Navigation überspringen?
  

Artoz Papier AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Druck/Verpackung
Subnavigation überspringen?

Artoz Papier AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,50
Spassfaktor
3,50
Aufgaben/Tätigkeiten
3,75
Abwechslung
4,50
Respekt
3,50
Karrierechancen
3,75
Betriebsklima
3,50
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,75
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 2 von 4 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 3 von 4 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 1 von 4 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 2 von 4 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 1 von 4 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 1 von 4 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 4 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 4 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 4 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 4 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 4 von 4 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Juni 2018
  • Lehrling

Die Ausbilder

Die meisten Ausbildner sind super, sie gehen auf die Lernenden ein und nehmen deren Probleme und Anliegen sehr ernst. Sie können meistens helfen und sind sehr verständnissvoll.
Leider gibt es auch Abteilungen in denen die Ausbildner nicht geschult sind (kein Kurs für den Praxisausbildner absolviert) oder es ist an gewissen Tagen neimand im Büro.( Lehrlinge sind alleine)

Spassfaktor

Hier kommt es auf die Abteilung an. In gewissen Abteilungen hat man mehr Spass und in anderen eher weniger, aber jede Abteilung hat Ihre lustigen Momente.

Aufgaben/Tätigkeiten

Keine Zeit zum lernen.
Lernende sind in gewissen Abteilungen mit Ihren Aufgaben meist überfordert, sie werden als vollwertige Mitarbeiter gezählt und machen viele Überstunden. Sie haben zu viel Verantwortung für einen Lehrling.

Jedoch hat man die Möglichkeit den Sprachaufenthalt zu besuchen und man bekommt einen Laptop zur Verfügung gestellt. Ausserdem beteiligt sich die Firma an den meisten Schulrechnungen zur hälfte und auch der Arbeitsweg wird zur hälfte übernommen.

Abwechslung

Abteilungswechsel alle 6 Monate. Man lernt viel und erhält Einlbicke in viele verschiedene Bereiche (Abteilungen). Sehr lehrreich.

Respekt

Man wird von allen mit Respekt behandelt. Hirarcheistufen, vorallem gegenüber Lehrlingen sind aber trotzdem klar zu erkennen.

Karrierechancen

Die Firma bietet einem die Möglichkeit auf eine Festanstellung nach der Lehre. Man wird unterstützt für Weiterbildungen und zusätzliche Kurse, Freifächer (SIZ Diplom, First Certificate, usw.)

Betriebsklima

Auch hier kommt es auf die Abteilung an. In gewissen Abteilungen herrscht eine sehr gute Atmosphäre wiederum herrscht in anderen dicke Luft.

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Unternehmungen sind die Löhne für die Lernenden eher tiefer.

Arbeitszeiten

flexible Arbeitszeiten in allen Abteilungen ausserd Verkauf Innendienst, super!

Verbesserungsvorschläge

  • Aufgaben der Lernenden besser aufteilen, strukturieren und überwachen. So sind die Lehrlinge weniger übrfordert und haben weniger Verantwortung, damit nicht so viele Überstunden entstehen. Bessere Überwachung von Praxisausbildnern. Kommunikation verbessern und ernster nehmen. Lehrlinge und Ihre Aussagen ernster nehmen.

Pro

Die Firma beteiligt sich zur Hälfte an den Rechnungen für Schule und Arbeitsweg. Die Sprachauftenhalte werden als Schulzeit eingetragen (es müssen keine Ferien dafür gebraucht werden).

Laptops für Arbeit und Schule werden zur Verfügung gestellt.

Die Firma überprüft die Schulnoten der Lernenden und bieten in schwierigen Fällen Hilfe an.

Flexible Arbeitszeiten.

Abteilungswechsel alle 6 Monate.

Viele tolle Arbeitskollegen und Arbeitskolleginen

Viele tolle Produkte

Contra

Zu viel Verantwortung für Lehlinge( Überstunden, Überarbeittung)

Zum Teil werden leere Versprechnungen gegeben.

Vergleichsweise tifer Lohn ( bei Lernenden)

Keine gute oder zuwenig gute Kommunikation.

Viele Wechsel in der Führungsebene sowie unter den Mitarbietenden.

Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Artoz Papier AG
  • Stadt
    LENZBURG
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von Artoz Papier AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 22.Juni 2018
  • Lehrling

Spassfaktor

Während der Lehrzeit konnte ich jährlich Messen besuchen und dadurch Erfahrungen sammeln, welche grossen Spass bereiten.

Abwechslung

Rotation durch alle Abteilungen

Karrierechancen

Artoz unterstützt ihre Mitarbeiter bei Weiter- und Ausbildungen. Mir wurde nach der Lehre eine Festanstellung + Weiterbildung angeboten.

Ausbildungsvergütung

Löhne wurden immer pünktlich ausbezahlt.
Uns Lernende wurde sogar ein Notebook für die Schule zur Verfügung gestellt.

Arbeitszeiten

Ich konnte Dank den flexiblen Arbeitszeiten, bei Prüfungsstress mich gut für die Prüfungen vorbereiten.

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Artoz Papier AG
  • Stadt
    LENZBURG
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2018
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Juni 2017
  • Lehrling

Die Ausbilder

Die Ausbildner sind echt super! Allerdings die Praxisausbildnerin horror...

Aufgaben/Tätigkeiten

typische Lehrlingsaufgaben, völlig unterfordert

Respekt

Wer Lehrling ist, wird nicht respektiert

Karrierechancen

Leere Versprechungen

Arbeitszeiten

Sehr flexibel, echt gut!

Pro

Produkte
Arbeitskollegen (auch wenn es ständig wechselt)

Contra

Gehalt viel zu niedrig
Ausnutzung
Respektlos etc.

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Artoz Papier AG
  • Stadt
    LENZBURG
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 19.Okt. 2012
  • Lehrling
Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Artoz Papier AG
  • Stadt
    LENZBURG
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung