Navigation überspringen?
  

Bang & Olufsen Fux AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Bang & Olufsen Fux AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
1,00
Spassfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
2,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Okt. 2017
  • Lehrling

Die Ausbilder

Schreit die Lehrlinge an und hat keine Zeit für sie. Man ist auf sich alleine gestellt und kann keine Unterstützung von den Vorgesetzten erwarten. Für die Noten interessieren sie sich aber wieder- auch gute Noten sind dann nicht gut genug. Lob ist ein Fremdwort.

Spassfaktor

Man geht überhaupt nicht gerne zur Arbeit. Für was werde ich wohl heute angeschrien?

Aufgaben/Tätigkeiten

Haupttätigkeit der Lehrlinge ist Kaffee machen, putzen und das Lager machen. Wohl aus Verlustängsten werden die Lehrlinge von einem Verkaufsgespräch eher abgehalten und sollen den Kunden Wasser und Kaffee servieren.

Abwechslung

Es ist immer sehr langweilig und jeden Tag das selbe.

Respekt

Die Lehrlinge werden kontrolliert, ständig beobachtet und angeschrien.

Karrierechancen

Gleich null.

Betriebsklima

Alle sind schlecht gelaunt und die Haltung gegenüber den Vorgesetzten sowie auch umgekehrt ist sehr schlecht und negativ.

Ausbildungsvergütung

Der Lohn wird am 30. ausbezahlt. Zum Weihnachtsverkauf müssen auch minderjährige. Man bekommt den Tag zurückerstattet aber nicht mehr Lohn. Der Mindestlohn für Lehrlinge wird bezahlt.

Arbeitszeiten

Sind grundsätzlich gut und es wird praktisch nie Überzeit gemacht. Jedoch gibt es keine Pausen sowie eine sehr kurze Mittagspause von 45 min welche streng kontrolliert werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollten keine Lehrlinge mehr Ausgebildet werden. Die Lehrlinge werden als billige Arbeitskraft ausgebeutet. Es besteht keinerlei Interesse die Lehrlinge zu fördern oder Ihnen etwas beizubringen. Die Mitarbeiter werden ständig kontrolliert und beobachtet es ist keinerlei Vertrauen vorhanden. Alle sind demotiviert und reden schlecht über die Vorgesetzten. Es herrscht absolute demotivation.

Pro

Das die Mitarbeiter gute Menschen sind, welche so einen Umgang nicht verdient haben. Die Mitarbeiter lernen den Lehrlingen gerne etwas und nehmen sich Zeit bei Fragen, was eigentlich die Aufgabe des Ausbildners ist. Doch von diesem kann man nichts erwarten da er wohl selbst total überfordert ist mit allem.

Contra

Die Lehrlinge werden im Jahr mehrmals ausgetauscht da diese grundlos gekündigt werden. Bei Unpünktlichkeit muss der Lehrling das doppelte an Zeit an seinen freien Tag nachholen kommen, auch 5 Minuten wenn es sein muss. Bei Krankheit werden die gefehlten Tage von den Ferien abgezogen. Es wird respektlos umgegangen mit fast allen Mitarbeitern.

Die Ausbilder
1,00
Spassfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
2,00
  • Firma
    Bang & Olufsen Fux AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von Bang & Olufsen Fux AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.