Egal ob beim Bier nach Vier oder in der Projektarbeit - wichtig ist gemeinsam voranzukommen und auch den Spass dabei nicht zu vergessen

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersdurchmischung ist super - von jung bis sehr erfahren - das hilft allen gleich gut.

Vorgesetztenverhalten

Ist ein professionelles und engagiertes Führungsteam, das Freude hat gemeinsam zu wachsen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros die Freude machen wenn man vor Ort ist genauso wie die Homeoffice Möglichkeiten sind top.

Kommunikation

Jeder ist ansprechbar und Kommunikation ist regelmässig

Interessante Aufgaben

Viele spannende Projekte und immer mit den neuesten SAP Produkten - Cloud ist hier nicht nur ein Stichwort, sondern gelebt ihn den täglichen Projekten


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Innovativer Job mit den neuesten SAP Cloud Themen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Agilita AG in Wallisellen gearbeitet.

Work-Life-Balance

Typischer Berater Job, es kann sehr viel Arbeit sein und dann gibt es wieder Phasen in denen es ruhiger ist. Sehr wichtig: DU bist selbst verantwortlich dafür dass du nicht überarbeitest, du musst offen sagen wenn es zuviel wird

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird immer pünktlich bezahlt und ist natürlich Verhandlungssache

Kollegenzusammenhalt

Es gibt in Projekten oftmals eine Spaltung zwischen Beratung&Entwicklung, aber es wird daran gearbeitet und letztendlich tritt man ggü dem Kunden immer als Team auf

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind mehr Kollegen als Vorgesetzte. Grundsätzlich gut, manchmal fehlt aber etwas Führung vom Management

Arbeitsbedingungen

Tolle Büros im Glatt Tower, freie Arbeitszeiten und HomeOffice Möglichkeiten

Kommunikation

Der Vorgesetzte hat immer ein offenes Ohr, allerdings muss man Selbstinitiative zeigen und aktiv auf die Personen zugehen

Interessante Aufgaben

DER Arbeitgeber in der Schweiz wenn es um SAP Cloud Themen gibt. Man hat hier die volle Auswahl an Themen, man kann sich weiterbilden und sehr einfach neue Themengebiete erforschen und in PoC's oder Demoszenarien entwickeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Innovativ, offen, dynamisch

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei AGILITA AG in Regensdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Investiert in seine Mitarbeitenden, fördert eine offene und persönliche Unternehmenskultur


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN