Navigation überspringen?
  

BKW AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

BKW AG Erfahrungsbericht

  • 01.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Fehlende Integrität und fehlendes Vertrauen

2,77

Arbeitsatmosphäre

Mangel an Vertrauen in Vorgesetzter und Peers. Jeder schaut ausschliesslich für den eigenen Vorteil.

Vorgesetztenverhalten

Unverbindlich, fehlende Integrität. Entscheide ändern sich permanent. Zum eigenen Wort wird nicht gestanden. Abmachungen und Versprechen systematisch nicht eingehalten. Fehlende Empathie und Sozialkompetenz, Verbreitung von Unsicherheit, Angst und Neid ist Teil der Führungskultur.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt existiert nur solange bis der erste Druck von oben kommt,

Verbesserungsvorschläge

  • WALK THE TALK! Es wird viel in die Transformation investiert und über Vision und Werte gesprochen, doch leider fehlt es gerade beim Management, dass die Werte tatsächlich vorgelebt werden.

Pro

Spannendes Umfeld mit vielen Herausforderungen. Zentrale Lage (Hauptsitz)

Contra

- Starkes Silodenken
- Führungskultur

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    BKW Gruppe
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege (wie ich deinem Job-Status entnehme) Vielen Dank für deine Einschätzung und deinen differenzierten Blick auf die BKW als Arbeitgeberin. Dein ehemaliger Job beschäftigt dich noch immer und deine Enttäuschung ist nach wie vor deutlich spürbar. Wir nehmen deine Kritik ernst und möchten auch nichts schönschreiben. Du beschreibst die BKW richtig: Es ist ein Unternehmen im Wandel, die bereits einiges richtig gut macht, spannende Tätigkeiten bietet aber noch Luft nach oben hat. Während dieser Phase ist das Unternehmen gerade hinsichtlich Agilität und Dynamik sehr gefordert. Beispielsweise müssen wir uns stetig neu erfinden oder gefällte Entscheide wieder überdenken. Dies fordert die Organisation und vor allem jeden einzelnen Mitarbeitenden und jede einzelne Mitarbeiterin. Für ihr tägliches Engagement sind wir sehr dankbar. Das Interesse der BKW ist, dass die Transformation nicht auf Kosten der Mitarbeitenden gelingt. Deshalb schauen wir genau hin und sind nicht glücklich über deine beschriebene Situation. Wir wünschen dir für deine berufliche Zukunft alles Gute! Viele Grüsse

Myriel Nussbaum
Employer Branding & HR Marketing Spezialistin
BKW AG