Workplace insights that matter.

Login
Boss Info AG Logo

Boss Info 
AG
Bewertungen

75 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

75 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

58 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Boss Info AG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Grosse Familie mit aussergewöhnlich vielen motivierten und hilfsbereiten Kollegen

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Boss Info AG in Ehrendingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Ziele und entsprechend moderne und anpassungsfähige Organisation.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt immer verbesserungsfähige Punkte. Vorschläge werden gehört und umgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Interne Prozesse können noch mehr automatisiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Es werden gemeinsame Ziele verfolgt. Jeder freut sich √ľber die Erfolge des anderen und unterst√ľtzt aktiv.

Image

Die Mitarbeiter sind stolze Bosse!

Work-Life-Balance

Die Aufgaben sind herausfordernd und darum ist der Einsatz auch hoch.

Karriere/Weiterbildung

Permanente Weiterbildungsangebote innerhalb der eigenen Produktpalette. Alle Mitarbeiter durchlaufen Kommunkations- und Persönlichkeitsentwicklungskurse. Talente werden erkannt und gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist passend und die Sozialleistungen sind √ľblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf beide Komponenten wird geachtet

Kollegenzusammenhalt

Es macht täglich Spass mit diesen Kollegen zu arbeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gute Durchmischung. Alle gehen sehr respektvoll miteinander um. Das Alter spielt auf beiden Seiten keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte ist interessiert und unterst√ľtzt passend bei Bedarf.

Arbeitsbedingungen

Die B√ľros und Arbeitsmittel sind top. Darauf wird sehr grosser Wert gelegt.

Kommunikation

Monatliche Web-Cast von CEO. Immer am ersten Arbeitstag nach dem GL-Meeting. Sehr offene und schnelle Kommunikation.

Gleichberechtigung

Ich stelle absolute Gleichberechtigung fest

Interessante Aufgaben

Sehr spannendes Tätigkeitsfeld. Die Komplexität und Schnelllebigkeit unser Branche fördert die Nutzung und den ständigen Ausbau aller erdenklichen Skills

Inspirierendes Arbeitsklima, starkes Investment in Mitarbeiter und motivierende Teamkultur

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Boss Info AG in Ehrendingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vom Bewerbungsverfahren √ľber Arbeitseinf√ľhrung und Kursen mit diversen Mitarbeitern kommt dieselbe positive Atmosph√§re, Bodenst√§ndigkeit und Motivation entgegen; auch von langj√§hrigen Mitarbeitern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zeigt sich ggf. √ľber die Zeit

Verbesserungsvorschläge

Work 4.0 weiter fördern

Arbeitsatmosphäre

Ruhig und dennoch kollegial

Image

Baut personell aus und investiert in Junge aber auch Quereinsteiger oder Erfahrene Seniors

Work-Life-Balance

Immer mehr IT √ľbliche Ortsunabh√§ngigkeit

Karriere/Weiterbildung

Kurse f√ľrs Team entsch√§rfen Konflikte

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend

Vorgesetztenverhalten

vorbildliche Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehmes Setting mit guter Infrastruktur und Pausen-Snacks

Kommunikation

Z√ľgige Entscheide

Interessante Aufgaben

Vielseitig


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

abwechslungsreiche Erfahrungen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Boss Info AG in Horw gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- flexiblere Blockzeiten unter Ber√ľcksichtigung der Erreichbarkeit von Kunden und Arbeitskollegen
- Erfolgsbeteiligung

Karriere/Weiterbildung

wird unterst√ľtzt

Gehalt/Sozialleistungen

allenfalls könnte man die Mitarbeiter mehr am Erfolg beteiligen, was allenfalls eine Auswirkung auf die Verrechenbarkeit haben könnte

Kollegenzusammenhalt

gegenseitige Unterst√ľtzung

Umgang mit älteren Kollegen

kein Unterschied bemerkbar; allenfalls könnten die Juniors noch mehr von der Erfahrung der "Seniors" profitieren

Vorgesetztenverhalten

setzt sich f√ľr die Mitarbeiter ein und steht hinter den Mitarbeitern; hat immer eine offene T√ľr; sorgt f√ľr "optimale" Auslastung soweit das m√∂glich ist; Rahmen um selbst√§ndig zu arbeiten

Arbeitsbedingungen

neue M√∂glichkeit von Homeoffice finde ich sehr gut und auch zeitgem√§ss f√ľr einen attraktiven Arbeitsplatz

Kommunikation

könnte vor allem in der Beantwortung von internen Mails besser/zuverlässiger sein

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreiche Aufgaben / Kundenkontakt / selbständiges Arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Erstklassiger Arbeitgeber mit kompetenten F√ľhrungspers√∂nlichkeiten, spannenden Aufgaben und einer famili√§ren Atmosph√§re

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Boss Info AG in Horw gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Familiärer Zusammenhalt
- Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
- Mitarbeiterorientierte F√ľhrungspers√∂nlichkeiten
- Faire Entlöhnung
- Selbstständiges Arbeiten
- Erstklassige IT-Ausr√ľstung
- Bewährte Firmenwerte (Kompetenz, Fairness, Langfristigkeit, Verbindlichkeit)

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosph√§re am Standort Horw ist, aufgrund des kollegialen Zusammenhalts und dank den authentischen, sowie ehrlichen, Arbeitskolleginnen und -kollegen, sehr gut. W√§hrend den Pausen werden aktuelle Themen besprochen und man kann sich mit den anderen Mitarbeitenden austauschen. Auch pers√∂nliche Fragen sind kein Tabu und k√∂nnen offen diskutiert werden. So wurde ich beispielsweise bei der Suche nach einer Wohnung unterst√ľtzt und konnte dementsprechend eine passende Entscheidung treffen.

Image

Das Image der Boss Info ist nicht nur gegen Aussen, sondern auch von Innen gut.

Work-Life-Balance

Bei Boss Info stehen die Mitarbeitenden im Vordergrund. Das heisst, dass auf die Bed√ľrfnisse eingegangen wird und stets versucht wird eine passende L√∂sung zu finden. W√§hrend meiner Zeit bei Boss Info konnte ich beispielsweise meine Ferien stets im gew√ľnschten Zeitraum beziehen.

Karriere/Weiterbildung

Interne on-the-Job-Weiterbildungen und auch externe Weiterbildungsmöglichkeiten, mit entsprechender Kostenbeteiligung des Arbeitgebers, werden gefördert und angeboten.

Kollegenzusammenhalt

W√§hrend meiner Zeit bei Boss Info konnte ich nicht nur am Standort Horw, sondern auch an anderen Standorten, wertvolle Kontakte kn√ľpfen, die hoffentlich √ľber die kommenden Jahre bestehen bleiben. Der Umgang war stets auf Augenh√∂he und man konnte sich auch offen mit Rangh√∂heren austauschen, was ich sehr gesch√§tzt habe.

Umgang mit älteren Kollegen

Was mich bei der Boss Info sehr beeindruckt hat ist, dass auch ältere Personen eingestellt werden. Weiterhin wird die erbrachte Leistung von langjährigen Mitarbeitenden, bei Firmenjubiläen anerkennt und die erbrachte Leistung wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bei Boss Info stets freundliche und ehrliche Vorgesetzte vorgefunden, die sich um Ihre Mitarbeitenden bem√ľhen und eine angenehme Arbeitsatmosph√§re schaffen.

Arbeitsbedingungen

Ich wurde von Anfang an mit einer erstklassigen Ausr√ľstung (Laptop, 2 Monitoren, hochwertiges Headset, Laptoptasche, etc.) ausgestattet. Weiterhin konnte ich nach wenigen Monaten einen h√∂henverstellbaren Schreibtisch beziehen. Und aufgrund der heissen Sommertage wurde eine Klimaanlage installiert. Hinzu kommt, dass die Getr√§nke (Kaffee, Tee, Mineralwasser) kostenlos zur Verf√ľgung gestellt werden und man 15 Minuten bezahlte Pause, pro Arbeitstag, hat. Insgesamt: SUPER!

Kommunikation

Bei Boss Info informieren die Standortleiter Ihre Teams w√∂chentlich √ľber die aktuellen betrieblichen Geschehnisse. Weiterhin werden die Mitarbeitenden monatlich durch den CEO h√∂chstpers√∂nlich, mittels eines Online Webinars (CEO Infocast), √ľber Neuigkeiten informiert. Somit bleibt man als Mitarbeitender stets informiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Entlöhnung und die Sozialleistungen sind bei Boss Info ist sehr gut! Hinzu kommt, dass man auch noch privat versichert ist, einen 13. Monatslohn erhält und flexible Arbeitspensen annehmen kann. TOP!

Gleichberechtigung

Bei Boss Info werden alle Mitarbeitenden gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Bei Boss Info konnte ich viele verschiedene Aufgaben √ľbernehmen. Meine Aufgaben haben sich im Verlaufe der Anstellung an meinen F√§higkeiten angepasst, somit konnte ich Aufgaben √ľbernehmen, welche anf√§nglich noch extern bezogen wurden. Das mir entgegengebrachte Vertrauen diesbez√ľglich hat mich sehr gefreut. Teilweise h√§tte ich pers√∂nlich gewisse Aufgaben weniger stark priorisiert und zeitraubende Aktivit√§ten auf ein Minimum reduziert. (Deshalb 4 Sterne)

Professioneller Arbeitgeber mit hohen Speed und Anspr√ľchen an sich selber und die Mitarbeiter.

4,5
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Boss Info AG in M√úNCHENBUCHSEE gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine leistungsorientierte und dennoch kollegiale Arbeitsatmosphäre.

Image

be boss in your business

Work-Life-Balance

Es wird viel erwartet und gefordert. Die Kundenzufriedenheit steht im Fokus Der Leistungsdruck ist entsprechend hoch. Wer eine "ruhige Kugel schieben" will, wird bei Boss Info nicht happy. Bezahlte Pausen. Eine 42.5h Woche ist eher konservativ. 5 Wochen Ferien. Ein Tag Homo Office ist möglich.

Karriere/Weiterbildung

In der Systemtechnik ein Muss. Diverse interne on-the-job-Ausbildungen, externe Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenbeteiligung des Arbeitgebers.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchen√ľblicher Standard

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist OK, jedoch kein Schwerpunkt in der Unternehmensstrategie.

Kollegenzusammenhalt

Teamverhalten ist gut, man sich hilft gegenseitig. Teamanl√§sse f√∂rdern den Zusammenhalt, Standort√ľbergreifend eher ein wenig schwierig zu pflegen, es wird aber daran gearbeitet

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch Mitarbeiter, die älter als 55 sind, eingestellt. Wertvolle Synergien zwischen Seniorität und Digital Nativs.

Vorgesetztenverhalten

Das Management ist durch das dynamische Wachstum gefordert. Dies erfordert eine L√∂sungsorientierte und selbstst√§ndige Arbeitstechnik. Prinzip "Hohlschuld", es nimmt sich dann aber jeder Vorgesetzte Zeit und unterst√ľtzt dich.

Arbeitsbedingungen

Je nach Standort unterschiedliche räumliche Verhältnisse.
Moderne Arbeitsplätze mit Notebook, Multi-Screen und Stehpult.
Chill-Raum, K√ľche, Kaffee-Corner. Gratis Kaffee, Getr√§nke und Pausenverpflegung.

Kommunikation

Offene, direkte und transparente Kommunikation. Wöchentliche Meetings, News via Intranet, CEO Broadcast + Keynote, 2x jährlich Mitarbeiter-Infoveranstaltung (Tagesevent mit Soirée)

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt, Geschlechterfrage, Nationalität oder Alter spielt keine Rolle

Interessante Aufgaben

Vielseitiges und breites Aufgabengebiet. Systemtechnik und ERP-Entwicklung/Implementierung sind die wichtigsten Standbeine. Selbstständiges Arbeiten macht Freude.

Angenehmer Arbeitgeber in einer schnelllebiger Branche aber sicherlich mit Steigerungspotential

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Boss Info AG in FARNERN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Selbstst√§ndiges Arbeiten ist von Anfang an erw√ľnscht und Fragen ist immer erlaubt. Somit sp√ľrt der Mitarbeiter sehr schnell das Vertrauen vom Vorgesetzten und kann sich sehr schnell integrieren.
- Sehr grosse Akzeptanz im ganzen Team (standort√ľbergreifend), wenn sich die Person nat√ľrlich und arbeitswillig zeigt.
- Die Wichtigkeit der Teamarbeit wird immer wieder betont und auch von der GL gelebt/gef√∂rdert (Teamanl√§sse, Gespr√§che √ľber Zustand/Wohlbefinden, etc.).
- Mit den Junior Programmen wird versucht neue und willige Projektleiter/Entwickler in die Unternehmung zu holen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Die Verrechenbarkeit ist sicherlich ein wichtiges Werkzeug, damit eine Unternehmung Erfolg hat. Aber trotzdem ist es nicht alles was zählen soll. Einsatz, Wille, Auftreten, Vorbildungen, Loyalität, Fairness, Lanfristigkeit und weitere Faktoren sollen bei einigen Diskussionen/Entscheidungen mehr Gewicht erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Durch das Wachstum und die Fluktuation hat die Qualität der Arbeiten gelitten. Versuchen die Arbeitsqualität wieder auf das geforderte Niveau zu bringen und somit auch das Image nach Aussen wieder zu steigern.
- Investition in motivierte und junge Mitarbeiter (Zukunftspläne aufzeigen, fairere Entlöhnung, etc.), die mithelfen wollen, dass das Unternehmen langfristig erfolgreich bleibt.
- Beim Gehalt gehen Meinungen in den Gesprächen auseinander. Bestehende und neue willige Mitarbeiter mehr wertschätzen und somit sicherstellen, dass die Erfahrung in der Unternehmung bleibt

Arbeitsatmosphäre

- Sehr spannendes Aufgabengebiet mit Kunden aus verschiedenen Branchen
- Teamverhalten wird an meinem Arbeitsstandort sehr stark gefördert

Work-Life-Balance

- Arbeitszeiten ausserhalb der Blockzeiten frei wählbar
- Thema Ferien sehr offen

Karriere/Weiterbildung

- Weiterbildungsw√ľnsche werden akzeptiert und gef√∂rdert
- Das Unternehmen versucht die W√ľnsche des Arbeitsnehmers zu ber√ľcksichtigen (Pensum, etc.)

Gehalt/Sozialleistungen

- Vorbildungen werden leider beim Gehalt nicht stark ber√ľcksichtigt
- Daf√ľr werden alle Mitarbeiter gleich behandelt (kann positiv oder negativ sein)
- Leider zählt als erstes Merkmal die Verrechenbarkeit

Kollegenzusammenhalt

- Teamverhalten an meinem Standort ist genial (Spässchen gehören zum Arbeitsalltag und das wird gelebt)
- Teamanlässe fördern zudem zusätzlich den Teamzusammenhalt
- Standort√ľbergreifend eher schwierig zu pflegen, aber es wird versucht

Vorgesetztenverhalten

- Es wird versucht die W√ľnsche des Arbeitnehmers zu ber√ľcksichtigen (Wunsch nach einer Weiterbildung)
- Guter R√ľckhalt/Support durch den Standortleiter

Arbeitsbedingungen

- Neu eingerichteter Arbeitsplatz (Monitore, Notebook, etc.) inkl. Stehpult
- An meinem Standort modernes und grossz√ľgiges B√ľro inkl. gratis Parkplatz

Kommunikation

- Informationsfluss monatlich direkt aus der GL
- Allgemeine Informationen werden √ľber das Intranet publiziert
- Gesamte Kommunikation in der Unternehmung ab dem ersten Tag per Du

Interessante Aufgaben

- Spannende Aufgabe durch verschiedene Kunden aus verschiedenen Branchen
- Durch Projektarbeiten und Supportaufgaben weiss man nie, was der Tag mit sich bringt


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Gut mit Raum nach oben

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Boss Info AG in Ehrendingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation und Zusammenhalt in der Filiale. Beteiligung an den Handykosten. Kompensation der Feiertage.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsbedingungen sind meiner Ansicht nach ein wenig zu nah am OR.

Verbesserungsvorschläge

Raum nach oben gibt es immer. Gesundheitsvorsorge ist kein Thema. Homeoffice ist sehr eingeschränkt erlaubt.

Image

Trotz der Grösse leider in der Masse eher unbekannt.

Karriere/Weiterbildung

Kann ich nicht beurteilen

Gehalt/Sozialleistungen

- Lohn ist okay
- Arbeitszeit am oberen Limit
- Ferien am unteren Limit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die drei Sterne gibt es weil meines Erachtens zuviel mit dem Auto gefahren wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen

Arbeitsbedingungen

Ich persönlich empfinde die 8.5 Std / Tag am oberen Limit und nicht mehr wirklich Zeitgemäss.

Kommunikation

Es gibt regelmässig Infocast von der GL und innerhalb des Standortes funktioniert die Kommunikation hervorragend.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Wachstumsphase fordert neue Strukturen...

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Boss Info AG in FARNERN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr selbständiges Arbeiten und viele Freiheiten.
Tolle Arbeitskollegen, die man auch privat mag.
Grossz√ľgig in Sachen Feiertage und Ferien.
Arbeitsplatz mit Sitz-/Stehtisch: Top!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Es fehlt die Struktur oder wo vorhanden, wird sie nicht gelebt, wodurch viel zuviel diskutiert wird und unnötige Umwege gegangen werden.
- Viel Druck auf die Verrechenbarkeit des Einzelnen, wodurch man das grosse Ganze aus den Augen verliert.
- F√ľr gewisse Projekte sind die falschen Leute involviert: Es fehlen manchmal die, welche dann t√§glich damit arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

- Leader und ihre F√§higkeiten √ľberpr√ľfen. Ohne starke Strukturen wird ein Wachstum schwierig.
- Bestehende Mitarbeiter wieder mehr wertschätzen.
- Offener gegen√ľber modernen Arbeitsformen (Homeoffice)
- Strukturen (Methodik) nicht nur predigen, sondern auch leben.

Arbeitsatmosphäre

In der Regel offener, lockerer Umgang auch etagen√ľbergreifend.

Image

Das Image hat nach meinem Empfinden sehr unter dem Wachstum der Firma gelitten.
Die Wertsch√§tzung der Mitarbeiter scheint etwas fl√∂ten gegangen zu sein. Es m√ľssen dringendst neue Strukturen und starke F√ľhrungspers√∂nlichkeiten her, welche ein starkes Ger√ľst schaffen k√∂nnen.

Work-Life-Balance

Geregelte Arbeitszeiten (Blockzeiten). Flexibel - man kann auch mal spontan frei nehmen.
Ferien konnte ich bisher immer dann nehmen, wenn ich wollte.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt immer Möglichkeiten, sich firmenintern in einer anderen Sparte zu verwirklichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin grundsätzlich mit meinem Gehalt und den Sozialleistungen zufrieden.
Fr√ľher gab es allerdings ab und zu automatisch eine kleine Gehaltserh√∂hung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Bereich Umweltschutz/Klimaschutz könnte mehr gemacht werden.

Kollegenzusammenhalt

Teamzusammenhalt ist super, jedenfalls in unserer Filiale.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt nicht wirklich eine Rolle: Von den √§lteren Semestern kommt die Erfahrung, von den j√ľngeren die neuen Ideen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte hören manchmal nicht zu und reden lieber selber.
Die Umgangsformen lassen manchmal zu W√ľnschen √ľbrig...

Arbeitsbedingungen

Sehr schöner Arbeitsort.
Leider inzwischen etwas vollgestopft und es ist sehr laut, weil die Mitarbeiter im Gang telefonieren anstatt in ihren B√ľros oder durch die halbe Etage miteinander sprechen.
Ein Aufenthaltsraum auf dem Stockwerk wäre auch angenehm.

Kommunikation

Teilweise werden unwichtige Fakten weitergegeben, wichtige Fakten hingegen werden wissentlich oder unwissentlich verschwiegen.
Regelmässige Meetings aber vielleicht sollte etwas genauer selektiert werden, wer wann dabei sein sollte.

Gleichberechtigung

Vermutlich verdienen Frauen in dieser Firma weniger als M√§nner. Bei gewissen Mitarbeitern muss man sich als Frau mehr beweisen, als dies ein Mann tun m√ľsste.
Die Behandlung der Mitarbeiter ist individuell verschieden, je nachdem wer man ist, darf man mehr oder weniger (dies aber unabhängig vom Geschlecht).

Interessante Aufgaben

Durch die schnellen Veränderungen in der Branche verändert sich auch mein Aufgabengebiet ständig, was mich immer wieder herausfordert und fördert.

Gute Ausbildung mit angenehmen Arbeitsplatz

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Boss Info AG in Aarburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offene Art wie man in Aarburg miteinander umgeht, schätze ich sehr.
Was mir auch sehr gef√§llt ist die Offenheit f√ľr neue Dinge hier in Aarburg.
Bis jetzt hab ich von keinem Standort so eine Offenheit mitbekommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man ist zu sehr abgeneigt was neue Dinge angeht und sollte daher mehr gefördert werden.
Ein sehr grosser Punkt, welcher definitiv verbessert werden muss, ist die Infrastruktur.
Die Server sind veraltet und zu langsam um effizient darauf zu arbeiten.
Die st√§ndigen Ladezeiten und Abst√ľrze machen es nicht einfacher zu arbeiten und f√∂rdern garantiert nicht die Motivation.
Ein weiterer Punkt ist die bereitstellung von den neusten Versionen.
Ich finde dass die Boss Info viel schneller die neusten BC Versionen intern bereit stellen sollte.
BC 17 wird im Oktober als offzielle Version veröffentlicht und wird haben bis jetzt (Stand 08.09.2020) noch keine Version davon.
Wir sind Microsoft Partner im Bereich NAV/BC und k√∂nnten ohne Probleme BC 17 schon im vorraus bekommen. Das w√ľrde definitiv helfen, schneller sich mit den neusten Version auseinanderzusetzen.
Ein kleiner, aber trotzdem meiner Meinung nach wichtig Punkt ist MS Office.
Ich finde es schade das eine so grosse Firma wie Boss Info noch mit Office 2016 arbeitet.
Office 365 ist 100 prozentig die besser L√∂sung und w√ľrde den Mitarbeitenden und der Boss Info immer die neusten Features bringen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation und Transparenz
Keine Serverneustarts während den Blockzeiten (Sollte eigentlich klar sein)
Massive Verbesserung der Server
Mehr Offenheit und Unterst√ľtzung f√ľr neues und f√ľr die Eigeninitiative
Schneller Bereitstellung der neusten BC Versionen
Office 365 statt Office 2016

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in Aarburg ist sehr gut. Mit anderen Standorten hat man nicht wirklich viel zu tun.
Mir fehlen die Mitarbeiterevents. Pers√∂nlich finde ich das zu wenig f√ľr den Zusammenhalt der Standort getan wird.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung, kann man bei der Boss Info weiterarbeiten und somit gleich ins nächste Kapital einsteigen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind okay.
Pers√∂nlich w√ľrde ich es besser finden wenn man diese auf 40 Stunden k√ľrze w√ľrde.

Ausbildungsverg√ľtung

Der Lohn ist f√ľr einen Lehrling sehr gerecht.
Dazu bekommt man noch den 13. Monatslohn, welcher es noch etwas besser macht.

Die Ausbilder

Sehr guter und engagierter Lehrmeister, welcher immer versucht zu helfen.
Was mir sehr an ihm gefällt, ist dass er auch immer wieder von seinen Lernenden lernen kann/will.
Dementsprechend lernt man als Lehrling nicht nur vom Lehrmeister, sondern hilft auch ihm sich weiterzuentwickeln.
Er ist auch sehr offen f√ľr neues und unterst√ľtzt Eigeninitiative sehr. Seine fr√∂hliche Art hilft einem immer wieder beim arbeiten und motiviert einem jeden Tag zu kommen und sein bestes zugeben.
Daher schätze ich es sehr mit ihm zusammen zuarbeiten und freue mich auf weitere zusammenarbeit :)
Trotz seiner knappen Zeit hat er es immer wieder geschafft sich Zeit zu nehmen und zu helfen.
Gl√ľcklicherweise hat er nun mehr Zeit f√ľr die Lehrlinge bekommen und kann diese nun noch mehr Unterst√ľtzen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man bekommt während dem arbeiten immer wieder Zeit selbstständig zu lernen und neue Dinge auszuprobieren.
Was die B√ľros angeht kann man sicherlich noch was machen.
Die Laptop sind einfach nicht auf dem neusten Stand und die Internen Server sind zu langsam.
Hier muss sicherlich noch stark etwas verbessert werden!

Variation

Man lernt hier immer wieder neues und kommt immer wieder in neue Projekt rein.
Trotzdem finde ich dass die Boss Info noch etwas mehr machen könnte um die Ausbildung der Lehrlinge zu fördern.
Denn es gibt ja nicht nur NAV/BC.
Man könnte ja den Lehrlingen mal zeigen wie man von einer externen Applikation auf die Daten im NAV/BC zugreift und diese modifiziert.

Respekt

Alle Mitarbeitenden sind nett und gehen respektvoll miteinander um.


Spaßfaktor

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Tomasoni, Leiter HR
Michael TomasoniLeiter HR

Vielen Dank f√ľr deine differenzierte Beurteilung. Deine grunds√§tzlich positive Grundhaltung sp√ľhrt man aus dem Feedback und auf dieser bauen wir sehr gerne auf. Die Kritikpunkte nehmen wir als Verbesserungsvorschl√§ge f√ľr die kommenden Ausbildungen und Weiterentwicklung unseres Unternehmens sehr gerne entgegen.

Michael Tomasoni, Leiter HR

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine fr√ľhere Version der Bewertung.

Boss Info AG als Lehrling

4,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Boss Info AG in Aarburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Selbständige Arbeiten an Projekten
DevDays
Teilnahme an Projekten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Besetzung der Jobs, zu wenige Entwickler an bestimmten Standorten.
Viel druck auf Verrechenbarkeit .

Verbesserungsvorschläge

Mehr Ausgebildete Entwickler einstellen.
Vielleicht Home Office Tage noch erh√∂hen. (1 Tag ist aber schon Super f√ľr den Anfang)

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit im Team finde ich Super. Es macht Spass hier zu arbeiten.

Karrierechancen

Das weiss ich nicht genau, da ich noch in der Ausbildung bin aber ich denke schon da es auch viele Bereiche innerhalb der Boss Info gibt welche man kennen lernen kann.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten kann ich selber einteilen was ich Super finde. Vor allem im Home Office ist es toll wenn man seinen Tag selber planen kann.

Die Ausbilder

Super Ausbildner, macht sehr Spass mit Ihm zu Arbeiten. Er weiss sehr viel und ist gut Ausgebildet und kann einem gut weiterhelfen oder Dinge beibringen. Das einzig Negative ist das er oft keine Zeit hat weil er sich noch um andere Sachen k√ľmmern muss.

Spaßfaktor

Die Arbeit macht Spass und es gibt viele unterschiedliche Ding zu machen und kennen zulernen. Es wird nicht mit einer grossen Programmiersprachen wie Java oder C# gearbeitet was ich sehr schade finde. Aber die Arbeiten die ich bekomme machen mir Spass auch wen es viele andere Dinge gibt die ich noch gerne machen w√ľrde.

Aufgaben/Tätigkeiten

Von Anpassungen zu Entwicklungen von Belegen oder das eigene Entwickeln eines Tools. Es gibt viele verschiedene Arbeiten welche Spass machen und man immer sehr viel dazu lernen kann.

Variation

Es gibt immer viele Verschiedene Sachen. Man arbeitet auch nicht Monate lang am gleichen Projekt sondern hat meistens nur kleinere Tätigkeiten und dadurch viel Abwechslung. Manchmal Arbeitet man aber trotzdem 1-2 Wochen an dem gleichen.

Respekt

Der Umgang bei uns im Team ist Super. Es ist auch viel Vertrauen da und man Arbeitet sehr selbständig. Ich werde auch nicht Behandelt als wäre ich nur ein "Lehrling" sondern mit Respekt und auf einer gleichen Stufe das man auch viele Sachen gut besprechen und anschauen kann.


Ausbildungsverg√ľtung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN