Workplace insights that matter.

Login
bexio ag Logo

bexio 
ag
Bewertung

Bewerbungsprozess und HR Abläufe mit viel Potenzial nach oben.

1,5
Bewerber/inHat sich 2020 als Verkaufsberater beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sucht auf zahlreichen Plattformen nach neuen Mitarbeitern. Die Vakanzen sind gut ausgeschrieben und detailliert beschrieben. Bedauerlicherweise ist die Kontaktaufnahme für Fragen VOR der Bewerbung nicht sehr gut. Telefonisch gelangt man nur als "Kunde" zu einem Ansprechpartner. Es gibt zwar eine zentrale Telefonnummer, jedoch scheitert man bei der Wahl des Anliegens. Entweder Fragen zur Rechnung oder Support. Da Fragen zur Rechnung mir als passender erschien, versuchte ich es dort. Leider ohne Erfolg, da die Leitung nur teilweise belegt ist. Der Weg via Mail erschien daher passender. Leider hatte ich bis heute (10 Tage) keine Antwort auf meine Mail an jobs@bexio.com erhalten. Daher ging ich noch weiter und versuchte mein Glück mittels dem innovativen Job Portal. Um dort eine Nachricht zu erfassen, musste man sich zwingend schon bewerben. Das tat ich dann auch und verfasste erneut eine Nachricht, mit der Frage, wie ich das Unternehmen erreichen kann, um mich zu informieren. Die automatischen Mails aus dem Job Tool kamen. (wenn auch mit Skript- Fehlern) Etwas peinlich, aber auch da habe ich bis heute keine Rückmeldung oder Reaktion erhalten. Da liegt viel Potenzial.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Arbeitgeber-Kommentar

Catrin Petrick

Liebe Bewerber

Vielen Dank, hast du dir für eine Bewertung Zeit genommen. Wir wissen das durchaus zu schätzen auch wenn du schwerwiegende Kritik anbringst.

Gerne möchte ich etwas näher auf deine Punkte eingehen, die Du angesprochen hast. Es ist richtig, dass es keine direkten Telefonnummern zu einzelnen Abteilungen gibt, sondern „nur“ die allgemeine zentrale Nummer im Support. Dort können Bewerber, Lieferanten oder weitere Institutionen ihre Anliegen hinterlegen, der Support leitet es an die betroffenen Personen weiter damit wir uns dann zurückmelden können. Generell muss ich sagen, klappt das in Regel sehr gut. Leider in deinem Fall anscheinend nicht, dass tut mir sehr leid.

Des Weiteren hast Du deine „Nicht-beantwortete“ Bewerbung angesprochen und ich muss sagen, da liegt der Fehler ebenfalls ganz klar auf unserer Seite. Aufgrund von Ferienabwesenheiten wurden die Initiativbewerbungen in unserem Jobportal nicht bearbeitet. Erst nach meiner eigenen Rückkehr nach 14 Tagen war es mir möglich dies anzugehen.

Ich verstehe absolut, dass dies einen schlechten Eindruck und kein gutes Gefühl gibt.
Bitte entschuldige, dass dies deinen Bewerbungsprozess negativ beeinflusst hat. Denn eigentlich ist es unsere Mission ein gutes, positives Erlebnis zu schaffen.