Navigation überspringen?
  

Ausgleichskasse Swissmemals Arbeitgeber

Schweiz Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
Ausgleichskasse SwissmemAusgleichskasse SwissmemAusgleichskasse Swissmem
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    25%
    Gut (3)
    25%
    Befriedigend (6)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,12
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,3
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

Arbeitgeber stellen sich vor

Ausgleichskasse Swissmem Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,12 Mitarbeiter
1,3 Bewerber
0 Azubis
  • 30.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kasse hat eine angenehme und faire Arbeitsatmosphäre. Man arbeitet gemeinsam in einem Grossraumbüro.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb den Abteilungen wird aktiv zusammengearbeitet. Auch wird das teamübergreifende Zusammenarbeiten vorangetrieben. Die Mitarbeiter sind hilfsbereit miteinander und haben ein grosses Fachwissen.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich ist vielfältig und interessant. Möchte man neue Verantwortungsbereiche erlernen oder übernehmen, ist die Kassenleitung offen für die Gespräche und deren Förderung.

Kommunikation

Es findet ein aktiver Austausch innerhalb der Kasse statt. Regelmässig werden Abteilungssitzungen gehalten oder Mitarbeitergespräche geführt und Mitarbeiter Infoveranstaltungen gehalten. Man versucht aktiv und zeitnahe die Geschehnisse und Entscheide den Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

Karriere / Weiterbildung

Die Kasse ist daran interessiert, dass die Mitarbeiter sich weiterbilden und beteiligt sich auch an deren Ausbildung. Regelmässig werden auch Lernende ausgebildet.

Arbeitsbedingungen

Die Kasse bietet ihren Mitarbeitern verschiedene Benefits: z.B. kostenloser Kaffee, frische Früchte, regelmässige Events (z.B. Geschäftsausflüge / Weihnachtsessen), eigene Cafeteria, Geschenkgutschein bei Geburtstagen, spannende Dienstaltersgeschenke, etc.

Work-Life-Balance

Dank den spannenden Telefonöffnungszeiten kann man seine Arbeitszeiten weitgehend flexibel gestalten. Die Ferienplanung ist meist möglich. Die Ausgleichskasse hat auch Betriebsferien über Feiertage. Diese Stunden werden vor- oder nachgeholt. Mitarbeiter haben die Möglichkeit auch von zu Hause aus zu arbeiten (Homeoffice).

Pro

- moderne Infrastruktur
- flexible Arbeitszeiten
- Sozialleistungen
- Kurze Entscheidungswege

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
4
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
4
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
3
Karriere / Weiterbildung
4
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4
Work-Life-Balance
4
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ausgleichskasse Swissmem
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 05.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre in meinem Team war sehr gut, was sich aber nicht in der ganzen Kasse wiederspiegelte. Direktor hat auch starke Stimmungsschwankungen, beleidigt (zum Glück nicht auf dem aller niedrigsten Niveau) die Mitarbeiter, verhält sich ohne Respekt, verhaltet sich alles andere als ein Kassenleiter. Schade, weil sein von seinem Fachwissen positiv überrascht bin. Das wirkt sich halt an der ganzen AK aus, somit schlechte, angespannte Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Geschäftleitung - sehr schlecht, Ideen werden ignoriert, Fachwissen fehlt, man sucht Dinge zum bemängeln. Es kam mir vor, als ob nach dem Zufallsprinzip entschieden wurde, wer der GL beitreten durfte.
Kassenleitung - sehr schlecht, extrem direkt - ohne Rücksicht, wenn er schlecht drauf ist dann zeigt er das auch, miserabler Umgang mit Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team sehr gut, anonsten nicht wie oben angedeutet unehrliche und undankbare Leute.

Interessante Aufgaben

Vielseitig und gut belastet.

Kommunikation

Mehr Gerüchte als Wahrheiten. Man erfährt auch das meiste nicht direkt von der Person sondern über 2, 3 Zwischenstationen.

Gleichberechtigung

Ich denke nicht, dass in dieser Kasse jemals von Gleichberechtigung die Rede war. Gutaussehende Frauen werden bevorzugt. Wenn sie dann noch gut Reden können...
Auch gut zu sehen an den Kleidervorschriften; Männer durften nicht mit kurzen (über dem Knie) Hosen kommen, während Frauen quasi mit einem Minirock kamen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe noch die Zeit miterlebt, bei der ältere Kollegen dabei waren. Stimmung war viel besser und die Erfahrung war auch da. Alles war besser. Mit der Zeit sind diese gegangen, meist auch wegen dem Direktor. Danach wurden halt jüngere und unerfahrene Mitarbeiter angestellt. Hat man (negativ) dementsprechend auch bemerkt.

Arbeitsbedingungen

Moderne Infrastruktur für eine Ausgleichskasse

Work-Life-Balance

Gutes Verhältnis.

Image

Wie ich von andernen gehört habe, hat die Ausgleichskasse ein sehr schlechtes Image, welches meist durch die Führungspositionen erreicht wurde.

Verbesserungsvorschläge

  • Direktor auswechseln Geschäftleitung auswechseln Coatching mit den Führungspersonen durchführen UND AKTIV PRÜFEN Lockerer mit Mitarbeitern umgehen, nicht alles bemängeln und streng nehmen Mehr Vertrauen in die Mitarbeiten stecken mit dem Ziel, dass diese nicht (wie so oft bei dieser Ausgleichskasse) nach einem halben Jahr oder früher die AK verlassen

Pro

Sozialleistungen
Arbeitsmittel
Küche/Kantine
Flexible Arbeitszeiten (nicht ein zwingender "8to5" job)

Contra

Hohe Fluktation
Stimmungsschwankungen beim Kassenleiter
Stimmung im Allgemeinen

Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
2
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
1
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
4
Work-Life-Balance
4
Image
1

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ausgleichskasse Swissmem
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 02.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre könnte gut sein, wäre da nicht der Kassenleiter, welcher sich in alles einmischen möchte. Der Umgang mit den Mitarbeitern ist unter jeglichem Niveau.

Vorgesetztenverhalten

Der Kassenleiter sollte seine Aufgabe abgeben. Er kann mit Mitarbeiter nicht umgehen. Versucht ihn jemand zurechtzuweisen, wird er aus dem Weg geschafft.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in einzelnen Teams ist trotz den unterirdischen Arbeitsbedingungen oder vielleicht gerade deswegen gut.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wären sehr interessant.

Kommunikation

Die Kommunikation könnte ebenfalls besser sein. Meist erfährt man erst durch Gerüchte von Änderungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Älter = höhere Kosten. Jüngere Mitarbeiter werden klar bevorzugt.

Image

Die Ausgleichskasse Swissmem hat bei anderen Ausgleichskassen ein sehr schlechtes Image. Es hängt leider sehr viel mit den mangelnden Führungsqualitäten zusammen.

Verbesserungsvorschläge

  • KL müsste abtreten.
  • GL neu aufstellen.
  • Mitarbeiter mit Respekt behandeln.
  • Mehr Vertrauen in Mitarbeiter.

Pro

- Grösse der Firma.
- Möglichkeit von Homeoffice.

Contra

- Führung.
- Umgang mit den Mitarbeitern.
- Fehlendes Vertrauen in die Mitarbeiter.
- Mobbender Kassenleiter.
- Hohe Fluktation.

Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
3
Umgang mit älteren Kollegen
2
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2
Work-Life-Balance
3
Image
1

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ausgleichskasse Swissmem
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    25%
    Gut (3)
    25%
    Befriedigend (6)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,12
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,3
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

kununu Scores im Vergleich

Ausgleichskasse Swissmem
2,98
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,4
43.619 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,34
3.032.000 Bewertungen