Navigation überspringen?
  

Apleona HSG AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Apleona HSG AGApleona HSG AGApleona HSG AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    70.967741935484%
    Gut (4)
    12.903225806452%
    Befriedigend (4)
    12.903225806452%
    Genügend (1)
    3.2258064516129%
    3,97
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Arbeitgeber stellen sich vor

Apleona HSG AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,97 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
4,44 Azubis
  • 12.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Umgang innerhalb der Unternehmung sehr kollegial und angenehm.
Workload und Leistungsdruck eher gross - wird aber gut aufgefangen und Unterstützung geboten. Der Dank des Vorgesetzen für die geleistete Arbeit wird gezeigt.

Vorgesetztenverhalten

Realistische Zielsetzung, regelmässige Teammeetings und nachvollziehbare Entscheidungen. Bei Problemen konnte jederzeit das Gespräch gesucht werden. Man fühlte sich ernst genommen und bekam Unterstützung. Die Meinung vom Team wurde berücksichtigt und man konnte offen und ehrlich kommunizieren.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut - ehrlicher und direkter Umgang. Hilfsbereitschaft innerhalb des Teams sehr gross. Sehr gutes und eingespieltes Team.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Aufgaben. Mit der Zeit wurden mehr Projekte übergeben, damit der Arbeitsalltag abwechslungsreich und spannend blieb.

Kommunikation

Kommunikation innerhalb der Unternehmung könnte transparenter sein .

Gleichberechtigung

Gute Rückkehrmöglichkeiten nach Mutterschaftsurlaub sowie die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit. Viele Frauen in Kaderpositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr sozialer Umgang mit älteren und langjährigen Mitarbeitenden. Auch bei Neueinstellungen werden ältere Bewerber berücksichtigt.

Karriere / Weiterbildung

Grosszügige Beteiligung bei Weiterbildung mit angemessener Verpflichtungsdauer.

Gehalt / Sozialleistungen

Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und eine der Leistung entsprechende Entlöhnung. Sehr grosszügige Regelung betreffend Lohnfortzahlung bei Unfall sowie Krankheit. Gute Pensionskassenlösung, bei welcher der Arbeitgeber den grösseren Teil übernimmt. Gehaltszahlung war jederzeit pünktlich und korrekt.

Arbeitsbedingungen

Keine Kantine, dafür einen Pausenraum zur Nutzung sowie viele Verpflegungsmöglichkeiten in der Nähe.
Angenehme Büroräumlichkeit und gute Hardware.

Work-Life-Balance

Die normale Arbeitszeit reichte im Normalfall aus - geleistete Mehrstunden konnten kompensiert werden. Ferienplanung innerhalb des Teams unkompliziert - der Ferienanspruch konnte vollständig im entsprechenden Jahr bezogen werden.
Flexible Arbeitszeiten dank guter Absprache im Team.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Apleona HSG AG
  • Stadt
    Wallisellen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Geschätzte Ex-Kollegin, geschätzter Ex-Kollege Herzlichen Dank für deine ausführliche Bewertung. Es freut uns ausserordentlich, dass du die Zeit bei Apleona HSG so positiv erlebt hast und uns eine sehr gute Benotung gegeben hast. Deine Bewertung spiegelt die positive Umsetzung der Themen wieder, die uns am Herzen liegen. Vielen Dank auch für deine Wertschätzung der erläuterten Punkte: Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten, Kollegenzusammenhalt, interessante Aufgaben, Gleichberechtigung, Umgang mit älteren Kollegen, Karriere / Weiterbildung, Gehalt / Sozialleistungen, Arbeitsbedingungen und Work-Life-Balance. Wir wünschen dir viel Erfolg für deine weitere berufliche Zukunft. Liebe Grüsse

Dein HR-Team

  • 08.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

je nachdem in welchem Bereich man arbeitet, grundsätzlich sind alle nett und man versteht sich unter dem Team gut.

Vorgesetztenverhalten

mehrheitlich gut und korrekt aber auch hier es kommt drauf an wo das man arbeitet bzw. angegliedert ist

Kollegenzusammenhalt

mehrheitlich halten die Kollegen zusammen, hat auch ältere Kollegen sind total unflexibel und unbrauchbar werden jedoch toleriert

Interessante Aufgaben

sind vorhanden je nach Tätigkeit halt...

Kommunikation

kommunziert wird nur das was als nötig gehalten wird, zum Teil werden Dinge absichtlich verschwiegen, Transparenz ist was anderes

Gleichberechtigung

hoher Frauenanteil vorhanden, jedoch je nach Vorgesetzen unterschiedliche Privilegien, extreme Unterschiede zwischen den Abteilungen

Umgang mit älteren Kollegen

diesbezüglich ist die Firma sehr sozial fast alle älteren Kollegen werden bis zur Pension behalten sofern man sie irgendwie weiterbeschäftigen kann

Karriere / Weiterbildung

gefördert werden nur Leute aus dem Facility Bereich, da jedoch kann man gute Karriere machen
Bei Bedarf wird man gezwungen höhere Positionen zu übernehmen auch wenn man dagegen ist
grundsätzlich werden Weiterbildungen bezahlt und gern angesehen, muss sich jedoch verpflichten

Gehalt / Sozialleistungen

als langjährig MA kaum Lohnerhöhungen trotz einsetzen für das Unternehmen. Löhne sind extrem unterschiedliche zwischen dem operativem Personal (Handwerker usw.) und den Verwaltungsangestellten
0 Nullrunden seit Jahren kein Teuerungsausgleich, Löhne total Budget bedingt, Löhne eher am unteren Level ausser man hat eine operative wichtige Position. die Sozialleistungen sind grundsätzlich sehr gut PK 45% MA /55 %AG Anteil
Kaderverträge sind sehr tückisch

Arbeitsbedingungen

hin und wieder extreme Systemprobleme, Büros sind ok, jedoch im Sommer sehr heiss, Umzug in Planung -> kostenbedingt, Mobiliar zum Teil alt aber brauchbar

Umwelt- / Sozialbewusstsein

man bemüht sich gegen Aussen diese Punkte gegen aussen so gut wie möglich zu präsentieren.

Work-Life-Balance

vorteilhaft ist die 40Std. Woche und die 5 Wochen Ferien, je nach Abt. gibt es unterschiedliche Sperrfristen bezüglich Ferien,

Image

ausserhalb der Branche kennt man das Unternehmen kaum, alle paar Jahre Namenswechsel aufgrund diverser Eigentümer
Wirkt gegen aussen hoch professional, ist dies jedoch intern kaum...

Verbesserungsvorschläge

  • alle gleich behandeln, enorme unterschiede zwischen Kader und normalen Mitarbeitern Löhne stetig anpassen, kann ja nicht sein das ein neuer MA mehr erhält als jemand der seit einigen Jahren dabei ist und die Firma und die Arbeit bestens kennt. Leute die ihre Leistung nicht bringen nicht noch Jahrzehnte durchfüttern... solche hat es durch das ganze Unternehmen zu genüge, diese geniessen jedoch Immunität

Pro

Sozialleistungen, 40h Woche, 5 Wochen Ferien, Zusammenhalt der Kollegen, je nach Tätigkeit hat man es entweder sehr streng oder locker

Contra

Gehälter die enormen Unterschiede zwischen operativem und nicht operativem Personal, die gleichen Freiheiten für alle. kein Bonus nur für Kader, viele Vorgesetzte in hohen Positionen sind falsch und durchtrieben dies kann man aber unmöglich merken da alles hinter versteckten Hand ist.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Apleona HSG AG
  • Stadt
    Wallisellen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege Vielen Dank, dass du dir Zeit für die ausführliche Bewertung genommen hast. Es ist schön, dass du, wie auch wir, die Sozialleistungen, den hohen Frauenanteil, den Umgang mit älteren Kollegen sowie die Work-Life-Balance von Apleona schätzt. Deine Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne auf. Branchengerechte Entlöhnung ist Apleona wichtig. Wir vergleichen die Saläre, indem wir regelmässig an externen Salärstudien teilnehmen. Da die Kommunikation in einem grösseren Unternehmen immer eine Herausforderung ist, wurde ein Workshop zu diesem Thema in die Führungsschulung integriert. Dies ist eine Massnahme aus unserer Mitarbeiterbefragung. Wir legen grossen Wert auf Mitarbeiterförderung und dies nicht nur im Bereich Facility Management. Jeder Mitarbeitende hat die Möglichkeit, seinem Vorgesetzten einen Ausbildungsantrag einzureichen. Deine Aussage zu Unehrlichkeit von Führungskräften hat uns sehr überrascht. Da wir uns kontinuierlich weiterentwickeln möchten, bitten wir dich, mit uns Kontakt aufzunehmen, um die Details zu besprechen. Ines.leonardo@apleona.com, Tel. +41 44 567 40 44. Vielen Dank im Voraus. Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg für deine berufliche Zukunft. Liebe Grüsse

Dein HR-Team

  • 26.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Grosses gegenseitiges Vertrauen vorhanden. Von VG zu MA und umgekehrt. Hervorragende Feedback Kultur.

Vorgesetztenverhalten

Stets begründete und fundierte Entscheidungen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gutes Arbeitsklima durch die offene Feedback Kultur.

Interessante Aufgaben

Jede Meinung zählt und wird wenn möglich berücksichtigt. Engagement wird belohnt.

Kommunikation

Kommunikation ist in jeder grösseren Unternehmung eine Herausforderung, welcher durch eine gut organisierte Meetingstruktur begegnet wird.

Gleichberechtigung

Die Aufstiegschancen sind geschlechtsunabhängig und für alle gleich.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden alle Mitarbeiter altersunabhängig gefordert und gefördert. Das Durchschnittsalter ist eher jung, gleichzeitig werden langjährige Mitarbeiter sehr geschätzt und gewürdigt.

Karriere / Weiterbildung

Das Unternehmen bietet ein Entwicklungsprogramm, für welches qualifizierte und engagierte Mitarbeiter nominiert werden. Fachkurse, Weiterbildungen etc. stehen an der Tagesordnung.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist durchaus zufriedenstellend sowie fair und entspricht absolut den Branchenwerten. Wer Bankenlöhne o.ä. erwartet, ist hier falsch. Das Unternehmen trumpft mit seinen Sozialleistungen (Ferien, Vers. Beiträge etc.)

Arbeitsbedingungen

Keine überdurchschnittliche Büroräumlichkeiten vorhanden. Eher bescheiden, gleichzeitig völlig ausreichend und Aufgabengerecht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Steht an oberster Stelle.

Work-Life-Balance

Wo immer möglich wird auf Wünsche von Mitarbeiter eingegangen.

Image

Durchgängig positive Äusserungen von Mitarbeiter. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte so weiter machen. Die Arbeit macht Spass und man fühlt sich wohl.

Pro

Mitspracherecht / flache Hierarchie / Karrieremöglichkeiten / Kompetenter Arbeitgeber / Guter Zusammenhalt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Apleona HSG AG
  • Stadt
    Wallisellen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Geschätzte Kollegin, geschätzter Kollege Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast für die ausführliche Bewertung. Wir freuen uns sehr über die gute Note und die vielen positiven Punkte. Schön, dass die Firmenkultur in unserem Sinne gelebt und erlebt wird. Da die Kommunikation in einem grösseren Unternehmen, wie du schreibst, immer eine Herausforderung ist, wird ein Workshop zu diesem Thema in die Führungsschulung integriert. Dies ist eine Massnahme aus unserer Mitarbeiterbefragung. Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und Motivation für deine Tätigkeit. Liebe Grüsse Dein HR-Team

Dein HR-Team


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    70.967741935484%
    Gut (4)
    12.903225806452%
    Befriedigend (4)
    12.903225806452%
    Genügend (1)
    3.2258064516129%
    3,97
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

Apleona HSG AG
3,90
33 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien / Facility Management)
3,30
24.577 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.727.000 Bewertungen