Bystronic Group Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Bystronic Group? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

5 Fragen

Wie steht bystronic zu Homeoffice, gerade interessant für Pendler aus Zürich, Bern und Basel. Wird Homeoffice in der Firma "gelebt"? In Welchem Umfang wird Homeoffice akzeptiert? Das Ziel ist ganz klar die Arbeit.

Gefragt am 4. Dezember 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 10. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Ja, Homeoffice wird bei uns praktiziert. Je nach Position oder Funktion können Mitarbeitende zwischen 1-3 Tagen pro Woche von zu Hause aus arbeiten.

Antwort #2 am 6. März 2019 von einem Mitarbeiter

Homeoffice ist ein grosses Thema und wird aktiv angeboten. Üblich ist ein Tag pro Woche, kann aber auch individuell variieren.

Als Arbeitgeber antworten

Plant bystronic einen ausgelagerten Standort in Basel? Eine Art "Work-Hub". Falls ja, ab wann etwa kann man damit rechnen?

Gefragt am 4. Dezember 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 10. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Als attraktiver Arbeitgeber wollen wir unseren Mitarbeitenden ein bestmögliches Arbeitsumfeld bieten. Dazu gehören auch «Aussenstandorte». Diese «Aussenstandorte» werden hauptsächlich von der Anzahl, der in der jeweiligen Region wohnenden Mitarbeitenden bestimmt. Einen «Work-Hub» im Raum Basel planen wir derzeit jedoch nicht.

Antwort #2 am 21. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Kann sei

Als Arbeitgeber antworten

Wie lange dauert der Vaterschaftsurlaub?

Gefragt am 9. Juli 2018 von einem Partner

Antwort #1 am 10. Juli 2018 von .

Bystronic Group

Vielen Dank für Ihre Frage bezüglich Vaterschaftsurlaub. Wir sind dem Gesamtarbeitsvertrages der Maschinen, Elektro- und Metallindustrie (MEM) angeschlossen und gewähren unseren Mitarbeitern einen Vaterschaftsurlaub von fünf Arbeitstagen.

Antwort #2 am 6. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

10 Tage

Als Arbeitgeber antworten

Ist es erlaubt als Arbeitgeber sich selbst zu bewerten? Die Formulierungen, sowie die extrem guten Bewertung nach einem schlechten Kommentar scheinen mir nicht realistisch zu sein....

Gefragt am 5. Juni 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 11. Juni 2018 von .

Bystronic Group

Besten Dank für Ihre Rückfrage zu den Bewertungen. Wir fördern eine Feedbackkultur. Die Bewertungen zeigen, dass sich unsere Mitarbeitenden wohl fühlen und das freut uns sehr. Wir wollen uns auch als Arbeitgeberin weiter entwickeln und schätzen daher auch konstruktiv kritische Kommentare von Mitarbeitenden. Nur so können wir uns verbessern.

Antwort #2 am 28. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Als Arbeitgeber sollte man die möglichkeit haben auf Bewertungen zu antworten/kommentieren, es gibt immer 2 Seiten einer Medallie.

Antwort #3 am 19. Januar 2019 von einem Bewerber

Die positiven Bewertungen sind meistens Fake, da der Arbeitgeber einige treue Mitarbeiter dazu "bittet" sehr gute Bewertungen abzugeben

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist die Kultur nach ffs?

Gefragt am 28. März 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 10. April 2018 von einem Bewerber

Was ist ffs?

Antwort #2 am 9. Mai 2018 von .

Bystronic Group

Die Frage zur Kultur nach ffs war eine Testfrage, da wir neu auf kununu sind.

Als Arbeitgeber antworten