BDO AG Logo

BDO 
AG
Bewertungen

130 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

130 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

83 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BDO AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

sehr guter Arbeitgeber mit wenigen Punkteabzug

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BDO AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home-Büro-Office Police

Verbesserungsvorschläge

Die Entlöhnung muss unbedingt angeschaut werden - die Schere gegenüber anderen gleichen Anbieter öffnet sich immer mehr zu Ungunsten BDO


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Schön, dass du BDO als sehr gute Arbeitgeberin schätzt, u. a. wegen der flexiblen Regelung zum ortsunabhängigen Arbeiten. Im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses werden wir auch die Anstellungsbedingungen und Entschädigungsmodelle überprüfen.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit.

Viele Grüsse
Markus

Rundum zufrieden

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BDO AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mir gefällt die Zusammenarbeit abteilungsübergreifend. Dadurch ist ein riesiges fachliches Know-how vorhanden.

Arbeitsatmosphäre

modern und dynamisch

Image

Sehr bekannt innerhalb der Branche, jedoch ausserhalb eher unbekannt

Work-Life-Balance

Einen Stern Abzug für die 42 Stundenwoche

Karriere/Weiterbildung

Gute Möglichkeiten, tolle Unterstützung; nebst finanziell wird auch ein Teil der Schulzeit bei gewissen Fachausweise übernommen

Gehalt/Sozialleistungen

Überobligatorische Versicherung beim BVG + Sparplan ab 30, KTG-/UVG-Abzug übernimmt AG, UVG weltweit privatversichert, Gehalt angemessen

Kollegenzusammenhalt

Super Team / Abteilung, jeder hilft jedem

Vorgesetztenverhalten

Offen und unterstützend, grosses Fachwissen vorhanden

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros/ Arbeitsplatz, Jahresarbeitszeiten, Vergünstigung bei der Bahn, Halbtax

Kommunikation

wo angebracht, ist die Kommunikation offen

Gleichberechtigung

ausgeglichen

Interessante Aufgaben

Job wächst und wuchs mit der Aufgabe


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Deine positive Rückmeldung freut mich! Schön, dass du "rundum zufrieden" bist. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Freude bei der Arbeit.

Viele Grüsse
Markus

Kurzfristige Gewinnoptimierung

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Recht / Steuern bei BDO AG in Opfikon gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Büroräumlichkeiten in Zürich sind sehr gut. Die Verankerung bei den regionalen Kunden ist teilweise auch gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gärtlidenken verhindert das Crosselling und entsprechendes Wachstum.

Verbesserungsvorschläge

Anstatt nur den DB-Satz im Auge zu behalten, der durch ständige Personalstreichungen erhöht wird, was nicht klappt, wäre der absolute DB mit einer klaren Wachstumsstrategie zu verbessern. Marketing ist ein Totalausfall und durch das extreme "Gärtlidenken" gibt es für Crossselling keinerlei Anreize. BDO AG ist ein Unternehmen mit 600 Einzelunternehmern, die selber alles neu erfinden müssen und die höchstens durch die kleinen Könige aus der Buchhaltung via "SAP-Stundenreport" drangsaliert werden.

Arbeitsatmosphäre

Hauptsache, die Stunden sind verrechenbar. Keiner hat mehr Zeit für eine Pause

Image

Das Unternehmen orientiert sich sehr stark an den Big4 und versuchte in den letzten Jahren zusehends, diesen nachzueifern. Dafür ist es aber zu klein und arbeitet zu ineffizient. Andererseits steht immer noch das "Gärtlidenken" mit Regionaldirektionen, Geschäftsstellen etc. im Vordergrund. Crossselling gibt es so gut wie gar nicht.

Karriere/Weiterbildung

Es werden einige externe Kurse gesponsert. Die BDO Academy führt nur noch interne Kurse durch. Ursprünglich war angedacht, dass man das BDO-Wissen über die Academy extern verkaufen könnte. Das scheiterte aber am Marketing, das bei BDO AG ein Totalausfall ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohnerhöhungen gibt es so gut wie nie und hält sicher nicht Schritt mit dem Wissenszuwachs, den die Mitarbeiter machen, weshalb die Fluktuation ja auch sehr gross ist.

Kollegenzusammenhalt

Keiner hat mehr Zeit, dem anderen etwas zu erklären bzw. zu helfen, da das ja nicht verrechenbar ist. Viele Arbeiten, die administrativer Natur sind, die halt dem Kunden nicht verrechnet werden können, werden durch niemanden mehr erledigt, weshalb das Gesamtsystem BDO AG oft nicht mehr oder ineffizient funktioniert.

Umgang mit älteren Kollegen

Über 50 gibt es kaum mehr Mitarbeiter in der Abteilung. Die wurden alle durch junge, unerfahrene Leute ersetzt.

Vorgesetztenverhalten

Hauptsache, man hat möglichst viele verrechenbare Stunden.

Arbeitsbedingungen

Super Gebäude. Schade, dass niemand mehr Zeit für Pausen mehr hat. Sogar der Toilettenbesuch wurde als Freizeit deklariert!

Kommunikation

Die Zahlen werden regelmässig kommuniziert, weil es das Wichtigste für die Partner ist. Da aber das Fussvolk keine Boni erhält, halten solche Zwangsmeetings den Rest des Personals nur auf.

Gleichberechtigung

Frauen werden zu stark bevorzugt.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Danke für deinen Eintrag bei Kununu. Ich bedaure, dass du mit negativen Eindrücken auf BDO zurückblickst. Ich möchte auf zwei von dir genannten Themen näher eingehen:

Crossselling und Gärtlidenken
Unser erklärtes Ziel ist es, den Kunden messbaren Mehrwert zu bieten. Das ist nicht erst seit der neuen Strategie so. Konkret bedeutet das, dass wir schweizweit jeweils das richtige Team mit den passenden Spezialisten zusammenstellen. Zusammenarbeit und Crossselling werden mit der neuen Strategie aber noch zentraler. Diverse Massnahmen wie die erweiterten digitalen Möglichkeiten unterstützen uns dabei.

Weiterbildung
Wir leben von stabilen Kundenbeziehungen und ja, letztendlich auch von verrechenbaren Stunden. Erfolg ist nur möglich, wenn wir motivierte und bestens qualifizierte Mitarbeitende haben. Deshalb unterstützen wir unsere Fachspezialistinnen und -spezialisten grosszügig bei der Weiterbildung. Unter anderem auch darum liegt unsere Fluktuation seit Jahren unter dem Branchendurchschnitt. Die Personalumfrage dieses Jahr hat gezeigt, dass Arbeitszufriedenheit und Commitment nach wie vor auf sehr hohem Niveau sind.

Wenn du deine Erfahrungen bei BDO nachträglich mit mir besprechen möchtest, biete ich dir gern das persönliche Gespräch an.

Viele Grüsse
Markus

Grundsätzlich gut aber zu viel "Kontrolle"

3,3
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BDO AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Jahresarbeitszeitmodell, die Mitarbeiterwertschätzung von BDO mit goodies

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das ständige Rapportieren und kontrollieren, in der heutigen Zeit ist Flexibilität gefragt. Hier geht es nur um Umsatz, Umsatz und Umsatz... selbst wenn die Arbeit nicht immer vorhanden ist

Arbeitsatmosphäre

Nimmt nach weiteren "Transformationen" wie mehr ab

Work-Life-Balance

Freiheiten sind da

Karriere/Weiterbildung

Fördern, wenn es sein muss und sollte

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Sozialleistungen, beim Gehalt wird es eher in die länge gezogen...

Kollegenzusammenhalt

Teils, teils

Vorgesetztenverhalten

schwieriges Thema, zu viel Druck der nicht sein sollte

Kommunikation

längst bestimmte Sachen werden zu spät kommuniziert

Gleichberechtigung

Könnte besser sein

Interessante Aufgaben

nicht wirklich, man macht alles, ausser dass was vereinbart ist


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Danke für dein Feedback. Ich freue mich, dass du BDO als Arbeitgeberin empfehlen kannst. Wie du richtig schreibst, bieten wir unseren Mitarbeitenden individuelle Freiheiten in der Arbeitsgestaltung. Gleichzeitig erwarten wir von ihnen ebenfalls Flexibilität und fördern eine hohe Leistungsbereitschaft.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg in deiner Tätigkeit bei BDO.

Beste Grüsse
Markus

Korrekter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BDO AG in Solothurn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

loyal und korrekt, bemüht sich wirklich, seine Mitarbeiter wertzuschätzen, bietet Möglichkeiten zur Weiterbildung

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Herzlichen Dank für deine Bewertung. Schön, dass du deinen abwechslungsreichen Job und die Möglichkeiten zur Weiterbildung schätzt.

Viele Grüsse
Markus

Moderner fairer Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Geschäftsführung bei BDO AG in AFFOLTERN AM ALBIS gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grosszügiger Arbeitgeber, gewährt Freiheiten, fordert und fördert, Weiterbildung wird unterstützt, gute Entwicklungsmöglichkeiten, gutes BDO-internes Netzwerk (Spezialisten)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Verbesserungsvorschläge

-

Arbeitsatmosphäre

Super Team, jeder hilft jedem

Image

Gut aber in der breiten Öffentlichkeit noch zu wenig wahrgenommen

Karriere/Weiterbildung

Es stehen alle Türen offen

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Salarierung, gute PK

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Absolut faire Behandlung bis zur Pensionierung

Vorgesetztenverhalten

Grosszügig, fair

Arbeitsbedingungen

Moderner Arbeitgeber, Jahresarbeitszeit, helle Büros, Parkplatz, Halbtax-Abo usw.

Kommunikation

Offen und transparent

Gleichberechtigung

Mann/Frau, alt/jung macht keinen Unterschied


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Danke für deine positive Rückmeldung!
Es freut mich, dass du mit einem guten Gefühl in Pension gehen konntest. Alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Beste Grüsse
Markus

Guter Arbeitgeber, mit wenigen "Anpassungen" ein sehr guter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BDO AG in Solothurn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzung durch Weihnachtsparty, Weihnachtsgeschenk an Ehepartner, "Gschänkli" zu Fasnacht und Samichlaus, usw. / gute Sozialleistungen auch für werdende Mütter / Einzelbüro / Du-Kultur

Verbesserungsvorschläge

Mein wichtigster Verbesserungsvorschlag: Die Immobilienabteilung wird leider immer noch als weniger wichtig betrachtet. "Immobilien" konnte ich oben im Unternehmensbereich nicht einmal anwählen.

Arbeitsatmosphäre

Die Du-Kultur in der gesamten Firma finde ich super! Das Einzelbüro schätze ich sehr.

Work-Life-Balance

Freie Arbeitszeiteinteilung wird in der BDO gross geschrieben, auch dass rechne ich hoch an. Mit dem eigenen Team eine kurze Absprache, für freie Tage und Ferien, reicht und es wird vertraut.

Karriere/Weiterbildung

Ich wurde bezüglich meiner Weiterbildung sehr unterstützt, erst die Assistenzkurse dann den Fachausweis. Jedoch finde ich es traurig, dass die Immobilienabteilung nicht wie die anderen Abteilungen berücksichtigt/unterstützt werden. Ich musste Ferien zum lernen und für die Prüfungen eingeben (bei 100% Anstellung), während andere Abteilungen selbst die Schulstunden auf Arbeitszeit nehmen durften und die Überzeiten dann zum lernen beziehen konnten.

Kollegenzusammenhalt

Das Team in unserer Abteilung ist super und hilft einander wo es nötig ist. Jedoch könnte man auch hier für faire Anforderungen und Ausführungs-Kontrollen durch die Vorgesetzten sorgen.

Arbeitsbedingungen

Durch das Einzelbüro, die beiden Bildschirme und Lap Top, den gratis Einstellhallenparkplatz, Gratis Wasserspender, gratis Kaffee, usw. kann ich nichts aussetzen.

Kommunikation

An der internen Kommunikation könnte man durchaus noch arbeiten. Vielfach erfährt man, wichtige Sachen erst nach Tagen durch andere Mitarbeite, anstatt durch einen Vorgesetzten.

Gehalt/Sozialleistungen

Immer pünktliche Salär Auszahlung. Super Sozialleistungen. Der Lohn ist leider in anderen Firmen besser auf die Aufgaben abgestimmt.

Gleichberechtigung

Leider sind wir auch in dieser Firma noch nicht an der Stelle wo Frauen und Männer gleichberechtigt (Weiterbildungen, Aufstieg, Lohn, usw.) werden.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Vielen Dank für dein ausführliches und differenziertes Feedback. Schön, dass du besonders die gute Work-Life-Balance hervorhebst. Wir sind bestrebt, unseren Mitarbeitenden unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse möglichst viel Gestaltungsspielraum zu geben.

Bezüglich Kommunikation und Stellung der Immobilien hast du vielleicht konkrete Ideen, wie wir uns verbessern können. Du kannst dich dafür jederzeit auch an deine HR-Ansprechpartnerin wenden.

Es ist richtig, dass die Immobilien leider nicht als Unternehmensbereich ausgewählt werden können. Kununu gibt eine abschliessende Liste der Bereiche vor. Es handelt sich hier um eine technische Einschränkung des Anbieters.

Viele Grüsse
Markus

Toller Arbeitgeber für Leute mit Drive

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei BDO AG in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Entwicklungsmöglichkeiten, pragmatisch, Humor hat Platz, Mensch wird erkannt - man ist keine Nummer, selbstständiges Arbeiten, Kollegialität wird hoch gehalten, viel Anerkennung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nix

Verbesserungsvorschläge

IT-Tools und Standardisierung haben noch Potenzial nach oben

Arbeitsatmosphäre

Hängt erheblich vom Team ab, Voraussetzungen für eine gute Atmosphäre sind gut, werden gefördert

Image

Image sehr unterschiedlich da die verschiedenen Niederlassungen sich stark unterscheiden können, viel abhängig von den betreuenden Personen. Gutes Zwischensegment für kleine und mittlere Unternehmen sowie Privatpersonen mit Bedarf an Rundumbetreuung und Spezialistenknowhow

Work-Life-Balance

Sehr flexibler Einsatz durch Jahresarbeitszeit, grosszügige Feiertagsregelung, Raum für persönliche Kontakte, spannende Aufgaben

Karriere/Weiterbildung

Wer will und kann wird gefördert, grosszügige Unterstützung von Weiterbildung, grosses internes Bildungsangebot in verschiedensten Bereichen, unkomplizierter Austausch mit Fachkolleg*innen

Gehalt/Sozialleistungen

Super Vorsorgeplan mit Wahlmöglichkeit, realistische gute Entlöhnung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit für mich ersichtlich gutes Verhältnis von U-/S-Bewusstsein und Wirtschaftlichkeit

Kollegenzusammenhalt

Offene Gesprächskultur, kreative und lösungsorientierte Wege, begeisterungsfähige Leute, gegenseitiger Austausch und Unterstützung

Vorgesetztenverhalten

Viel Handlungs- und Gestaltungsspielraum, echte Wertschätzung, Unterstützung bei Bedarf, offenes Ohr

Arbeitsbedingungen

Angenehme Büros, moderne IT mit sehr gutem Support, SW-Tools im Moment noch nicht alle optimal

Kommunikation

Gute Mittel vorhanden, Kontakte über Abteilung/Niederlassung hinaus werden gefördert, Du-Kultur auf allen Ebenen schafft Nähe und Voraussetzung für Gespräche auf Augenhöhe

Gleichberechtigung

Frauen werden gefördert, ohne die Chancen von Männern zu schmälern, Menschen unterschiedlicher Couleur sind willkommen

Interessante Aufgaben

Durch die Grösse interessante grössere Aufträge, Zusammenarbeit mit Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen, eigene Ideen können wenn möglich umgesetzt werden


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Vielen Dank für deine ausführliche Bewertung.
Es freut mich, dass du besonders das menschliche Umfeld und die Entwicklungsmöglichkeiten schätzt.

Beste Grüsse
Markus

sehr Enttäuschend :-(

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei BDO AG in Solothurn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Top Infrastruktur / Jahresarbeitszeit = flexibel /

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Stufen (Vorgesetzte und Angestellte) / zu wenig Kundenorientiert / Vertrauen nicht mehr vorhanden

Verbesserungsvorschläge

Intern mehr als TEAM zusammenarbeiten und nicht gegeneinander. Kunde steht an erster Stelle! / Kundenzufriedenheit sollte ernster genommen werden

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre hat massiv abgenommen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter jedes Mal pünktlich erhalten vielen Dank! Sehr gute Sozialleistungen jedoch bei vorherigem Arbeitgeber höheres Gehalt für weniger "anspruchsvolle" Arbeit

Kollegenzusammenhalt

Die Angestellten und das aktuelle Team wären das Beste, jedoch ist der ständige Personalwechsel nicht sehr fördernd.

Umgang mit älteren Kollegen

Könnte man aus meiner Sicht noch fördern

Vorgesetztenverhalten

keine Vorbildfunktionen ! Bei den Vorgesetzten erwarte ich eigentlich vor allem Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit was hier leider fehlt

Arbeitsbedingungen

Homeoffice wurde mehrere Male vom Bund empfohlen und wird bei dieser optimalen Infrastruktur einfach nicht wahrgenommen???

Kommunikation

leider wird Ehrlichkeit und Kommunikation in diesem Unternehmen nicht sehr gross geschrieben.

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung sehr, Tagelang leider unproduktiv da keine Arbeit vorhanden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus Zimmerli, Leiter Rekrutierung und Personalentwicklung
Markus ZimmerliLeiter Rekrutierung und Personalentwicklung

Danke für dein Feedback. Offenbar entspricht deine aktuelle Arbeitssituation ganz und gar nicht deinen Erwartungen, was ich sehr bedaure.

BDO ist bestrebt, faire Arbeitsbedingungen und ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten. Dank der Möglichkeit, auch im Homeoffice zu arbeiten und Mehrstunden im Rahmen des Jahresarbeitszeit-Modells zu kompensieren, wird Mitarbeitenden viel Flexibilität und Vertrauen geschenkt. Ebenso legen wir grossen Wert auf einen wertschätzenden Umgang untereinander.

Dein vernichtendes Feedback erstaunt mich daher. Wir nehmen deine Kritik aber selbstverständlich ernst. Es wäre wertvoll, wenn wir deine Erfahrungen persönlich besprechen könnten. Wenn dies in deinem Sinne ist, bitte ich dich, direkt Gaby Lüthi vom HR zu kontaktieren.

Beste Grüsse
Markus

Assistentin General Counsel

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei BDO AG in Solothurn gearbeitet.

Work-Life-Balance

Ich arbeite Teilzeit, da ich noch Hausfrau und Mutter bin.

Karriere/Weiterbildung

diverse Weiterbildungen intern sowie extern möglich

Vorgesetztenverhalten

Perfekt


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN