Welches Unternehmen suchst du?
BRACK.CH AG / Alltron AG (Competec Service AG) Logo

BRACK.CH AG / Alltron AG (Competec Service 
AG)
Bewertung

Content Manager - ein sinnbefreiter Job

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei BRACK.CH AG / Alltron AG (Competec Service AG) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Image, gute Fringe Benefits, gute Arbeitsbedingungen / Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass billiger China-Schrott verkauft wird (z.B. Eigenmarke), der Ressourcen verschwendet und somit die Umwelt unnötig belastet. Aber ja, freie Marktwirtschaft halt..

Verbesserungsvorschläge

Löhne verbessern

Kommunikation

Oft zeitverzögert oder über Umwege.

Work-Life-Balance

Super, Arbeitszeit (fast) frei einteilbar.

Interessante Aufgaben

Die Abteilung "Content Management", in der ich gearbeitet habe, ist seit der Dezentralisierung eigentlich keine Abteilung mehr, die Leute arbeiten verteilt in verschiedensten Teams der ganzen Unternehmung. Niemand ist wirklich zuständig für die Content Manager und entsprechend ist auch die Führung praktisch inexistent. Die Arbeit besteht hauptsächlich aus repetitiven "Copy-Paste-Aufgaben". So müssen beispielsweise Produktattribute aus Listen oder aus dem Internet ins interne System kopiert werden (hallo Automatisierung) oder es werden Bilder aus dem Internet heruntergeladen (Copyright irrelevant), die dann auf Produktdetailseiten im Online Shop landen. Es arbeiten in dieser Position meiner Erfahrung nach drei Sorten Leute:

- Solche, die nichts können und den grössten Teil der Arbeit mit privaten Tätigkeiten, wie beispielsweise auf Newsportalen surfen oder Kaffee trinken, verbringen.
- Solche, die eigentlich kompetent wären, jedoch lieber einen einfachen Job ohne jegliche Verantwortung oder Perspektive ausüben wollen.
- Solche, die keiner der obigen Kategorie zugeordnet werden können und nach kurzer Zeit wieder kündigen oder nach Möglichkeit die Abteilung wechseln.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Patrick FehrRecruiting

Hallo Ex-KollegIn

Vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung, auch wenn diese, insbesondere was die Aufgaben betrifft, nicht besonders gut ausgefallen ist. Deshalb nehmen wir kurz dazu Stellung:

Ja, wir hatten eine Reorganisation, nicht nur im Bereich des Content Management, sondern über praktisch alle Bereiche. Die Aufgaben haben sich je nach Abteilung und neuer Einteilung, insbesondere auch im Content Management, auch verändert. Mit dem Ziel die Aufgaben vielfältiger und auch anspruchsvoller zu gestalten. Es gibt da intern sehr gute Beispiele, welche aufzeigen, was im Content Management alles möglich ist. Aber es ist natürlich von verschiedenen Faktoren abhängig. Lässt Dich Dein Vorgesetzter auch mehr machen, zeigst Du Initiative, hast Du das Know-how, usw. Um Deinen Fall besser verstehen zu können, möchten wir uns sehr gerne mit Dir in einem vertraulichen Gespräch austauschen. Denn es ist uns bewusst, dass wir noch nicht überall den Idealzustand erreicht haben.

Wir danken Dir für Deinen Einsatz für das Unternehmen und wünschen Dir für Deine weitere berufliche und private Zukunft alles Gute, viel Erfolg - und hoffen, wie erwähnt, dass Du Dich bei uns melden wirst.

Herzliche Grüsse
Patrick Fehr