Navigation überspringen?
  
Alpiq InTecAlpiq InTecAlpiq InTecAlpiq InTecAlpiq InTecAlpiq InTec
 

Firmenübersicht

Alpiq InTec, eine Tochter der Alpiq Holding, ist ein Schweizer Unternehmen mit über 90 Standorten in allen Landesteilen. Die Firmengruppe besteht aus mehreren Tochtergesellschaften, die sich geografisch und thematisch spezialisiert haben.

Die Alpiq InTec Gruppe (ehemals Atel Installationstechnik AG) mit Sitz in Zürich ist ein in den Bereichen Gebäudetechnik, Gebäudemanagement, Verkehrstechnik, Energieversorgungstechnik, Prozessautomation, Energieeffizienz-Beratung und Elektromobilität tätiges Schweizer Unternehmen. Ihren geografischen Fokus richtet die Gruppe auf die Schweiz und Norditalien sowie, im Bereich Verkehrstechnik, auf ganz Europa.

In der Schweiz verfügt die Alpiq InTec Gruppe über gut 90 Niederlassungen in allen Landesteilen. Die aus mehreren Tochtergesellschaften bestehende Gruppe beschäftigt rund 4600 Mitarbeitende, davon ca. 470 Lernende, und erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 1096 Millionen Schweizer Franken.

Die Alpiq InTec Gruppe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Alpiq Holding. Sie ging Anfang 1999 aus der Zusammenlegung der im Bereich der Installationstechnik tätigen, bis anhin getrennten Unternehmen der Atel-Gruppe hervor. Die Gruppe wurde nach der Fusion von Atel und EOS zu Alpiq im Jahr 2009 in Alpiq InTec umbenannt.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

In allen Bereichen der Gebäudetechnik, des Gebäudemanagements, der Energieversorgung und der Verkehrstechnik verfügen wir über die Erfahrung und Kompetenz, um unseren Kunden komplexe, fortschrittliche Technologien anzubieten.
 
Gebäudetechnik und -Management

Gebäudetechnik und Gebäudemanagement gehören zu unserer Kernkompetenz – wir bieten alles aus einer Hand. Denn: Wir verstehen Gebäude.

Energieversorgungs- und Verkehrstechnik

Strom und Verkehr müssen fliessen – dazu tragen wir bei. Mit unseren Services und Produkten in der Bahn- und Verkehrstechnik sowie in den Bereichen Elektrische Anlagen, Energieversorgung und Hochspannungs-Anlagen.

Prozessautomation

Wir sind auf die Entwicklung und Integration von umfassenden Automatisierungslösungen für Infrastruktur- und Industrieanlagen spezialisiert.


Energieeffizienz-Beratung 

Für die Energieeffizienz und den Einsatz von erneuerbaren Energien im Gebäudebereich bieten wir ganzheitliche und intelligente Beratungslösungen. Damit führen wir Sie sicher zum Energieziel.


E-Mobility

Im Bereich Elektromobilität bieten wir ganzheitliche Infrastrukturlösungen und stehen dafür ein, Energie verantwortungsvoll einzusetzen. Hier geht's zu unserem Angebot.


Integrale Gesamtlösungen

Für die Planung, Realisierung und Bewirtschaftung anspruchsvoller Bauprojekte in den Bereichen Verkehr und Infrastruktur bieten wir integrale Gesamtlösungen. Hier erfahren Sie mehr über unser Angebot.

Perspektiven für die Zukunft

Ob Fachlaufbahn oder Führungskarriere – Alpiq InTec bietet vielfältige Aufgaben und echte Herausforderungen in einer offenen Unternehmenskultur. In jedem Job haben Sie berufliche Perspektiven und die Möglichkeit, sich zu entwickeln.

Talentierte Mitarbeitende erwarten ein Arbeitsumfeld, in dem sie ihre Fähigkeiten ausbauen und ihre Stärken einbringen können. Bei Alpiq InTec glauben wir, dass jeder Mitarbeitende für seine Entwicklung und Fortbildung selbst Verantwortung trägt. Wir wollen, dass unsere Mitarbeiterende weiter kommen. Entsprechend fördern wir schweizweit gezielt die Aus- und Weiterbildung und bieten interne und externe Kurse.

Die Mitarbeiterentwicklung beginnt bei den Lernenden und endet mit Seminaren zur Planung der nachberuflichen Zukunft.

Wer mitdenkt und sich aktiv am unternehmerischen Geschehen beteiligt, hat direkten Anteil am Erfolg. Werfen Sie einen Blick auf unsere Stellenangebote.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Der Erfolg von Alpiq InTec basiert auf nachhaltigen Werten, die das Unternehmen, die Mitarbeitenden, die Produkte und Dienstleistungen seit Jahrzehnten unverwechselbar prägen.

Unsere Wurzeln liegen in der Alpennation Schweiz. Den schweizerischen Werten – Qualität, Innovation, Präzision und Zuverlässigkeit – sind wir von Grund auf verpflichtet. Sie prägen die Zusammenarbeit in unseren Teams und mit unseren Kunden. Nach dem Vorbild der Alpen wissen wir das Trennende als Verbindung zu nutzen: Sprach- und Kulturgrenzen sind für uns keine Barrieren, sondern die Grundlage für gegenseitigen Respekt.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind verlässlich

 verlässlich 

  • Wir definieren klare, messbare Ziele, setzen Prioritäten und handeln danach.
  • Wir sorgen für transparente, effiziente und verbindliche Abläufe.
  • Wir stehen ein für Qualität und Arbeitssicherheit.

Wir sind offen

offen

  • Wir kommunizieren klar, ehrlich und respektvoll.
  • Wir fördern, fordern und leben eine offene Zusammenarbeit.
  • Wir geben unser Wissen weiter und sind offen für das Wissen anderer.

Wir sind mutig.

mutig

  • Wir sind offen gegenüber Veränderungen und gehen diese mutig an.
  • Wir vertrauen einander und tragen Verantwortung für unsere Entscheidungen.
  • Wir denken und handeln langfristig und umweltbewusst.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Verstehen ist für uns mehr als ein Begriff, mehr als ein Wort. Verstehen definiert sich aus unserer Haltung, unserer Unternehmenskultur. Verstehen bringt die Motivation zum Ausdruck, permanent an sich zu arbeiten, weiter zu kommen, auf andere – insbesondere auf unsere Kunden, unsere Partner, unser Team – zu hören, deren Anliegen aufzunehmen, sie in jeder Hinsicht ernst zu nehmen, sie zu verstehen.

Der Erfolg einer Unternehmung ist nur sichergestellt, wenn die gesetzten Ziele von allen Mitarbeitenden auch verstanden werden. Deshalb müssen wir täglich verstehen. Verstehen heisst, das Ganze und nicht nur das Einzelne sehen.

Bewerbungstipps

Nachgefragt

Praktika Auf Anfrage
Bachelor-/ Masterarbeiten Auf Anfrage

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

Die Alpiq InTec Gruppe ist in der ganzen Schweiz vertreten, an über 90 Standorten.

http://www.alpiq-intec.ch/ueber-alpiq-intec/standorte/standorte-schweiz/locations-switzerland.jsp 

Standorte Ausland

Die Alpiq InTec Gruppe ist mit einzelnen Aktivitätsfeldern auch international aktiv – und unterhält Niederlassungen in Italien, Österreich, Deutschland und Tschechien.

http://www.alpiq-intec.ch/ueber-alpiq-intec/standorte/standorte-europa/locations-europe.jsp 

Impressum
Die Alpiq InTec Gruppe bietet Gebäudetechnik und -management sowie Energieversorgungs- und Verkehrstechnik mit allen Dienstleistungen dazu.

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,85
  • 19.09.2016
  • Neu

Stromer-Mentalität in der Führungsetage

Firma Alpiq InTec West AG, Olten
Stadt Olten
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Arbeitsatmosphäre

Solange alles läuft wie es soll, ist das Klima angenehm....

Vorgesetztenverhalten

Vetternwirtschaft ist hier ein Schlagwort

Kommunikation

Kommunikation funktioniert auf der selben Stufe, jedoch nicht übergreifend.

Gehalt / Sozialleistungen

Bewegt sich im Mittelfeld

Arbeitsbedingungen

Alte Räumlichkeiten, knausrig bei Tools, Ausbildungen und Benefits

Work-Life-Balance

Tendenziell eher unterbesetzt und darum türmt sich die Arbeit bei den Wissensträgern. Kompensation von Überzeit funktioniert jedoch gut (wenn man mal eine Gelegenheit findet).

4,46
  • 15.09.2016
  • Neu

Bewertung Alpiq InTec Ost AG

Firma Alpiq InTec Ost AG
Stadt Zürich
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Pro

Gutes Arbeitsklima

3,23
  • 14.09.2016
  • Neu

Muss hier wirklich ein Titel stehen?

Firma Alpiq InTec West AG
Stadt Bern
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Kollegenzusammenhalt

Wir ziehen ziemlich am selben Strick

Arbeitsbedingungen

Es gibt auch bessere Bereiche in unserer Geschäftsstelle als unserer...

Verbesserungsvorschläge

  • Kompetente Vorgesetzte, mehr Wertschätzung!

Pro

Die Basics stimmen: Lohnzahlung, -abrechnung, HR-Abteilung, gleitende (und flexible) Arbeitszeiten, Firmenwagen je nach Funktion und Bedarf, ...

Contra

Strategie/Vision, Umsetzungskompetenz, Zusammenarbeit Standort- und Regionenübergreifend, Gärtlidenken und -mentalität,

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Alpiq InTec
3,29
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Energiewirtschaft  auf Basis von 13.596 Bewertungen

Alpiq InTec
3,29
Durchschnitt Energiewirtschaft
3,25

Bewerbungsbewertungen

4,80
  • 10.09.2016
  • Neu

Positiver Bewerbungsprozess

Firma Alpiq InTec Ost AG
Stadt Zürich
Beworben für Position Abteilungsleiter ICT
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Stärken-/Schwächenprofil, Erfahrungen, Ziele, Vernetzung, Kompetenzen
  • Grund für Wechsel, wie dies standargemäss und berechtigterweise gefargt wird.
  • Erfahrung im Umgang mit grösseren Strukturen (Mutterhaus, Konzern), Budgetverantwortung

Kommentar

Ich konnte eine sehr positive Erfahrung machen und einen professionellen Einstellungsprozess kennenlernen. Es waren alle Gespräche sehr angenehm gestaltet und das Bewerbungsverfahren wurde durch eine externen Persönlichkeitstest abgerundet. In den 3 Gesprächen zur Bewerbung für eine Abteilungsleiterposition, durfte ich bereits die zuständigen Teamleiter kennenlernen und das Involvieren dieser leitenden Funktionen sehe ich als grosse Qualität und zeigt bereits die positive Kultur des Unternehmens.

4,50
  • 19.11.2015

Geschäftsführer Region

Firma Alpiq InTec Management AG
Stadt Zürich
Beworben für Position design. Geschäftführer
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,70
  • 30.08.2013

Schweizer unter sich....

Firma Alpiq InTec West AG
Stadt Liestal
Beworben für Position Projektleiter Heizung
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Wo sehen Sie sich in fuenf Jahren, wo sehen Sie die Luecke zwischen der Position auf die Sie sich beworben haben in Bezug zu sich selbst....
  • Wieso haben Sie so kurze Beschaeftigungszeiten...
  • Es sieht so aus als ob Sie nirgendwo zufrieden waren....
  • Worauf haben Sie sich eigentlich beworben was wollen Sie genau machen???

Kommentar

Obschon alle formalen Kriterien in Form einer Uebereinstimmung des Anforderungsprofils vorlagen und im Lebenslauf klar die Stationen erschoepfend dargestellt wurden, konnte man sich nicht des Eindruckes erwehren, das wiederholt auftretende Fragen zur kurzen Beschaeftigungsdauer als Grund gesehen wurden ein schlechtes Image zu generieren, das aber gut genug war um Vortsellig werden zu duerfen. Die abgedroschene, unterkuehlte Konserven Atmosphaere, lies einen erschaudern da Sie kein Pardon auslies, das auf eine 99.99 prozentige Anstellung von Schweizern abziehlt. Es wurde sogar bestaetigt das es Ausnahmen in der Ausfuehrung in Form von Monteuren gaebe...aber nicht in der Projektleitung.
Widerspruechliche Fragen wie - wieso glauben Sie fuer die Position des Abt. Leiters geeignet zu sein, obschon in der mail von selbiger Abtstand genommen wurde und just eine profane Projektleiterstelle angepriesen wurde, welche letzendlich durch die einer zur Rohrberechnung als Art Gebauedetechnikplaner ersetzt wurde, zeigt den willkuerllichen Verlauf einer hochgradig unprofessionellen Gespraechsfuehrung an, die Baende spricht.