Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Baloise Group / Basler 
Versicherung
Bewertung

Anfangs wow danach lau

2,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Baloise Group / Basler Versicherung in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit von Homeoffice.. einzige Motivation fürs bleiben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohn, Entwicklungsmöglichkeit, stetiger Leistungsdruck Erhöhung bei praktisch 0 Verbesserung beim Lohn.

Verbesserungsvorschläge

Wenn man gutes, qualifiziertes Personal erhalten / behalten möchte, dann muss man auch bereit sein entgegen zu kommen bzw. Fördern, dies fehlt hier definitiv + auch bereit sein dementsprechende Löhne zu zahlen (gilt übrigens für alle Arbeitgeber! ) Ich werde spätestens nach dem Abschluss meiner Weiterbildung weggehen, denn bisher waren meine Bemühungen Intern weiterzukommen einfach nur eine riesige Enttäuschung !

Arbeitsatmosphäre

aufgebaut auf Leistungsdruck .. jährlich steigend, trotz massivem Gewinn v.a. in der Coronazeit

Kommunikation

mangelt manchmal, vor allem zwischen dem Innen - & Aussendienst

Kollegenzusammenhalt

Top Team

Vorgesetztenverhalten

ganz OK, haben keinen grossen Spielraum und plappern einfach das zeug weiter, was sie wiederum von Ihren vorgesetzten hören. Durchsetzungskraft fehlt !

Interessante Aufgaben

eintönig nach einer Weile, ohne grosse Optionen

Gleichberechtigung

bisher eher enttäuschend

Arbeitsbedingungen

Software mässig gibts Verbesserungspotenzial... die Hardware ist ganz i.O

Gehalt/Sozialleistungen

Niedriger Lohn...MUSS verbessert werden + zwar für alle und nicht nur für das obere Kader !

Image

tendenz sinkend ...

Karriere/Weiterbildung

0 Chancengleichheit .. ohne Vitamin B gehts nirgends hin!


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Debora MoosContent Creator Employer Branding

Liebe Feedbackgeberin, lieber Feedbackgeber,

dass du dir die Zeit genommen hast für diese Rückmeldung, schätze ich sehr – vielen Dank! Es tut mir leid zu lesen, dass du mit deinem Lohn und deinen Weiterentwicklungsmöglichkeiten nicht zufrieden bist. Gleichzeitig freut es mich, dass du dich in deinem Team sehr wohl gefühlt hast und die Work-Life-Balance so gut bewertest.

Gerne würde ich mehr darüber erfahren, welche beruflichen Perspektiven du dir intern wünschst. Du erreichst mich unter debora.moos@baloise.com. Vielen lieben Dank!

Liebe Grüsse und für deine berufliche wie private Zukunft alles Gute,
Debora