Workplace insights that matter.

Login
Coop Logo

Coop
Bewertung

Unprofessionell

2,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Coop in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn kommt pünktlich.
Jubiläums Bonus.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Anliegen, Verbesserungsvorschläge oder Kritik interessiert Stufenunabhängig überhaupt niemand.

Verbesserungsvorschläge

Fach-, Sozial und Methoden starke Führungskräfte einstellen welche auch den passenden Abschluss dafür besitzen und die Fähigkeit haben ihrer Stelle gerecht zu werden.
Ein richtiges Talent Förderungs Programm aufbauen mit kompetenden Recruitern.

Arbeitsatmosphäre

Pure Kontrolle der Vorgesetzten.
Als unterstellter ist es nicht erwünscht zu denken und Fehler (egal welcher Art & Grösse), werden teils über Monate als Vorwurf und Druckmittel eingesetzt.

Kommunikation

Teils gut und wenn nicht, dann sind immer alle anderen schuld und nie die Sender...?!

Work-Life-Balance

Der Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit stimmt recht gut überein.

Vorgesetztenverhalten

Narzissten vortreten: Grundvoraussetzung um eine MS4 Stufe zu erlangen und möglichst keine Weiterbildung vorweisen und wenn doch, darf es kein eidgenössischer Abschluss sein!

Interessante Aufgaben

Wenig Abwechslung

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt und Dankbarkeit sind nur schwer erkennbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hunderte von „Taten“ im Sinne des Umweltschutzes aber rund 80% vom Sortiment aus Fernost einführen...

Gehalt/Sozialleistungen

Knapp unter dem Durchschnitt

Image

Im grossen und ganzen ok.

Karriere/Weiterbildung

Aussagen und Werbung wie „Talentmanagement“, Coop die grosse Welt der Weiterbildung...
Bis jetzt ist Coop mit grossem Abstand die schlechteste Firma welche ich kennen gelernt habe in Sachen Weiterbildung und Förderung.
Wer beruflich weiterkommen möchte, = Finger weg von Coop.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen