Navigation überspringen?
  

Bruker Biospinals Arbeitgeber

Schweiz Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Bruker Biospin Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,50
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
3,50
Arbeitszeiten
3,50
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 2 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten bezahlte Arbeitskleidung bei 1 von 2 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 1 von 2 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 1 von 2 Bewertern keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Okt. 2013
  • Lehrling

Die Ausbilder

Motivierte und engagierte Betreuer

Spassfaktor

Unter den Auszubildenden i.A. gutes Klima vorhanden

Aufgaben/Tätigkeiten

Spannende und fordernde Tätigkeiten

Ausbildungsvergütung

Lohn eher unterdurchschnittlich im Vergleich mit anderen Firmen

Arbeitszeiten

Gerade Einsteiger erhalten relativ viel Ferien. Dies erleichtert die Umgewöhnung vom Schulbetrieb zum Beruf. Dafür Wochenarbeitszeit eher hoch.

Du hast Fragen zu Bruker Biospin? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 14.Dez. 2012
  • Lehrling

Aufgaben/Tätigkeiten

Es gibt viele interessante Ausbildungsberufe vom PolymechanikerIn über InformatikerIn und ElektronikerIn bis hin zu LogistikassistentIn.

Abwechslung

Nach der Grundausbildung von 1-2 Jahren kann man als Lehrling an spannenden Projekten teilnehmen.

Respekt

Jeder Lehrling und Mitarbeiter wird in seiner Entwicklung gefördert!

Karrierechancen

Nach der Lehre ist bei hinreichenden Leistungen ein Aufstieg möglich.