AZW Winterthur als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

11 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 44%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Traurige Führungsetage


1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für gar nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn die Führung ausgetauscht wird.

Verbesserungsvorschläge

Lieber externe Hilfe einholen. Selbst machen sie alles falsch. Einfach nur gefährlich!

Arbeitsatmosphäre

Nur unter den Ausbilder ist die Stimmung gut. Die Chefetage führt noch wie vor 50 Jahren. Drückt sehr auf die Stimmung.

Kommunikation

Führungsetage informiert nicht sondern trifft unfassbare Entscheidungen.

Kollegenzusammenhalt

Mitarbeiter haben Angst von den Vorgesetzten. Nur unter den Ausbilder ist noch etwas von Zusammenhalt zu spüren.

Work-Life-Balance

In der Corona-Zeit besonders schlecht.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter und Lernende haben nichts zu sagen.

Interessante Aufgaben

Nur gut dank den Ausbilder.

Gleichberechtigung

Chefs haben Rechte und alle anderen nur Pflichten.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob alt oder jung der Umgang ist traurig.

Arbeitsbedingungen

Mit dieser Führung kann sie nur schlecht sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zum Glück denken die Mitarbeiter daran

Gehalt/Sozialleistungen

Lächerlich

Image

Das Image war schon schlecht. Nun ist sie noch schlechter. Die Führung hat dafür sehr gute Arbeit geleistet. Die Lernenden empfehlen das azw nicht weiter, das sagt alles.

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeiten.


Beste Ausbildungsstätte für Lernende in der Ostschweiz


5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr rasch und richtig reagiert!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn alle sich solidarisch zeigen, kommt es gut!

Verbesserungsvorschläge

Das azw macht hier alles richtig und richtet sich nach den Vorgaben des Bundes und den Weisungen des MBA ZH

Arbeitsatmosphäre

Hier wird auf die Atmosshäre sehr viel Wert gelegt. Man fühlt sich hier zu Hause. Es ist einem sehr wohl!

Kommunikation

Die GL informiert regelmässig umfassend und hat für individuelle Anliegen stets offen Türen!

Kollegenzusammenhalt

Hervorragen, man kann es nicht anders sagen! Dass es immer wieder den einen oder andern Mitarbeiter gibt, der mit irgend etwas nicht einverstanden ist, ist wohl menschlich.

Work-Life-Balance

Die GL legt extremen Wert darauf, dass diese Balance stimmt.

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur toll, super.

Interessante Aufgaben

Alle können hier ihre eigenen Ideen einbringen und wenn es ins Gesamtbild passt, so wird es auch umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Dank dem Neubau hat sich dies ebenfalls verbessert.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


azw fahrlässiger Umgang mit Corona


2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gibt nichts zu loben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mit dieser Führung aussichtslos

Verbesserungsvorschläge

Katastrophale Kommunikation! Null Logik im Verhalten und den Entscheidungen. Fahrlässiger Umgang mit allen Mitarbeitern und Lernenden. Wird wohl ein Nachspiel geben.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Firma ist stehengeblieben. Immer noch die gleiche Einstellung wie in den Neunziger. Führung ist mental stehengeblieben.


2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat mich eingestellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlt mir das Minimum.

Verbesserungsvorschläge

Führungspositionen durch neue und innovative Personen ersetzen.

Arbeitsatmosphäre

Der Lohn drückt sehr auf die Stimmung der Mitarbeiter.

Kommunikation

Der "normale" Arbeiter bekommt keine Informationen. Die Firmenführung informiert nur das Minimum.

Kollegenzusammenhalt

Unter uns "normalen Mitarbeitern ist der Zusammenhalt zu spüren

Vorgesetztenverhalten

Informationsfluss mager.

Interessante Aufgaben

Geht so

Gleichberechtigung

Frauen werden spürbar benachteiligt

Umgang mit älteren Kollegen

Jung oder alt, alle werden als Ameisen betrachtet.

Arbeitsbedingungen

Sind ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Lohn sehr sehr bedenklich

Gehalt/Sozialleistungen

Bin wieder beim gleichen Lohn wie vor Jahren. Unsere Arbeit wird nicht geschätzt.

Image

Kein gutes.

Karriere/Weiterbildung

Für was? Alle "oberen" Positionen werden unter den oberen Kollegen weitergegeben.


Work-Life-Balance


Ohne die TOP Ausbilder könnte das azw zu machen...


3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsweg

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständige und stetig steigende überbelastung der Arbeitnehmer. Vetterliwirschaft stört sehr und kostet zuviel. GL hält zulange an bereits pensionierten Mitarbeitern fest.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern auch mal zuhören. Entscheide auch umsetzen und nicht versanden lassen. Alte Zöpfe abschneiden.

Arbeitsatmosphäre

Laut, schlechte Luft, wenig Fenster. GL setzt Angst vor Arbeitsplatzverlust als "Führungsinstrument" ein.

Kollegenzusammenhalt

das beste am azw!

Work-Life-Balance

Spontan frei machen z.B. am Mitwochnachmittag, wenn die Kinder frei haben, ist nicht möglich.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte gut. GL geht so. Vetterliwirtschaft der GL.

Interessante Aufgaben

Widerkehrende Aufgaben. Kaum Abwechslung.

Arbeitsbedingungen

Teilweise laut, schlechte Luft. Einige Arbeitsplätze ohne Fenster. Kaum bis garkeine Vorbereitungszeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Altpapier oder Karton Sammelstelle.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht nicht der immer höher werdender arbeitsbelastung.

Image

Nicht besonders... "wenn du nichts finden kannst, geh ins azw. Die nehmen alle..."

Karriere/Weiterbildung

Keine Aufstiesmäglichkeiten


Umgang mit älteren Kollegen


Sehr guter, menschlicher (Ausbildungs)betrieb


4,0
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion abgeschlossen.

Die Ausbilder

Gehen auf die Menschen ein


Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Lehrmeister behandeln auszubildende sehr unfair und werden oft persönlich.


2,3
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion absolviert.

Die Ausbilder

Ich musste mir sachen anhören wie: du schaffst diese lehre sowieso nicht oder warum ich nur so dumm wäre.


Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Top-Informatik Ausbildung im azo (Uster)


3,9
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2014 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT abgeschlossen.

Verbesserungsvorschläge

keine. so weitermachen & technisch ebenso aktuell bleiben wie damals als ich im basislehrjahr war!


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Abwechlungsreich aber wenig innovativ


3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stabiler Arbeitsplatz, trotz Krisen in der Industrie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Innovativ - seit 175 Jahren kaum verändert...

Verbesserungsvorschläge

Neue Arbeitsmodelle, neue Ausbildungsmodelle ausprobieren. Mehr Mut andere Wege zu gehen.

Kollegenzusammenhalt

Unter "Gleichgestellten" sehr gutes Verhältnis

Work-Life-Balance

Enge Rahmen, aber in diesen ist eine grosse Flexibilität möglich

Vorgesetztenverhalten

Von "oben" wird bei jeder Krise auf "Panik" gemacht.
Untergebene werden in ihren Ansichten kaum unterstützt.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, sehr selbständiges Arbeiten

Arbeitsbedingungen

Kaum auszuhaltendes Klima (Kälte, Hitze, frische Luft, Durchzug) in Werkstatt und Büros

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter eher unter dem Durchschnitt. Gute Pensionskasse.

Image

Auch nach Jahren noch wenig bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird teilweise finanziell oder zeitlich unterstützt, aber kaum einheitlich. Kaum Kariere Aussichten.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein


Lehrstelle für Informatik ungeeignet


2,8
Ex-Auszubildende/rHat 2012 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele grosse und gute Unternehmen beziehen ihre Informatik lehrlinge vom azw beziehungsweise azo.
Darum sind die zukunfts chancen sicher gut.
Das Klima war absolut super. Wir unter uns lehrlingen hatten immer eine super Stimmung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die lehrlingsbetreuung ist weniger als nur ungenügend.
Für eine Firma dessen Haubtgeschäft das ausbilden vom Nachwuchs ist, ist dies eine Schande
Das einjährige basislehrjahr dort war für mich reine Zeitverschwendung. Auch wenn ich dort eine menge spass hatte.
Das ZLI ist für mich die professionelle alternative zum azo

Das ausbildungspersonal für den Fachbereich Systemtechnik ist nicht adequat.
Was da ausgebilded wird nennt man im Business Bastel IT

Verbesserungsvorschläge

Entweder das Personal richtig schulen, oder austauschen


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Mehr Bewertungen lesen